WebPack 3.0 von Host Europe

Nutzungsbedingungen

 

  1. Geltungsbereich
    1. Die Nutzungsbedingungen gelten für alle auf der Internetplattform www.nature2go.de angebotenen Angebote. Die Plattform wird von der LHKOM – Agentur für Public Relations und Kommunikation, Lise-Meitner-Str. 28, 40591 Düsseldorf (nachfolgend Betreiber genannt) betrieben.
    2. Die Nutzungsbedingungen gelten auch dann, wenn der Zugriff auf die Plattform von außerhalb der Bundesrepublik Deutschland erfolgt.

     

  2. Änderung der Nutzungsbedingungen
    1. Der Betreiber ist berechtigt, die Nutzungsbedingungen während der laufenden Mitgliedschaft zu ändern und anzupassen. Der Betreiber wird den Nutzer über die neue Fassung der Nutzungsbedingungen per E-Mail informieren. Widerspricht der Nutzer der Neufassung nicht binnen vier Wochen ab Zugang, gelten die neuen Bedingungen als vom Nutzer akzeptiert. Der Betreiber wird dem Nutzer bei der Übersendung der neuen Bedingungen über die Möglichkeit und die Frist zum Widerspruch informieren. Der Betreiber behält sich vor, die Registrierung eines Nutzers zu löschen, der den neuen Nutzungsbedingungen widerspricht.

     

  3. Änderung und Einstellung von Angeboten der Plattform
    1. Der Nutzer hat keinen Anspruch auf Erbringung von Leistungen. Der Betreiber behält sich vor, jederzeit nach freiem Belieben und ohne Angabe von Gründen die Angebote, Teile der Angebote und URLs der Plattform zu ändern oder ganz einzustellen. Daraus erwachsen keinerlei Ansprüche der Nutzer gegenüber dem Betreiber.
    2. Der Nutzer hat keinen Anspruch auf ständige Verfügbarkeit und Störungsfreiheit der Plattform.

     

  4. Registrierung als Mitglied und Umgang mit Zugangsdaten
    1. Der Nutzer von nature2go sichert zu, dass alle von ihm bei der Registrierung angegebenen Daten wahr und vollständig sind. Der Nutzer ist verpflichtet, ausschließlich wahre und nicht irreführende Angaben in seinem Profil und seiner Kommunikation mit anderen Nutzern zu machen und keine Pseudonyme oder Künstlernamen zu verwenden. Die Verwendung von Pseudonymen und Künstlernamen führt zur Löschung des Profils sowie ggf. zur Sperrung des Nutzers.
    2. Der Nutzer ist verpflichtet, das für seinen persönlichen Zugriff auf die nature2go-Plattform geltende Passwort geheim zu halten und Dritten gegenüber nicht zugänglich zu machen. Nature2go bzw. der Betreiber haftet nicht für Schaden, der dadurch entsteht, dass die Zugangsdaten Unbefugten bekannt und durch diese missbraucht werden. Das Mitglied ist nicht berechtigt, seine Zugangsdaten zu nature2go Dritten zu deren Nutzung zur Verfügung zu stellen.

     

  5. Beendigung der Mitgliedschaft
    1. Der Nutzer kann seine Mitgliedschaft selbstständig in seinem Profil löschen oder eine E-Mail an service@nature2go.de schicken.
    2. Der Betreiber hat das Recht, die Registrierung jederzeit ohne Angabe von Gründen zurückzunehmen. Damit entfällt die Berechtigung des Nutzers zur Inanspruchnahme der Angebote der Plattform. Die Kündigung durch den Betreiber erfolgt schriftlich oder per E-Mail. Unabhängig davon wird der Betreiber die Registrierung insbesondere dann zurücknehmen, wenn bei der Anmeldung falsche Angaben gemacht worden sind, Registrierungsvoraussetzungen entfallen, gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen wird oder ernstzunehmende Hinweise auf die Vornahme rechtswidriger Handlungen durch den Nutzer vorliegen.

     

  6. Mitgliedschaftsgegenstand
    1. Nature2go stellt eine kostenlose Online-Community bereit, die über Tourenvorschläge in die Natur informiert und welche registrierte Nutzer dazu verwenden können, sich über Touren und Ereignisse zu informieren und auszutauschen sowie sich ein eigenes Profil anzulegen, die Profile anderer Teilnehmer einzusehen und Kontakte untereinander zu knüpfen. Basisfunktionalitäten sind:
      • Ansicht von ausführlichen Tourenbeschreibungen inkl. Kartenmaterial und Fotos
      • Einrichtung und Verwaltung eines eigenen Mitgliedsprofils (sichtbar für andere registrierte Mitglieder, nicht aber für externe Internetnutzer oder Suchmaschinen)
      • Postfach zur Verwaltung von persönlichen Nachrichten durch andere Mitglieder
      • Kontaktverwaltung für Community-Kontakte
      • Optionen zum Empfang von Nachrichten
      • Verfassen, Lesen und beantworten von Forenbeiträgen
      • Lesen von Einträgen im Veranstaltungskalender, Einstellen von Einträgen über kostenfreie Veranstaltungen (das Einstellen von Einträgen anderer Art ist kostenpflichtig, wobei die AGB für Werbekunden/Sponsoren gilt)
    2. Nicht registrierten Nutzern steht der öffentliche Teil der nature2go-Website mit Tourenvorschlägen nur in Kurzform zur Verfügung. Die Plattform nature2go hat das Ziel, Interessierte an Touren in die Natur zusammen zu bringen, neue Touren zu entdecken und auszutauschen als auch gemeinsame Touren zu unternehmen.
    3. Nature2go realisiert die technischen Voraussetzungen für die Nutzung der Internetplattform durch die Nutzer und bemüht sich darum, eine passende Kommunikationsatmosphäre zu schaffen.

     

  7. Verhaltenspflichten für Mitglieder
    1. Die Nutzer haben sich gegenseitig mit Respekt und Rücksicht zu behandeln, Sachlichkeit in Auseinandersetzungen sowie Toleranz gegenüber Meinungsvielfalt innerhalb von Foren werden vorausgesetzt. Sämtliche Foren-Dienste dürfen nicht dazu verwendet werden, andere Nutzer oder Dritte zu bedrohen, zu belästigen oder zu beleidigen. Persönliche Streitigkeiten zwischen einzelnen Nutzern gehören nicht in das Forum, sondern müssen privat (z.B. per E-Mail oder per privater Nachricht) geklärt werden.
    2. Jeder Nutzer verpflichtet sich, andere Nutzer weder schuldhaft zu täuschen noch zu schädigen. Die Foren-Dienste dürfen nicht für Zwecke verwendet werden, durch die der Nutzer gegen rechtliche Bestimmungen verstößt.
    3. Das Mitglied darf die von nature2go zur Verfügung gestellten Dienste und Funktionen nur im Rahmen der vertraglich vereinbarten Zweck (Informations- und Erfahrungsaustausch, thematische Diskussion u.ä.) für private Zwecke nutzen.
    4. Der Nutzer darf keine Inhalte und/oder Äußerungen veröffentlichen oder übermitteln, die gegen rechtliche Bestimmungen verstoßen, insbesondere beleidigenden Charakters, gewaltverherrlichender, obszöner, diskriminierender oder pornographischer Art sind. Das umfasst auch Inhalte, die über vom Nutzer gesetzte Links zu erreichen sind. Hierunter fallen vor allem Inhalte, mit denen der Nutzer sich strafbar machen kann.
    5. Der Nutzer stellt den Betreiber oder Erfüllungsgehilfen von berechtigten Ansprüchen Dritter frei, die gegen sie aufgrund eines vom Nutzer auf der Plattform verbreiteten und öffentlich zugänglich gemachten Inhalts oder aufgrund einer anderweitigen Nutzung der Plattform durch den Nutzer geltend gemacht werden. Der Nutzer übernimmt insoweit auch die gerichtlichen und außergerichtlichen Kosten der Rechtsverteidigung.
    6. Einträge (auch in der Signatur oder über den Namen), mit denen der Nutzer werbliche oder kommerzielle Zwecke verfolgt, sind untersagt.

     

  8. Keine Prüfungspflicht des Betreibers für Beiträge der Nutzer
    1. Der Betreiber ist nicht verpflichtet, die Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmäßigkeit der Beiträge der Nutzer im Foren-Bereich zu überprüfen. Soweit eine Überprüfung durch die Redaktion erfolgt, findet sie jedoch nicht in Echtzeit statt.
    2. Der Betreiber ist für den Inhalt nicht von ihm erstellter Einträge im Forum nicht verantwortlich und übernimmt insoweit keine Haftung. Des Weiteren hat der Betreiber keinen Einfluss auf verlinkte Seiten und übernimmt deshalb keine Haftung für Links, auf die die Plattform direkt oder indirekt verweist. Der Betreiber behält sich vor, Beiträge, die bedenkliche Inhalte oder Verlinkungen beinhalten, zu löschen.

     

  9. Nutzungsrechte an Beiträgen der Nutzer
    1. Der Nutzer räumt dem Betreiber mit dem Einstellen eines Beitrags (z.B. Texte, Bilder, Video) das räumlich und zeitlich unbeschränkte Recht ein, den Beitrag auf der Plattform zu speichern und zu veröffentlichen. Das Urheberrecht für die Beiträge verbleibt beim Nutzer. Der Betreiber ist berechtigt, die Rechte Dritten einzuräumen. Die Einräumung dieser Rechte erfolgt unentgeltlich.
    2. Der Nutzer räumt dem Betreiber mit dem Einstellen seines Beitrags das Recht ein, den Beitrag bei Werbung aller Art für die Plattform zu nutzen. Weitergehende Nutzungsrechte wird der Betreiber beim Nutzer im Einzelfall einholen.
    3. Der Nutzer sichert durch das Einstellen des Beitrages zu, dass er über die eingeräumten Rechte verfügen darf und noch nicht anderweitig darüber verfügt hat und dass mit dem Einstellen des Beitrags keine Rechte Dritter verletzt werden. Der Nutzer sichert zu, dass die für eine Abbildung erforderliche Einwilligung des Abgebildeten bzw. ggf. des Eigentümers der abgebildeten Sache vorliegt.
    4. Der Nutzer stellt den Betreiber oder Erfüllungsgehilfen sowie Dritte, die die Rechte rechtmäßig nutzen, von berechtigten Ansprüchen Dritter frei, die gegen sie aufgrund der Nutzung der eingeräumten Rechte geltend gemacht werden. Der Nutzer übernimmt insoweit auch die gerichtlichen und außergerichtlichen Kosten der Rechtsverteidigung.

     

  10. Datenschutz
    1. Die im Rahmen des Online-Plattform erhobenen Daten werden zentral gespeichert und zur Nutzung im Rahmen der Geschäftsbeziehungen zwischen nature2go und dem Mitglied verarbeitet. Der Betreiber verpflichtet sich, die geltenden Datenschutzbestimmungen einzuhalten. Weitere Informationen zum Datenschutz finden sich unter dem Menüpunkt Datenschutz. Durch die Registrierung bei nature2go erklärt sich der Nutzer mit den Nutzungs- und Datenschutzbedingungen einverstanden.

     

  11. Haftung
    1. Der Betreiber veröffentlicht Informationen und Beiträge auf der Internetseite www.nature2go.de nach bestem Wissen. Eine Gewähr für Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der auf der Internetseite veröffentlichten Informationen und Verweise kann nicht übernommen werden. Urheber-, Schutz- sowie sonstige Rechte Dritter, auf die über das Forum zugegriffen wird, verbleiben in vollem Umfang beim jeweiligen Rechteinhaber und sind entsprechend geschützt. Der Betreiber übernimmt gegenüber Nutzern keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Foren, es sei denn, etwaige rechtswidrige Inhalte sind nature2go bekannt und werden vorsätzlich oder grob fahrlässig nicht unverzüglich entfernt.
    2. Der Betreiber garantiert nicht für die Richtigkeit der Tipps und Informationen, die von den Mitgliedern in den Foren veröffentlicht werden. Jedwede Haftung für Schäden, die durch Nutzung des Angebots auf der Website entstehen, sind ausgeschlossen.
    3. Soweit auf der Internetseite www.nature2go.de über externe Verlinkung auf andere Internetseiten verwiesen wird, auf die der Betreiber keinen Einfluss hat, gibt deren Inhalt ausschließlich die Meinung der jeweiligen Anbieter wieder. Der Betreiber übernimmt keine Verantwortung für die Inhalte der in Forenbeiträgen veröffentlichten Links zu fremden Internetseiten.

     

  12. Sonstiges
    1. Mitteilungen des Betreibers an Mitglieder erfolgen per E-Mail. Das Mitglied erklärt sich mit der Registrierung einverstanden, dass es vom Betreiber über Neuerungen jeglicher Art der Plattform per E-Mail informiert wird.
    2. Der Betreiber ist berechtigt, den Betrieb der Plattform jederzeit ganz oder teilweise auf Dritte zu übertragen. Auf alle Rechtsverhältnisse zwischen dem Betreiber und dem Nutzer ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts anwendbar. Gerichtstand ist Düsseldorf.
    3. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so bleiben die Regelungen im Übrigen wirksam. Im Falle einer solchen Unwirksamkeit werden die Vertragspartner eine der unwirksamen Regelung wirtschaftlich möglichst nahe kommende, rechtswirksame Ersatzregelung treffen. Das Gleiche gilt, soweit sich im Vertrag eine Lücke herausstellen sollte.

     

Jetzt kostenlos bei neu.de registrieren - Deutschlands bekannteste Singlebörse!