Liedberger Landgasthaus

Kalender

 

 Mai 2018

01.05.2018

06:00 Uhr -
08:45 Uhr

Vogelstimmenwanderung rund um Wassenberg

Wanderung / Vögel

 

Beobachten und hören Sie die wichtigsten einheimischen Vogelarten im Judenbruch, entlang der alten Bahnlinie und am Birgelener Pützchen im Wassenberger Wald. Rund 40 Vogelarten sollen anhand ihres Reviergesanges kennengelernt und bestimmt werden. Die Wanderung findet in diesem Jahr zum 56. Mal statt.

 

Leitung: Christoph von der Beek
Treffpunkt: 41849 Wassenberg, Parkstraße, Parkplatz Nähe des Gondelweihers


Veranstalter: Naturpark Schwalm-Nette
Telefon: +49(0)2452-65353
Für Kinder geeignet!
Sonstiges: Bitte denken Sie an festes Schuhwerk und ein Fernglas.

01.05.2018

19:30 Uhr -
22:00 Uhr

Vollmondwanderung

Wanderung / Natur allgemein

 

Bei Vollmond wandern wir an einem lauen Frühlingsabend grenzüberschreitend durch die Wald- und Wiesenlandschaft des Meinweggebietes. Dabei lassen wir die vom Vollmond beschienene Landschaft auf uns wirken (ca. 10 km).

 

Leitung: Dirk Heinen/Naturpark Schwalm-Nette
Treffpunkt: Wanderparkplatz Deutsches Eck, 41844 Wegberg, Ortsteil Dalheim-Rödgen, St.-Ludwig-Straße (Parkplatz am Ende der Straße)


Veranstalter: Naturpark Schwalm-Nette
Telefon: +49(0)157-76215988
Sonstiges: Bitte auf witterungsangepasste Kleidung und Wanderschuhe achten. Taschenlampen sind mitzubringen.

03.05.2018

16:30 Uhr

Malkastenpark - heimische und exotische Pflanzen in malerischer Kulisse

 

Leitung: Pia Kambergs
Treffpunkt: Parkeingang Jacobistraße 6a, Düsseldorf


Veranstalter: Gartenamt der Stadt Düsseldorf
Kosten: 4,50 Euro ( 2,50 Euro Führung zzgl 2 Euro Parkeintritt)
Telefon: 0211 - 89-94800
E-Mail: gartenamt@duesseldorf.de
Anmeldung erforderlich!
Sonstiges: Die Führungen finden bei jeder Witterung statt und dauern rund 2 Stunden. Bitte kommen Sie mit festem Schuhwerk und wettergerechter Kleidung.

03.05.2018

17:00 Uhr -
19:00 Uhr

Der historische Nutzgarten von Haus Bürgel

 

Der vielfältige Nutzgarten bei Haus Bürgel präsentiert mit Gemüse, Getreide und Kräutern aus vier verschiedenen Epochen seine Schätze. Erfahren Sie Wissenswertes über deren Verwendung in Küche und Hausapotheke von der Kräuterpädagogin Barbara Stark. Eine Zeitreise der Genüsse, beginnend in der Eisenzeit, über die Römer bis hin zu Mittelalter und Neuzeit, gespickt mit lebhaften Geschichten. Anmeldung erforderlich unter 02173 / 951 743 (18W1608).

 

Leitung: Barbara Stark, Naturgartenprofi und Kräuterpädagogin
Treffpunkt: Haus Bürgel, Urdenbacher Weg, 40789 Monheim-Baumberg


Veranstalter: Biologische Station Haus Bürgel. In Kooperation mit der VHS Monheim.
Kosten: 5,30 Euro
Telefon: 0211 - 99 61 212
E-Mail: info@biostation-D-Me.de
Anmeldung erforderlich!

03.05.2018

17:30 Uhr -
19:00 Uhr

Wildkräuterführung

 

Das Kennenlernen bestimmter Wildkräuter in ihren unterschiedlichen Wachstumsphasen ist von entscheidender Bedeutung für die sichere Verwendung. Darüber hinaus werden Kenntnisse zu Inhaltsstoffen und deren Wirkung erläutert und vertieft.

 

Leitung: Dipl. Biologin Sandra Nievelstein/Naturschutzstation Haus Wildenrath
Treffpunkt: Naturschutzstation Haus Wildenrath e.V., Naturparkweg 2, 41844 Wegberg


Veranstalter: Naturschutzstation Haus Wildenrath
Kosten: 5,00 Euro pro Teilnehmer
Telefon: +49(0)2161-980639 bzw. 980644
Anmeldung erforderlich!

03.05.2018

18:00 Uhr

Vogelstimmen-Exkursion auf dem Südfriedhof

 

Leitung: Jörg Allenstein
Treffpunkt: Haupteingang Südfriedhof, Am Südfriedhof 16, Düsseldorf


Veranstalter: Gartenamt der Stadt Düsseldorf
Kosten: 2,50 Euro pro Person; Kinder bis 14 Jahre frei.
Telefon: 0211 - 89-94800
E-Mail: gartenamt@duesseldorf.de
Anmeldung erforderlich!
Sonstiges: Bitte Ferngläser mitbringen!Die Führungen finden bei jeder Witterung statt und dauern rund 2 Stunden.

05.05.2018

11:00 Uhr -
16:00 Uhr

Hundewanderung Wandervolle Wasserwelt Elmpter Schwalmbruch

Wanderung / Natur allgemein

 

Dies ist eine landschaftlich sehr abwechslungsreiche geführte Hundewanderung, beginnend mit Wacholderheide, vorbei an Gagel-Sträuchern, durch vielseitige Bruchlandschaften und Feuchtbiotope bis hin zum großen Gewässer des Elmpter Bruchs mit vielfältiger Vogelwelt und dem Urwald auf niederländischer Seite (ca. 12 km).

 

Leitung: Ursula Prigge/4PfotenTouren
Treffpunkt: Wanderparkplatz Tackenbenden, 41372 Elmpt (Roermonder Straße parallel zur A 52 folgen, Brücke über die A 52 überqueren, Straße bis zum Ende = Wanderparkplatz Tackenbenden fahren)


Veranstalter: 4PfotenTouren
Kosten: 19,00 Euro Normaltarif (1 Person, 1 Hund), 28,50 Euro Partnertarif (2 Personen, 1 Hund)
Telefon: +49(0)221-47670981
E-Mail: info@4PfotenTouren.de
Anmeldung erforderlich!
Teilnehmerzahl begrenzt!
Sonstiges: Im Naturschutzgebiet gilt Leinenpflicht.

05.05.2018

11:30 Uhr -
12:30 Uhr

Führung durch das Informationszentrum Wasser Helenabrunn

Sonstiges / Natur allgemein

 

Wasser bewegt sich in der Natur im ständigen Kreislauf. Wir entnehmen Wasser, nutzen es, verschmutzen es teilweise und geben das Wasser wieder in den Kreislauf zurück. Die NEW AG möchte Anregungen zum Nachdenken und Begreifen des nassen Elementes geben. Die Führung richtet sich an Eltern bzw. Großeltern und Kinder.

 

Leitung: Renate Gluth/NEW AG
Treffpunkt: Wasserwerk Helenabrunn, Kaldenkirchener Straße 250, 41066 Mönchengladbach


Veranstalter: NEW AG
Telefon: +49(0)2166-6882406
Anmeldung erforderlich!
Teilnehmerzahl begrenzt!
Für Kinder geeignet!
Sonstiges: Die Kinder können während der Führung in der Wasserwerkstatt mit Wasser arbeiten und experimentieren.

05.05.2018

13:00 Uhr -
17:00 Uhr

Offene Gartenpforte Rheinland im Bauerngarten

Ausstellung/Führung durch Ausstellung / Natur allgemein

 

Ein ca. 800 qm großer Garten mit sechs mit Ilex und Buchsbaum eingefassten Staudenbeeten, zwei Kräuterhochbeeten, zwei kleinen Nutzbeeten, einer Obstwiese mit jungen und alten Obstbäumen sowie eine Pergola mit Rastplatz können besichtigt werden. Es wird Naturpark-Apfelsaft von Streuobstwiesen ausgeschenkt.

 

Leitung: Judith Werntgen-Schmidt/Naturpark Schwalm-Nette
Treffpunkt: Naturparkzentrum Wachtendonk, Haus Püllen, Feldstraße 35, 47669 Wachtendonk


Veranstalter: Naturparkzentrum Wachtendonk Haus Püllen
Telefon: +49(0)2162-81709430
Für Kinder geeignet!

05.05.2018

14:00 Uhr -
16:00 Uhr

Nette, Mühlen, Nordkanal

Wanderung / Kultur(geschichte)

 

Auf der alten Römerstraße entlang, vorbei an Flootsmühle zur Kovermühle, durch das Durchbruchstal von Renne und Nette und entlang des Nordkanals.

 

Leitung: Walter Theisen/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Treffpunkt: 41334 Nettetal-Hinsbeck, Wanderparkplatz Pannenschoppen an Haus Waldesruh, Heide 7


Veranstalter: Biologische Station Krickenbecker Seen
Sonstiges: Bitte Fernglas und festes Schuhwerk mitbringen.

05.05.2018

16:00 Uhr

Park Lantz - Ein später Landschaftspark des 19. Jahrhunderts

 

Leitung: Claus Lange
Treffpunkt: Parkeingang Lohauser Dorfstraße Bus 760, Lohausen Kirche, Düsseldorf


Veranstalter: Gartenamt der Stadt Düsseldorf
Kosten: 2,50 pro Person; Kinder bis 14 Jahre frei.
Telefon: 0211 - 89-94800
E-Mail: gartenamt@duesseldorf.de
Anmeldung erforderlich!
Teilnehmerzahl begrenzt!

06.05.2018

06:00 Uhr -
09:30 Uhr

Vogelstimmenwanderung in Delhoven

 

Die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Dormagen e.V. (SDW) lädt alle Naturliebhaber und Vogelfreunde zur Vogelstimmenwanderung herzlich ein. Der Hobby-Ornithologe Wolfgang Tylus wird auf einem Spaziergang allen Interessierten präsentieren, was im Dormagener Wald an heimischen Vogelarten singt und fliegt. Auf kleinen Schautafeln werden die Sänger vorgestellt, wenn man sie nur hört, aber nicht sieht. Zur Balzzeit im Frühling - von Ende April bis weit in den Mai hinein - singen unsere kleinen gefiederten Mitgeschöpfe bei Tagesanbruch besonders laut. Daher beginnt die Führung in aller Frühe, um auch die unterschiedlichen Zeiten des Beginns des morgendlichen Gesangs der einzelnen Vogelarten kennenzulernen. Anschließend können bei einem kleinen Frühstück im Wald die neuen Erfahrungen vertieft werden. Kaffee und Wasser werden gestellt; ihre Brötchen bringen die Teilnehmer selbst im Rucksack mit.

 

Leitung: Wolfgang Tylus
Treffpunkt: Treffpunkt ist der Waldparkplatz am Geopark, Delhoven


Veranstalter: Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Dormagen e.V.
Kosten: kostenfrei
Telefon: G. Wutte, Tel. 02133 - 82255 o. 02133 - 82082
Anmeldung erforderlich!
Für Kinder geeignet!
Sonstiges: Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk sind erforderlich.Voranmeldung bis Mi., 2. Mai 2018

06.05.2018

06:30 Uhr -
11:00 Uhr

Vogel-/naturkundliche Wanderung Rurmäander

Wanderung / Vögel

 

Von Floßdorf bis zum Barmener See. In dem heute zu durchwandernden Bereich mäandert die Rur durch die Bruchwald- und Auenlandschaft. Mit etwas Glück können Pirol, Nachtigall, Feldschwirl, Eisvogel und verschiedene Wasservogelarten angetroffen werden.

 

Leitung: Dr. Heinrich Gerards/Naturschutzstation Haus Wildenrath e.V.
Treffpunkt: Parkplatz Kirche St. Brigida Baal, Aachener Straße 38, 41836 Hückelhoven-Baal; Bildung von Fahrgemeinschaften


Veranstalter: Naturschutzstation Haus Wildenrath
Sonstiges: Bitte Fernglas nicht vergessen! Festes Schuhwerk empfohlen

06.05.2018

07:00 Uhr -
10:30 Uhr

Ornithologische Exkursion in die Wankumer Heide

Wanderung / Vögel

 

Die Frühexkursion führt durch Wälder und Heiden rund um die ehemalige Raketenstation und stellt die typischen Vogelarten der Wankumer Heide mit ihren Gesängen vor.

 

Leitung: Jürgen W. Schwirk/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Treffpunkt: 41334 Nettetal-Hinsbeck, Wanderparkplatz an der K1 zwischen Voursenbeck und Müllem (südlich Kovermühle)


Veranstalter: Biologische Station Krickenbecker Seen
Sonstiges: Bitte Fernglas mitbringen.

06.05.2018

10:30 Uhr -
13:00 Uhr

Im Meinweg mit Lamas

Wanderung / Natur allgemein

 

Durch die wunderschöne Terrassenlandschaft der Nationalparkregion Meinweg begleiten Sie drei freundliche Lamas. Staunen Sie über die einzigartige Landschaft, und lassen Sie sich von dem Charme dieser sensiblen Tiere verzaubern. Für zehn bis zwölf Teilnehmer.

 

Leitung: Sabine Höfer, Zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin, MeinwegGuide
Treffpunkt: 41844 Wegberg-Dalheim, Mühlenstraße, vor dem Dalheimer Klosterhof (Parkmöglichkeit ca. 50 m links vor dem Klosterhof)


Veranstalter: Sabine Höfer, Zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin, MeinwegGuide
Kosten: 10,00 Euro je Teilnehmer
Telefon: +49(0)2436-339795
Anmeldung erforderlich!
Teilnehmerzahl begrenzt!
Für Kinder geeignet!
Sonstiges: Für 10-12 Teilnehmer, festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung; bei Sturm oder starkem Regen fällt die Tour aus.

06.05.2018

11:00 Uhr

Wiesen und Hecken

 

Mit den Auenerlebnisbegleitern durchs Jahr in der Urdenbacher Kämpe

 

Leitung: Ingeborg Lackinger-Karger
Treffpunkt: Wanderparkplatz Baumberger Weg / Drängenburger Str., 40593 Düsseldorf-Urdenbach


Veranstalter: Biologische Station Haus Bürgel.
Kosten: 5,00 Euro
Telefon: 02173 / 95 17 43
E-Mail: info@biostation-D-Me.de

06.05.2018

13:00 Uhr -
17:00 Uhr

Offene Gartenpforte Rheinland im Bauerngarten

Ausstellung/Führung durch Ausstellung / Natur allgemein

 

Ein ca. 800 qm großer Garten mit sechs mit Ilex und Buchsbaum eingefassten Staudenbeeten, zwei Kräuterhochbeeten, zwei kleinen Nutzbeeten, einer Obstwiese mit jungen und alten Obstbäumen sowie eine Pergola mit Rastplatz können besichtigt werden. Es wird Naturpark-Apfelsaft von Streuobstwiesen ausgeschenkt.

 

Leitung: Judith Werntgen-Schmidt/Naturpark Schwalm-Nette
Treffpunkt: Naturparkzentrum Wachtendonk, Haus Püllen, Feldstraße 35, 47669 Wachtendonk


Veranstalter: Naturparkzentrum Wachtendonk Haus Püllen
Telefon: +49(0)2162-81709430
Für Kinder geeignet!

06.05.2018

14:00 Uhr -
18:00 Uhr

Besichtigung der BraunsMühle

 

Leitung: Fördergemeinschaft BraunsMühle Büttgen e.V.
Treffpunkt: An der Braunsmühle 2, 41564 Kaarst-Büttgen


Veranstalter: Fördergemeinschaft BraunsMühle Büttgen e.V.
Kosten: 2 Euro. Der Erlös kommt der Fördergemeinschaft BraunsMühle e. V. zugute, die die Einnahmen für weitere Sanierungsarbeiten der BraunsMühle verwenden wird.
Telefon: +49 (0) 21 31 - 124 96 98
E-Mail: info@braunsmuehle.de
Für Kinder geeignet!

06.05.2018

14:00 Uhr -
17:00 Uhr

Hofcafe Haus Wildenrath

 

Lassen Sie sich verwöhnen mit Kaffee und selbstgebackenem Kuchen, den Ihnen die ehrenamtlichen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Naturschutzstation Haus Wildenrath nach einer Wanderung über das Gelände der Naturschutzstation servieren im Winter drinnen, im Sommer auf unserer Sonnenterrasse.

 

Leitung: Hofcafe-Team
Treffpunkt: Naturschutzstation Haus Wildenrath, Naturparkweg 2, 41844 Wegberg


Veranstalter: Naturschutzstation Haus Wildenrath
Telefon: +49(0)2432-933400
Für Kinder geeignet!
Sonstiges: Und wenn Sie Spaß daran haben, einmal hinter der Theke zu stehen das Hofcafe -Team freut sich auf Ihre Verstärkung.

06.05.2018

14:30 Uhr -
16:30 Uhr

Dalheimer Klostertour

Wanderung / Kultur(geschichte)

 

Kommen Sie mit auf einen Spaziergang zum ehemaligen Kloster St. Ludwig und zum Dalheimer Klosterhof. Spazieren sie durch die 100-jährige Geschichte von St. Ludwig und der noch älteren vom Dalheimer Kloster. Sie hören von einem großzügigen Edelherrn, von fleißigen Patres, von adeligen Töchtern und verfallen Sitten.

 

Leitung: Alwine Storms/Naturpark Schwalm-Nette
Treffpunkt: Parkplatz an der Dalheimer Mühle, Mühlenstr. 15, 41844 Wegberg-Dalheim


Veranstalter: Naturpark Schwalm-Nette
Kosten: Erwachsene 5,00 Euro, Kinder 3,00 Euro
Telefon: +49(0)2452/65353
Für Kinder geeignet!

06.05.2018

15:00 Uhr -
16:00 Uhr

Offene Führung im Römischen Museum Haus Bürgel

 

Führung und Rundgang durch die Ausstellungsräume und den Außenpfad.

 

Leitung: Römisches Museum Haus Bürgel
Treffpunkt: Römisches Museum Haus Bürgel, Urdenbacher Weg, 40789 Monheim am Rhein


Veranstalter: Interessengemeinschaft Urdenbacher Kämpe Haus Bürgel e. V.
Kosten: 4,00 Euro für Erwachsene und 2,00 Euro für Schüler / Studenten inkl. Eintritt
E-Mail: hausbuergel@monheim.de

06.05.2018

15:00 Uhr -
17:30 Uhr

Essbare Wildpflanzen

 

Auf einer gemütlichen Wanderung durch die Urdenbacher Kämpe wollen wir die Wildpflanzen am Wegrand kennenlernen. Viele Pflanzen sind schon direkt essbar, weitere sind leicht zuzubereiten. Der Botaniker Dr. Norbert Tenten möchte Ihnen diese nahezu überall zu findenden Pflanzen zeigen und mit Ihnen sammeln und probieren. Anmeldung erforderlich unter 02173 / 79 44 555

 

Leitung: Norbert Tenten
Treffpunkt: Haltestelle Campingplatz (Bus 788), Urdenbacher Weg, 40789 Monheim-Baumberg


Veranstalter: Biologische Station Haus Bürgel. In Kooperation mit der VHS Langenfeld.
Kosten: 11,00 Euro
Telefon: 02173 / 794 45 55.
E-Mail: info@biostation-D-Me.de
Anmeldung erforderlich!
Teilnehmerzahl begrenzt!
Sonstiges: Anmeldung erforderlich unter 02173 / 79 44 555 oder www.vhs-langenfeld.de.

06.05.2018

15:30 Uhr

Klosterführung im Nikolauskloster Jüchen

 

Wir bieten an verschiedenen Sonntagen besondere thematische Führungen an. Dort können Sie erfahren, wie sich das Nikolauskloster im Laufe der Jahrhunderte gewandelt hat. Diese Klosterführungen sind Zeitreisen durch fast 800 Jahre Klostergeschichte. Infos und Themen der jeweiligen Führung werden vorher auf Facebook oder im Aushang am Kloster bekannt gegeben.

 

Leitung: Nikolauskloster
Treffpunkt: Nikolauskloster, Am Ostflügel (Schild Treffpunkt), 41363 Jüchen


Veranstalter: Nikolauskloster Jüchen
Telefon: 02182/82 996-0
E-Mail: nikolauskloster@oblaten.de
Sonstiges: Aufgrund der historischen Bauweise und des Denkmalschutzes ist eine barrierefreie Führung leider nicht möglich.

06.05.2018

16:45 Uhr -
21:45 Uhr

Fotoworkshop Landschaftsfotografie - De Wittsee

Aktivität / Natur allgemein

 

Naturerlebnis mit dem Fotodesigner Uwe Schmid im Landschaftsraum der Nette, De Wittsee. Bewusste Bildgestaltung, Wirkung von Farben und Licht erkennen, Auswahl der Standpunkte, perspektivische Effekte und Gestaltung mit verschiedenen Brennweiten.

 

Leitung: Uwe Schmid, selbständiger Fotodesigner u. Bildjournalist
Treffpunkt: 41334 Nettetal-Leuth, Parkplatz an der Leuther Mühle, Hinsbecker Straße


Veranstalter: Uwe Schmid, selbständiger Fotodesigner und Bildjournalist
Kosten: 38,00 Euro je Teilnehmer
Telefon: +49(0)2065-677997
E-Mail: workshop@niederrhein-foto.de
Anmeldung erforderlich!
Teilnehmerzahl begrenzt!
Sonstiges: Anmeldung erforderlich telefonisch oder per E-Mail - nsn@niederrhein-foto.de Telefon: +49(0)2065-677997. Teilnahmevoraussetzung ist eine gute körperliche Konstitution. Bitte auch auf wetterfeste Schuhe und Kleidung achten.

09.05.2018

20:00 Uhr

Bussard, Fledermaus, Salbei und Co.

 

Leitung: Tobias Krause
Treffpunkt: Golf Club Hubbelrath, Bergische Landstraße 700 Bus 738, Schmidtberg


Veranstalter: Gartenamt der Stadt Düsseldorf
Kosten: 2,50 pro Person; Kinder bis 14 Jahre frei.
Telefon: 0211 - 89-94800
E-Mail: gartenamt@duesseldorf.de
Anmeldung erforderlich!
Teilnehmerzahl begrenzt!
Sonstiges: Bitte keine Hunde mitbringen!Die Führung findet bei jeder Witterung statt und dauert rund 2 Stunden.

10.05.2018

07:00 Uhr -
15:30 Uhr

51. Wandertag in Nettetal-Hinsbeck

Aktivität / Natur allgemein

 

Christi Himmelfahrt ist Wandertag! In der Zeit von 7:00 bis 11:45 Uhr werden geführte Wanderungen angeboten. Außerdem stehen sechs ausgeschilderte Strecken zur Verfügung. Das Programm startet um 9:00 Uhr mit einer Morgenandacht, danach geht es weiter mit Aktivitäten und Vorführungen für Groß und Klein.

 

Leitung: Naturpark Schwalm-Nette, Stadt Nettetal, Kreis Viersen
Treffpunkt: 41334 Nettetal-Hinsbeck, Heide 1 - Veranstaltungswiese gegenüber der Jugendherberge Vierlinden -


Veranstalter: Naturpark Schwalm-Nette
Telefon: +49(0)2162-81709408
Für Kinder geeignet!
Sonstiges: Programmflyer bzw. Informationen zum Programm erhalten Sie ab Ende April 2018 (telefonisch oder unter www.npsn.de).

12.05.2018

10:00 Uhr -
14:00 Uhr

Wanderung Lousberg / Lüttelforst

Wanderung / Natur allgemein

 

Von Niederkrüchten aus gehen wir zum Lousberg und weiter nach Lüttelforst. Dort ist eine Einkehr im Bauerncaf Bolten vorgesehen. Wir wandern an der Schwalm entlang zurück nach Niederkrüchten (ca. 10 km). - Änderungen der Wegstrecke und der Veranstaltungsdauer, z. B. bei schlechtem Wetter, vorbehalten -

 

Leitung: Gisela Kebeck (Tel. 02163-4858) und Bernd Seifert (Tel. 02161-640139) / Wanderfreunde Niederkrüchten e.V.
Treffpunkt: Parkplatz an der Grundschule zu Niederkrüchten, Dr. Lindemann-Straße 33, 41372 Niederkrüchten


Veranstalter: Gisela Kebeck und Bernd Seifert / Wanderfreunde Niederkrüchten e.V.
Kosten: 3,00 Euro je Teilnehmer
Telefon: +49(0)2163-4858 oder 2161-640139
E-Mail: berndseifert@t-online.de
Anmeldung erforderlich!
Teilnehmerzahl begrenzt!
Sonstiges: Eine Einkehr ist vorgesehen, dennoch bitte Getränke und evtl. Verpflegung mitnehmen und auf wetterfeste Kleidung achten

12.05.2018

11:00 Uhr -
16:00 Uhr

Wildkräuterwanderung mit Menüzubereitung

Aktivität / Flora und Vegetation

 

Bei einem Rundgang über das vielfältige Gelände werden essbare Kräuter gesammelt, aus denen gemeinsam ein kleines Wildkräutermenü hergerichtet wird.

 

Leitung: Gabriele Heckmanns/Aira-Heilpflanzenschule, in Zusammenarbeit mit dem NABU Naturschutzhof Nettetal
Treffpunkt: NABU Naturschutzhof Nettetal, Sassenfeld 200, 41334 Nettetal-Lobberich


Veranstalter: NABU Naturschutzhof Nettetal
Kosten: 20,00 E (19,00 Euro für NABU-Mitglieder) zzgl. 6,00 E Lebensmittelumlage
Telefon: +49(0)175-2331066
Anmeldung erforderlich!
Teilnehmerzahl begrenzt!
Sonstiges: Anmeldung erforderlich bis zum 30.04.2018. Bitte eine kleine Wegzehrung und vor allem wetterfeste Kleidung mitbringen.

13.05.2018

05:30 Uhr -
10:00 Uhr

Vogelstimmenwanderung rund um Doveren

Wanderung / Vögel

 

Eine Vielzahl verschiedener Vogelarten können erwartet werden, wie Nachtigall, Pirol, Feldschwirl, Eisvogel, Limikolen.

 

Leitung: Gottfried Rütten/Naturschutzstation Haus Wildenrath e.V.
Treffpunkt: Ehem. Bahnhof Hückelhoven-Doveren, Provinzialstraße, 41836 Hückelhoven


Veranstalter: Naturschutzstation Haus Wildenrath e.V.
Für Kinder geeignet!
Sonstiges: Fernglas nicht vergessen, festes Schuhwerk empfohlen. Für Erwachsene und Eltern mit Kind(ern).

13.05.2018

06:00 Uhr -
08:15 Uhr

Vogelstimmenwanderung in der Baumberger Aue

 

Im Mai erfüllt ein vielfältiges Vogelkonzert die Morgendämmerung. Der Pirol kommt als einer der Letzten aus dem Süden zurück. Während der Wanderung durch Auwald, Wiesen und Felder lernen Sie, die heimischen Vögel am Gesang zu erkennen. Falls vorhanden, Fernglas mitbringen. Anmeldung erforderlich unter 02173 / 951 743 (Kurs 18S1610).

 

Leitung: Elke Löpke
Treffpunkt: Parkplatz Campingplatz Baumberg, Urdenbacher Weg, 40789 Monheim-Baumberg


Veranstalter: Biologische Station Haus Bürgel. In Kooperation mit der VHS Monheim.
Kosten: 6,00 Euro
Telefon: 0211 - 99 61 212
E-Mail: info@biostation-D-Me.de
Anmeldung erforderlich!
Sonstiges: Anmeldung erforderlich unter 02173 / 951 743 (Kurs 18S1610).

13.05.2018

06:00 Uhr -
09:00 Uhr

Vogelstimmenwanderung rund um Effeld und Effelder Waldsee

Wanderung / Vögel

 

Heute wollen wir die reiche Vogelwelt (über 50 Arten) rund um Effeld hören und beobachten. Auf unserem Weg durch Felder, Wald und um den Effelder Waldsee sind Nachtigall, Kuckuck, Eisvogel, Sumpf- und Teichrohrsänger sowie zuweilen Feldschwirl und Pirol anzutreffen. Die Artenvielfalt hier ist außergewöhnlich.

 

Leitung: Christoph von der Beek
Treffpunkt: 41849 Wassenberg-Effeld, Parkplatz am Bürgerhaus, Dorfstraße


Veranstalter: Naturpark Schwalm-Nette
Für Kinder geeignet!
Sonstiges: Bitte denken Sie an festes Schuhwerk und ein Fernglas.

13.05.2018

08:00 Uhr -
13:00 Uhr

Fotoworkshop Tierfotografie - De Wittsee

Aktivität / Vögel

 

Naturerlebnis mit dem Fotodesigner U. Schmid - Haubentaucher, Graureiher und viele andere typische Bewohner im Landschaftsraum der Nette, De Wittsee fotografieren. Praktische Tipps und Tricks für bessere Tierfotos (max. Teilnehmerzahl: 6 Personen).

 

Leitung: Uwe Schmid, selbständiger Fotodesigner u. Bildjournalist
Treffpunkt: 41334 Nettetal-Leuth, Parkplatz an der Leuther Mühle, Hinsbecker Straße


Veranstalter: Uwe Schmid
Kosten: 48,00 Euro je Teilnehmer
Telefon: +49(0)2065-677997
E-Mail: nsn@niederrhein-foto.de
Anmeldung erforderlich!
Sonstiges: Die Anmeldung ist telefonisch oder per E-Mail- nsn@niederrhein-foto.de - möglich. Teilnahmevoraussetzung ist eine gute körperliche Konstitution. Bitte auf wetterfeste und unauffällige Kleidung achten.

13.05.2018

10:00 Uhr

Pflanzenkundliche Wiesenexkursion auf den Volmerswerther Rheindeich - Eldorado von Doldigem Milchstern und Wiesenbocksbart

 

Leitung: Dr. Regina Thebud-Lassak, Dipl. Biologin
Treffpunkt: Volmerswerther Str./Volmerswerther Deich. Straßenbahn 712, Bus 726


Veranstalter: Gartenamt der Stadt Düsseldorf
Kosten: 2,50 pro Person; Kinder bis 14 Jahre frei.
Telefon: 0211 - 89-94800
E-Mail: gartenamt@duesseldorf.de
Anmeldung erforderlich!
Teilnehmerzahl begrenzt!
Für Kinder geeignet!
Sonstiges: Die Führungen finden bei jeder Witterung statt und dauern rund 2 Stunden.

13.05.2018

10:30 Uhr -
17:00 Uhr

Mühlentag in der Schrofmühle Wegberg-Rickelrath

Ausstellung/Führung durch Ausstellung / Kultur(geschichte)

 

Die Schrofmühle ist die einzige funktionstüchtige Wassermühle mit Getreidemahlwerk und Ölmühle am Niederrhein. An den Mühlentagen wird Getreide gemahlen und Leinöl ausgepresst. Außerdem besteht Gelegenheit, die Dauerausstellung Wegberg, das Tal der Mühlen zu besichtigen.

 

Leitung: Förder- und Museumsverein Schrofmühle Rickelrath e.V.
Treffpunkt: Schrofmühle, Schrofmühle 2, 41844 Wegberg (Rickelrath)


Veranstalter: Förder- und Museumsverein Schrofmühle Rickelrath e.V.
Kosten: Internationaler Museumstag - Eintritt frei
Telefon: +49(0)2431-2642
Für Kinder geeignet!
Sonstiges: Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.schrofmuehle.de

13.05.2018

14:00 Uhr -
18:00 Uhr

Besichtigung der BraunsMühle

 

Leitung: Fördergemeinschaft BraunsMühle Büttgen e.V.
Treffpunkt: An der Braunsmühle 2, 41564 Kaarst-Büttgen


Veranstalter: Fördergemeinschaft BraunsMühle Büttgen e.V.
Kosten: 2 Euro. Der Erlös kommt der Fördergemeinschaft BraunsMühle e. V. zugute, die die Einnahmen für weitere Sanierungsarbeiten der BraunsMühle verwenden wird.
Telefon: +49 (0) 21 31 - 124 96 98
E-Mail: info@braunsmuehle.de
Für Kinder geeignet!

13.05.2018

15:00 Uhr

Sonntagsführung durch den Botanischen Garten Düsseldorf

 

Führung durch den Botanischen Garten

 

Leitung: Dr. Joachim Busch
Treffpunkt: Vor der Gewächshauskuppel, Botanischer Garten Düsseldorf, Universitätsstr. 1, 40225 Düsseldorf


Veranstalter: Freundeskreis des Botanischen Gartens Düsseldorf
Kosten: kostenlos

13.05.2018

15:00 Uhr

... zur Lust der Einwohnerschaft Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Hofgartens

 

Leitung: Tobias Lauterbach
Treffpunkt: östl. Parkeingang, gegenüber dem Goethemuseum (Schloss Jägerhof), Jakobistraße


Veranstalter: Gartenamt der Stadt Düsseldorf
Kosten: 2,50 pro Person
Telefon: 0211 - 89-94800
E-Mail: gartenamt@duesseldorf.de
Anmeldung erforderlich!
Teilnehmerzahl begrenzt!
Für Kinder geeignet!

14.05.2018

17:00 Uhr

Der Urdenbacher Altrhein - neue Wildnis im Siedlungsraum

 

Leitung: Holger Pieren
Treffpunkt: D-Hellerhof, Gut Hellerhof, Rudolf - Breitscheid - Str. 71


Veranstalter: Gartenamt der Stadt Düsseldorf
Kosten: 2,50 pro Person
Telefon: 0211 - 89-94800
E-Mail: gartenamt@duesseldorf.de
Anmeldung erforderlich!

15.05.2018

17:30 Uhr -
19:30 Uhr

Kraut, Kräuter, Kräuterchen - Exkursion ins essbare Grünzeug

Aktivität / Flora und Vegetation

 

Essbares und Heilsames gratis! Das ist das Motto der Wildkräuterführung. Frische Kräuter: gratis, regional, bio, vegan, eiweiß- und vitaminreich, vielseitig und bunt! Wie Sie wann, was und wo ernten können, lernen Sie bei der Kräutertour auf der Berliner Höhe, Viersen.

 

Leitung: Iris Lau, Natur- und Landschaftsführerin/Naturpark Schwalm-Nette
Treffpunkt: Parkplatz Berliner Höhe, gegenüber Hausnummer 240, 41748 Viersen


Veranstalter: Naturpark Schwalm-Nette
Telefon: +49(0)2166-958131
E-Mail: Natur@iris-lau.de / www. iris-lau.de
Anmeldung erforderlich!
Sonstiges: Anmeldung bitte per E-Mail an Natur@Iris-Lau.de.

16.05.2018

14:00 Uhr -
16:00 Uhr

Wassenberger Stadtgeschichte - in 120 Minuten

Wanderung / Kultur(geschichte)

 

- Altstadtrundgang mit Besichtigung des Bergfrieds - Führung zu den interessantesten Orten innerhalb und außerhalb der Stadtmauer. Es geht um die Geschichte und die Geschichten einer Stadt.

 

Leitung: Walter Bienen/Heimatverein Wassenberg e.V.
Treffpunkt: Roßtor am Patersgraben (Parkplatz), 41849 Wassenberg


Veranstalter: Heimatverein Wassenberg
Telefon: +49(0)176-47686020
E-Mail: info@heimatverein-wassenberg.de
Anmeldung erforderlich!
Sonstiges: Anmeldung erwünscht (telefonisch oder per E-Mail: walter.bienen@gmail.com)

17.05.2018

17:00 Uhr

Führung über den Friedhof Stoffeln und Besichtigung des Krematoriums

 

Leitung: Karin Schulz und Axel Zschuckelt
Treffpunkt: Haupteingang Friedhof Stoffeln, Bittweg 60, Düsseldorf


Veranstalter: Gartenamt der Stadt Düsseldorf
Kosten: 2,50 pro Person; Kinder bis 14 Jahre frei.
Telefon: 0211 - 89-94800
E-Mail: gartenamt@duesseldorf.de
Anmeldung erforderlich!
Teilnehmerzahl begrenzt!
Sonstiges: Die Führung findet bei jeder Witterung statt.

17.05.2018

18:00 Uhr

Führung durch den Forst Kalkum, Naherholung und Naturnahe Forstwirtschaft im Düsseldorfer Stadtwald

 

Leitung: Andre Hanen
Treffpunkt: Kalkumer Schlossallee/Abzweig An der Anger


Veranstalter: Gartenamt der Stadt Düsseldorf
Kosten: 2,50 pro Person; Kinder bis 14 Jahre frei.
Telefon: 0211 - 89-94800
E-Mail: gartenamt@duesseldorf.de
Anmeldung erforderlich!
Teilnehmerzahl begrenzt!
Für Kinder geeignet!
Sonstiges: Die Führung findet bei jeder Witterung statt und dauert ca. 1,5 bis 2 Stunden.

18.05.2018

15:30 Uhr

Der Malkastenpark - Führung durch einen unbekannten Park

 

Leitung: Claus Lange
Treffpunkt: Eingang Jakobistraße 6a


Veranstalter: Gartenamt der Stadt Düsseldorf
Kosten: 4,50 Euro (2,50 Euro Führung zzgl 2 Euro Parkeintritt)
Telefon: 0211 - 89-94800
E-Mail: gartenamt@duesseldorf.de
Anmeldung erforderlich!
Teilnehmerzahl begrenzt!
Sonstiges: Die Führung findet bei jeder Witterung statt und dauert rund 2 Stunden.

18.05.2018

17:30 Uhr

Vogelstimmen-Exkursion: Rund um die Jücht entlang auf dem Nachtigallenpfad

 

Leitung: Jörg Allenstein
Treffpunkt: Nikolausstraße, vor der St. Nikolaus Kirche, Düsseldorf-Himmelgeist


Veranstalter: Gartenamt der Stadt Düsseldorf
Kosten: 2,50 pro Person; Kinder bis 14 Jahre frei.
Telefon: 0211 - 89-94800
E-Mail: gartenamt@duesseldorf.de
Anmeldung erforderlich!
Teilnehmerzahl begrenzt!
Für Kinder geeignet!
Sonstiges: Die Führung findet bei jeder Witterung statt und dauert rund 2 Stunden. Bitte Ferngläser mitbringen!

19.05.2018

10:00 Uhr -
17:00 Uhr

Wanderung Flachsroute

Wanderung / Natur allgemein

 

Auf dieser Tagestour folgen wir der Flachsroute von der Ophover Mühle aus. Wir besichtigen einige Mühlen und das Flachsmuseum. Eine Einkehr ist vorgesehen (Selbstzahler).

 

Leitung: Leo Stassny/Heimatverein Wassenberg e.V.
Treffpunkt: Begegnungsstätte am Pontorsonplatz, Pontorsonallee 16, 41849 Wassenberg


Veranstalter: Heimatverein Wassenberg
Telefon: +49(0)2432-5495
E-Mail: leo@stassny.de

19.05.2018

14:00 Uhr -
18:00 Uhr

Zur Ginsterblüte im Nationalpark De Meinweg

Wanderung / Natur allgemein

 

Auf einer Wanderung durch die schönsten Teile des Nationalparks, auch am Rolvennen und Elfenmeer vorbei, wird die dort typische Tier- und Pflanzenwelt vorgestellt. Wir werden verschiedene Singvögel sehen und hören, evtl. Grillen- und Froschkonzerte erleben und freilaufenden Rindern begegnen.

 

Leitung: Dr. Rainer Brüß/Naturpark Schwalm-Nette
Treffpunkt: NL-Herkenbosch, Parkplatz am ehemaligen Bahnübergang der Straße Meinweg - am ehemaligen Besucherzentrum vorbei - (nicht Venhof)


Veranstalter: Naturpark Schwalm-Nette
Sonstiges: Bitte feste Schuhe tragen und Fernglas sowie Getränke und evtl. Verpflegung mitbringen.

20.05.2018

06:00 Uhr -
12:00 Uhr

Vogelkundliche Wanderung Nationalpark Maasduinen/De Hamert

Wanderung / Vögel

 

Ziel sind die Maasduinen bei Arcen mit ihren lichten Eichen-Birken-Wäldern, großen Heideflächen und kleinen Gewässern. Hier sind Trauerschnäpper und Gartenrotschwanz noch zahlreich vertreten. Mit etwas Glück können Pirol, Feldschwirl, Blau- und Schwarzkehlchen, Heidelerche und weitere Seltenheiten beobachtet werden.

 

Leitung: Dr. Heinrich Gerards/Naturschutzstation Haus Wildenrath e.V.
Treffpunkt: Parkplatz gegenüber der Kirche St. Adelgundis, Heuchterstraße 4,41844 Wegberg-Arsbeck (Bildung von Fahrgemeinschaften)


Veranstalter: Naturschutzstation Haus Wildenrath
Sonstiges: Bitte Fernglas nicht vergessen. Festes Schuhwerk wird empfohlen.

20.05.2018

09:00 Uhr -
14:00 Uhr

Fotoworkshop Landschaftsfotografie - De Wittsee

Aktivität / Natur allgemein

 

Naturerlebnis mit dem Fotodesigner Uwe Schmid im Landschaftsraum der Nette, De Wittsee. Bewusste Bildgestaltung, Wirkung von Farben und Licht erkennen, Auswahl der Standpunkte, perspektivische Effekte und Gestaltung mit verschiedenen Brennweiten.

 

Leitung: Uwe Schmid, selbständiger Fotodesigner u. Bildjournalist
Treffpunkt: 41334 Nettetal-Leuth, Parkplatz an der Leuther Mühle, Hinsbecker Straße


Veranstalter: Uwe Schmid, selbständiger Fotodesigner und Bildjournalist
Kosten: 38,00 Euro je Teilnehmer
Telefon: +49(0)2065-677997
E-Mail: workshop@niederrhein-foto.de
Anmeldung erforderlich!
Teilnehmerzahl begrenzt!
Sonstiges: Anmeldung erforderlich telefonisch oder per E-Mail - nsn@niederrhein-foto.de Telefon: +49(0)2065-677997. Teilnahmevoraussetzung ist eine gute körperliche Konstitution. Bitte auch auf wetterfeste Schuhe und Kleidung achten.

20.05.2018

10:00 Uhr -
14:00 Uhr

Rhododendrenblüte auf der Hundewanderung Dalheimer Mühle

Wanderung / Natur allgemein

 

Die geführte deutsch-niederländische Hundewanderung führt zunächst zum romantisch im Wald gelegenen Rhododendron Park mit Teehaus, Brücken und Wasser. Am Kloster vorbei geht es auf verwunschenen unsichtbaren Pfaden durch Eichen- und Buchenhain zum sumpfigen Einzugsgebiet des Rothenbachs und zurück zur Dalheimer Mühle.

 

Leitung: Ursula Prigge/4PfotenTouren, Wilfried Schröder, Wegescout/Naturpark Schwalm-Nette
Treffpunkt: Wanderparkplatz Deutsches Eck, 41844 Wegberg (Ortsteil Dalheim-Rödgen), St.-Ludwig-Straße (Parkplatz am Ende der Straße)


Veranstalter: 4PfotenTouren/NPSN
Kosten: 19,00 Euro Normaltarif (1 Person, 1 Hund), 28,50 Euro Partnertarif (2 Personen, 1 Hund)
Telefon: +49(0)221-47670981
E-Mail: info@4PfotenTouren.de
Anmeldung erforderlich!
Teilnehmerzahl begrenzt!
Sonstiges: Anmeldung unter info@4PfotenTouren.de oder telefonisch, in Naturschutzgebieten gilt Leinenpflicht.

20.05.2018

14:00 Uhr -
16:00 Uhr

Führung Geopark Tannenbusch

 

Tauchen Sie ein in die Welt der Gesteine! Nirgendwo am Niederrhein gibt es eine vergleichbar attraktivegeologische Sammlung unter freiem Himmel zu bestaunen wie im Dormagener Tannenbusch! Der Geologe Dr. Georg Waldmann nimmt Sie mit auf einen spannenden Gang durch die Erdgeschichte. Erfahren Sie, wie man Millionen Jahre alte Fossilien,Vulkanite, Granite, Korallenkalksteine, Sandrosen, eiszeitliche Driftblöcke und Konglomerate unterscheiden kann. Dr. Georg Waldmann wird Ihnen erläutern, unter welchen Umweltbedingungen die Steine entstanden sind und welches Alter sie haben. Auch einheimischeSteine aus Dormagen werden ihre Geschichte verraten. Voranmeldung bis Die., 15. Mai 2018bei Dr. Georg Waldmann, Tel. 02161 - 4026883

 

Leitung: Dr. Georg Waldmann
Treffpunkt: Eingang Geopark Tannenbusch, Delhoven


Veranstalter: Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Dormagen e.V.
Kosten: 10 Euro pro Person, 8 Euro für SDW-Mitglieder
Telefon: 02161 - 4026883
Anmeldung erforderlich!
Sonstiges: Voranmeldung bis Die., 15. Mai 2018bei Dr. Georg Waldmann, Tel. 02161 - 4026883

20.05.2018

14:30 Uhr -
15:45 Uhr

Die Geschichte von Schloss Tüschenbroich

Wanderung / Kultur(geschichte)

 

Schloss Tüschenbroich mit seinen beiden Mühlen und der im Wald gelegenen Ulrichskapelle sind Themen dieser Führung. Die Geschichte vom Schloss, welches seinen Ursprung auf der Motte hatte, bildet den Kernpunkt der Führung. In der Ulrichskapelle können Sie den drei Sagen lauschen, die sich um diese Kapelle ranken.

 

Leitung: Alwine Storms/Naturpark Schwalm-Nette
Treffpunkt: Tüschenbroicher Mühle, Gerderhahner Straße 1, 41844 Wegberg (vor dem Restaurant)


Veranstalter: Naturpark Schwalm-Nette
Kosten: Erwachsene 4,00 Euro, Kinder 2,50 Euro
Telefon: +49(0)2452-65353
Für Kinder geeignet!

20.05.2018

15:00 Uhr

Sonntagsführung durch den Botanischen Garten Düsseldorf

 

Führung durch den Botanischen Garten

 

Leitung: Dr. Joachim Busch
Treffpunkt: Vor der Gewächshauskuppel, Botanischer Garten Düsseldorf, Universitätsstr. 1, 40225 Düsseldorf


Veranstalter: Freundeskreis des Botanischen Gartens Düsseldorf
Kosten: kostenlos

20.05.2018

15:00 Uhr -
18:00 Uhr

Natur- und kulturhistorische Wanderung

Wanderung / Kultur(geschichte)

 

Auf einem Rundweg wollen wir uns gemeinsam auf die Suche nach besonderen Natur-Highlights und kulturgeschichtlichen Spuren begeben. So werden wir u. a. einen uralten Hallenbuchenwald, mittelalterliche Tongruben oder Reste einer Ritterburg bestaunen können.

 

Leitung: Corinna Stellmacher (E-Mail: keller.stellmacher@web.de)/Naturschutzstation Haus Wildenrath e.V.
Treffpunkt: Naturschutzstation Haus Wildenrath, Naturparkweg 2, 41844 Wegberg


Veranstalter: Naturschutzstation Haus Wildenrath
Kosten: kein Teilnehmerbeitrag, Spenden jedoch willkommen
Telefon: +49(0)2432-933400
Sonstiges: Die gemütliche, ca. 5 km lange Wanderung eignet sich für Jung und Alt.

21.05.2018

10:30 Uhr -
17:00 Uhr

Mühlentag in der Schrofmühle Wegberg-Rickelrath

Ausstellung/Führung durch Ausstellung / Kultur(geschichte)

 

Die Schrofmühle ist die einzige funktionstüchtige Wassermühle mit Getreidemahlwerk und Ölmühle am Niederrhein. An den Mühlentagen wird Getreide gemahlen und Leinöl ausgepresst. Außerdem besteht Gelegenheit, die Dauerausstellung Wegberg, das Tal der Mühlen zu besichtigen.

 

Leitung: Förder- und Museumsverein Schrofmühle Rickelrath e.V.
Treffpunkt: Schrofmühle, Schrofmühle 2, 41844 Wegberg (Rickelrath)


Veranstalter: Förder- und Museumsverein Schrofmühle Rickelrath e.V.
Kosten: Deutscher Mühlentag - Eintritt frei
Telefon: +49(0)2431-2642
Für Kinder geeignet!
Sonstiges: Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.schrofmuehle.de

21.05.2018

11:00 Uhr -
18:00 Uhr

Deutscher Mühlentag in der BraunsMühle

 

Kinder können Basteln, Getreide + Kaffee mahlen und den Müllern beim Mahlen zuschauen, wenn genügend Wind da ist. Der Besteckkünstler Arno Münch aus Köln wird auch seine Arbeit demonstrieren und die Exponate anbieten.Die Oldtimerfreunde Glehn werden historische Zweiräder zeigen und Betty Odenthal präsentiert Korbflechtarbeiten und bietet Workshops an.

 

Leitung: Fördergemeinschaft BraunsMühle Büttgen e.V.
Treffpunkt: An der Braunsmühle 2, 41564 Kaarst-Büttgen


Veranstalter: Fördergemeinschaft BraunsMühle Büttgen e.V.
Kosten: 2 Euro. Der Erlös kommt der Fördergemeinschaft BraunsMühle e. V. zugute, die die Einnahmen für weitere Sanierungsarbeiten der BraunsMühle verwenden wird.
Telefon: +49 (0) 21 31 - 124 96 98
E-Mail: info@braunsmuehle.de
Für Kinder geeignet!

21.05.2018

14:00 Uhr -
16:00 Uhr

Zur Geschichte der Wandergesellen

Wanderung / Kultur(geschichte)

 

- Drei Jahre und ein Tag - Ein Wandergeselle kommt in eine mittelalterliche Stadt. - Bei diesem Stadtrundgang am Pfingstmontag erfahren Sie eine Menge über das harte Los eines Wandergesellen. Am Ende der Veranstaltung ist die Einkehr in ein Caf vorgesehen (Teilnahme freiwillig).

 

Leitung: Walter Bienen/Heimatverein Wassenberg e.V.
Treffpunkt: Roßtor am Patersgraben (Parkplatz), 41849 Wassenberg


Veranstalter: Heimatverein Wassenberg
Telefon: +49(0)176-47686020
E-Mail: info@heimatverein-wassenberg.de
Anmeldung erforderlich!
Sonstiges: Anmeldung erwünscht (telefonisch oder per E-Mail: walter.bienen@gmail.com)

23.05.2018

10:30 Uhr -
12:00 Uhr

Offene Gartenpforte auf dem Landschaftshof Baerlo

Aktivität / Natur allgemein

 

Auf dem Landschaftshof Baerlo wird die historische bäuerliche Kulturlandschaft gepflegt und rekonstruiert. Eine Führung im Gebäude (mit Ausstellung) und dem Außengelände in den unterschiedlichen Gärten wird angeboten.

 

Leitung: Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft Biotopschutz im Kreis Viersen e.V.
Treffpunkt: Landschaftshof Baerlo, Baerlo 14a, 41334 Nettetal-Leutherheide


Veranstalter: Arbeitsgemeinschaft Biotopschutz im Kreis Viersen e.V.
Telefon: +49(0)2153-972972
E-Mail: besucherzentrum@landschaftshof-baerlo.de
Anmeldung erforderlich!
Für Kinder geeignet!
Sonstiges: Anmeldung erforderlich

25.05.2018

20:45 Uhr -
23:15 Uhr

Fledermäuse an den Krickenbecker Seen

Wanderung / sonstige Fauna

 

Die Fledermäuse sind das Ziel der heutigen Wanderung. Nach einem einführenden Vortrag werden die Fledertiere mit Hilfe eines Bat-Detektors geortet und bestimmt.

 

Leitung: Ernst Holthausen/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Treffpunkt: Infozentrum Krickenbecker Seen, Krickenbecker Allee 36, 41334 Nettetal-Hinsbeck (Hombergen)


Veranstalter: Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Telefon: +49(0)2153-912909
Anmeldung erforderlich!
Teilnehmerzahl begrenzt!
Für Kinder geeignet!
Sonstiges: Festes Schuhwerk, Taschenlampe; auch für Kinder ab 7 Jahren. Bei Dauerregen fällt die Veranstaltung aus.

26.05.2018

20:00 Uhr -
23:45 Uhr

Im Reich der Ziegenmelker und Kreuzottern

Wanderung / Vögel

 

Ornithologische Nachtwanderung zum Nationalpark Meinweg (NL). Die wohl schönste Heidelandschaft unserer Region ist der Lebensraum des seltenen und eigenartigen Ziegenmelkers. Weitere Vogelarten erwarten uns, wie Blaukehlchen, Waldschnepfe, Feldschwirl und Kuckuck.

 

Leitung: Jürgen W. Schwirk/Biologische Station Krickenbecker Seen
Treffpunkt: 41372 Niederkrüchten-Elmpt, Wanderparkplatz Hillenkamp, in Elmpt Kreithövel abbiegen, über die Autobahn, dann links Hillenkamp bis zum Ende


Veranstalter: Biologische Station Krickenbecker Seen
Telefon: 02153-912909
Sonstiges: Anmarsch ca. 2,6 km, Fernglas, festes Schuhwerk, Taschenlampe und Mückenschutz. Exkursion ist witterungsabhängig.

27.05.2018

10:00 Uhr -
12:00 Uhr

Führungen auf dem Landschaftshof Baerlo

Ausstellung/Führung durch Ausstellung / Natur allgemein

 

Auf dem Landschaftshof Baerlo der AG Biotopschutz im Kreis Viersen e.V. wird die historische bäuerliche Kulturlandschaft gepflegt und rekonstruiert. Flachskuhlen, Kopfweidenwald, Obstbongert, Bauerngarten, Themengarten, Weiden, Ausstellung und vieles mehr werden bei der Führung erläutert.

 

Leitung: Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft Biotopschutz im Kreis Viersen e.V.
Treffpunkt: Landschaftshof Baerlo, Baerlo 14a, 41334 Nettetal-Leutherheide


Veranstalter: Arbeitsgemeinschaft Biotopschutz im Kreis Viersen e.V.
Telefon: +49(0)2153-972972
E-Mail: besucherzentrum@landschaftshof-baerlo.de
Anmeldung erforderlich!
Für Kinder geeignet!
Sonstiges: Anmeldung erforderlich

27.05.2018

11:00 Uhr -
14:00 Uhr

Wandern rund um die sechs Eichen

Wanderung / Natur allgemein

 

Wandern und Natur erleben im Meinweg und im Dalheimer Wald. Auf einer abwechslungsreichen Tour wandern wir auf verschlungenen urwüchsigen Waldpfaden abseits von normalen Wegen bis hinein in den Meinweg. Dort lädt ein stilles Gewässer mit Rhododendron und Teehaus zur Rast ein (ca. 10 km).

 

Leitung: Wilfried Schröder, Wanderführer Naturpark Schwalm-Nette
Treffpunkt: Wanderparkplatz Deutsches Eck, 41844 Wegberg, Ortsteil Dalheim-Rödgen, St.-Ludwig-Straße (Parkplatz am Ende der Straße)


Veranstalter: Naturpark Schwalm-Nette
Kosten: 3 Euro
Telefon: +49(0)2161-582647 bzw. 0157-73716761
Anmeldung erforderlich!
Sonstiges: Bitte auf wetterfeste Kleidung und Wanderschuhe achten. Getränke und Verpflegung mitbringen, evtl. Einkehr möglich. Um Anmeldung wird gebeten.

27.05.2018

14:00 Uhr -
18:00 Uhr

Besichtigung der BraunsMühle

 

Leitung: Fördergemeinschaft BraunsMühle Büttgen e.V.
Treffpunkt: An der Braunsmühle 2, 41564 Kaarst-Büttgen


Veranstalter: Fördergemeinschaft BraunsMühle Büttgen e.V.
Kosten: 2 Euro. Der Erlös kommt der Fördergemeinschaft BraunsMühle e. V. zugute, die die Einnahmen für weitere Sanierungsarbeiten der BraunsMühle verwenden wird.
Telefon: +49 (0) 21 31 - 124 96 98
E-Mail: info@braunsmuehle.de
Für Kinder geeignet!

27.05.2018

15:00 Uhr

Erhaltungsaufwand für Bäume im innerstädtischen Bereich

 

Führung

 

Leitung: Heinz Diehl, Technischer Leiter, HHU
Treffpunkt: Vor der Gewächshauskuppel, Botanischer Garten Düsseldorf, Universitätsstr. 1, 40225 Düsseldorf


Veranstalter: Freundeskreis des Botanischen Gartens Düsseldorf
Kosten: kostenlos

27.05.2018

15:00 Uhr -
18:00 Uhr

Artenreiche Wiesenvegetation Monheimer Rheindeiche

 

Auf unserem Weg in dieses Naturschutzgebiet beobachten wir die artenreiche Feuchtgebietsvegetation mit Sumpfschwertlilie und Wasserfeder im Erlenbruchwald. Auf den Feuchtwiesen blühen Kuckuckslichtnelke und Sumpfdotterblume. Anmeldung erforderlich unter 02173 / 951 4111 (Kurs 18S1611).

 

Leitung: Dr. Regina Thebud-Lassak
Treffpunkt: Parkplatz Restaurant Gut Blee, Heilerberg, 40789 Monheim


Veranstalter: Biologische Station Haus Bürgel. In Kooperation mit der VHS Monheim.
Kosten: 8,00 Euro
Telefon: 0211 - 99 61 212
E-Mail: info@biostation-D-Me.de
Anmeldung erforderlich!
Sonstiges: Anmeldung erforderlich unter 02173 / 951 4111 (Kurs 18S1611).

27.05.2018

15:30 Uhr

Klosterführung im Nikolauskloster Jüchen

 

Wir bieten an verschiedenen Sonntagen besondere thematische Führungen an. Dort können Sie erfahren, wie sich das Nikolauskloster im Laufe der Jahrhunderte gewandelt hat. Diese Klosterführungen sind Zeitreisen durch fast 800 Jahre Klostergeschichte. Infos und Themen der jeweiligen Führung werden vorher auf Facebook oder im Aushang am Kloster bekannt gegeben.

 

Leitung: Nikolauskloster
Treffpunkt: Nikolauskloster, Am Ostflügel (Schild Treffpunkt), 41363 Jüchen


Veranstalter: Nikolauskloster Jüchen
Telefon: 02182/82 996-0
E-Mail: nikolauskloster@oblaten.de
Sonstiges: Aufgrund der historischen Bauweise und des Denkmalschutzes ist eine barrierefreie Führung leider nicht möglich.

30.05.2018

16:00 Uhr

Blühende Wildsträucher essbar oder giftig? Pflanzenkundliche Führung in Himmelgeist

 

Leitung: Dr. Regina Thebud-Lassak, Diplom-BiologinTreffpunkt
Treffpunkt: Eingang Schloß Mickeln, Alt Himmelgeist / Am Steinebrück


Veranstalter: Gartenamt der Stadt Düsseldorf
Kosten: 2,50 pro Person; Kinder bis 14 Jahre frei.
Telefon: 0211 - 89-94800
E-Mail: gartenamt@duesseldorf.de
Anmeldung erforderlich!
Teilnehmerzahl begrenzt!
Für Kinder geeignet!

31.05.2018

15:00 Uhr

Der Apotheker- und Bauerngarten im schönsten Kleid

 

Führung

 

Leitung: Dagmar Schmidt, Solinger Kräuterkontor
Treffpunkt: Vor der Gewächshauskuppel, Botanischer Garten Düsseldorf, Universitätsstr. 1, 40225 Düsseldorf


Veranstalter: Freundeskreis des Botanischen Gartens Düsseldorf
Kosten: kostenlos

<< zum Seitenanfang

 

 

 Juni 2018

01.06.2018

Tourensponsor

18:30 Uhr

Liedberger Abendführung

 

Liedberg und unsere Geschichte auf unterhaltsame Art und Weise besser kennen lernen. Spannend, informativ und überraschend ...Begleiten Sie unseren Gästeführer Gerd Busch mit seiner Laterne auf eine spannende Zeitreise durch das abendliche Liedberg. Vorbei an historischen Sehenswürdigkeiten wie Marktplatz, Mühlenturm oder Schloss erwarten Sie interessante und amüsante Geschichten auf dieser beliebten Tour. Zum Schluss besichtigen Sie in unserem Haus noch den größten Liedberger Gewölbekeller, bevor wir Sie in unseren Gasträumen mit einer pikanten Vesper verwöhnen, bestehend aus einer wärmenden Suppe, der Genießer Versperplatte mit verschiedenen Braten, Schinken und Käse und dem süßen Abschluss. Dauer der Führung ca. 90 Minuten und nur mit verbindlicher Anmeldung.

 

Leitung: Gerd Busch/Simone und Peter Schmitt, Liedberger Landhasthaus
Treffpunkt: Liedberger Landgasthaus, Landstraße 19, Liedberg, 15 Minuten vor Beginn der Veranstaltung


Veranstalter: Liedberger Landgasthaus
Kosten: 29,50 Euro pro Person für Führung und Vesper
Telefon: 02166-87294
E-Mail: info@llgh.de
Anmeldung erforderlich!
Teilnehmerzahl begrenzt!
Für Kinder geeignet!
Sonstiges: Anmeldung erforderlich. Für Kinder ab 10 Jahren geeignet. Treffpunkt 15 Minuten vor der Veranstaltung. Karten können Sie im Liedberger Landgasthaus kaufen.

02.06.2018

05:00 Uhr -
07:00 Uhr

Frühwanderung zu seltenen Brutvögeln in den Lüsekamp

Wanderung / Vögel

 

Die Wiesenlandschaft des Lüsekamps ist am frühen Morgen noch in Nebel gehüllt. Es wird gewandert und den Gesängen der Vögel gelauscht. Jetzt singen noch alle: Teichrohrsänger, Wiesenpieper, Dorngrasmücke, Blaukehlchen und Rohrammer.

 

Leitung: Dipl.-Biol. Stefani Pleines/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Treffpunkt: 41372 Niederkrüchten-Elmpt, Parkplatz an der Grenze, Landhotel Bosrijk


Veranstalter: Biologische Station Krickenbecker Seen
Sonstiges: Bitte Fernglas und festes Schuhwerk mitbringen.

03.06.2018

14:00 Uhr -
18:00 Uhr

Besichtigung der BraunsMühle

 

Leitung: Fördergemeinschaft BraunsMühle Büttgen e.V.
Treffpunkt: An der Braunsmühle 2, 41564 Kaarst-Büttgen


Veranstalter: Fördergemeinschaft BraunsMühle Büttgen e.V.
Kosten: 2 Euro. Der Erlös kommt der Fördergemeinschaft BraunsMühle e. V. zugute, die die Einnahmen für weitere Sanierungsarbeiten der BraunsMühle verwenden wird.
Telefon: +49 (0) 21 31 - 124 96 98
E-Mail: info@braunsmuehle.de
Für Kinder geeignet!

03.06.2018

15:00 Uhr

Der Apotheker- und Bauerngarten im schönsten Kleid

 

Führung

 

Leitung: Dagmar Schmidt, Solinger Kräuterkontor
Treffpunkt: Vor der Gewächshauskuppel, Botanischer Garten Düsseldorf, Universitätsstr. 1, 40225 Düsseldorf


Veranstalter: Freundeskreis des Botanischen Gartens Düsseldorf
Kosten: kostenlos

03.06.2018

15:00 Uhr -
16:00 Uhr

Offene Führung im Römischen Museum Haus Bürgel

 

Führung und Rundgang durch die Ausstellungsräume und den Außenpfad.

 

Leitung: Römisches Museum Haus Bürgel
Treffpunkt: Römisches Museum Haus Bürgel, Urdenbacher Weg, 40789 Monheim am Rhein


Veranstalter: Interessengemeinschaft Urdenbacher Kämpe Haus Bürgel e. V.
Kosten: 4,00 Euro für Erwachsene und 2,00 Euro für Schüler / Studenten inkl. Eintritt
E-Mail: hausbuergel@monheim.de

03.06.2018

15:30 Uhr

Klosterführung im Nikolauskloster Jüchen

 

Wir bieten an verschiedenen Sonntagen besondere thematische Führungen an. Dort können Sie erfahren, wie sich das Nikolauskloster im Laufe der Jahrhunderte gewandelt hat. Diese Klosterführungen sind Zeitreisen durch fast 800 Jahre Klostergeschichte. Infos und Themen der jeweiligen Führung werden vorher auf Facebook oder im Aushang am Kloster bekannt gegeben.

 

Leitung: Nikolauskloster
Treffpunkt: Nikolauskloster, Am Ostflügel (Schild Treffpunkt), 41363 Jüchen


Veranstalter: Nikolauskloster Jüchen
Telefon: 02182/82 996-0
E-Mail: nikolauskloster@oblaten.de
Sonstiges: Aufgrund der historischen Bauweise und des Denkmalschutzes ist eine barrierefreie Führung leider nicht möglich.

06.06.2018

18:00 Uhr

Rundwanderung durch das Naturschutzgebiet Rotthäuser Bachtal

 

Leitung: Roger Bähr
Treffpunkt: Landschaftspflegestation Hexhof, Rotthäuser Weg 53; Bus 733, 738 Haltestelle Rotthäuser Weg


Veranstalter: Gartenamt der Stadt Düsseldorf
Kosten: 2,50 pro Person; Kinder bis 14 Jahre frei.
Telefon: 0211 - 89-94800
E-Mail: gartenamt@duesseldorf.de
Anmeldung erforderlich!
Teilnehmerzahl begrenzt!
Für Kinder geeignet!
Sonstiges: Die Führung findet bei jeder Witterung statt und dauert rund 2 Stunden.

07.06.2018

17:00 Uhr

Schlosspark Benrath Parkgestaltung und Geschichte

 

Leitung: Almuth Spelberg
Treffpunkt: Benrather Schloss, Benrather Schlossallee, Düsseldorf, vor dem Gartenkunstmuseum


Veranstalter: Gartenamt der Stadt Düsseldorf
Kosten: 2,50 pro Person; Kinder bis 14 Jahre frei.
Telefon: 0211 - 89-94800
E-Mail: gartenamt@duesseldorf.de
Anmeldung erforderlich!
Teilnehmerzahl begrenzt!
Für Kinder geeignet!
Sonstiges: Die Führung findet bei jeder Witterung statt und dauert rund 2 Stunden.

08.06.2018

15:00 Uhr

Blühende Wildsträucher essbar oder giftig? Pflanzenkundliche Führung über den Golfplatz Hubbelrath

 

Leitung: Dr. Regina Thebud-Lassak, Diplom-Biologin
Treffpunkt: Golf Club Hubbelrath, Bergische Landstraße 700 Bus 738, Schmidtberg


Veranstalter: Gartenamt der Stadt Düsseldorf
Kosten: 2,50 pro Person; Kinder bis 14 Jahre frei.
Telefon: 0211 - 89-94800
E-Mail: gartenamt@duesseldorf.de
Anmeldung erforderlich!
Teilnehmerzahl begrenzt!
Für Kinder geeignet!
Sonstiges: Die Führung findet bei jeder Witterung statt und dauert rund 2 Stunden. Bitte keine Hunde mitbringen

09.06.2018

10:00 Uhr -
14:00 Uhr

Wanderung Hariksee / Geneschen 1

Wanderung / Natur allgemein

 

Von Brempt aus gehen wir über Hagen nach Geneschen 1 und weiter zur Frankenmühle. Auf der rechten Seite des Hariksees wandern wir zurück nach Brempt (ca. 10 km). Dort ist eine Einkehr im Caf Kännchen vorgesehen.

 

Leitung: Gisela Kebeck (Tel. 02163-4858) und Bernd Seifert (Tel. 02161-640139) / Wanderfreunde Niederkrüchten e.V.
Treffpunkt: Parkplatz an der Grundschule zu Niederkrüchten, Dr. Lindemann-Straße 33, 41372 Niederkrüchten


Veranstalter: Wanderfreunde Niederkrüchten e.V.
Kosten: 3,00 Euro je Teilnehmer
Telefon: Gisela Kebeck (Tel. 02163-4858) und Bernd Seifert (Tel. 02161-640139)
E-Mail: berndseifert@t-online.de
Anmeldung erforderlich!
Sonstiges: Eine Einkehr ist vorgesehen, dennoch bitte Getränke und evtl. Verpflegung mitnehmen und auf wetterfeste Kleidung achten. - Änderungen der Wegstrecke und der Veranstaltungsdauer, z. B. bei schlechtem Wetter, vorbehalten -

09.06.2018

14:00 Uhr -
16:30 Uhr

Botanischer Spaziergang durch die Dilborner Benden

Wanderung / Flora und Vegetation

 

Die Exkursion führt entlang der Schwalm-Aue, vorbei an kleinen Stillgewässern und Wiesenstreifen. Während des Spazierganges lernen wir die Pflanzen am Wegrand kennen.

 

Leitung: Dipl.-Biol. Petra Kröning/Biologische Station Krickenbecker Seen
Treffpunkt: 41372 Niederkrüchten-Overhetfeld, Parkpatz Mühlenbruch, Schwalmweg


Veranstalter: Biologische Station Krickenbecker Seen

10.06.2018

14:00 Uhr -
18:00 Uhr

Besichtigung der BraunsMühle

 

Leitung: Fördergemeinschaft BraunsMühle Büttgen e.V.
Treffpunkt: An der Braunsmühle 2, 41564 Kaarst-Büttgen


Veranstalter: Fördergemeinschaft BraunsMühle Büttgen e.V.
Kosten: 2 Euro. Der Erlös kommt der Fördergemeinschaft BraunsMühle e. V. zugute, die die Einnahmen für weitere Sanierungsarbeiten der BraunsMühle verwenden wird.
Telefon: +49 (0) 21 31 - 124 96 98
E-Mail: info@braunsmuehle.de
Für Kinder geeignet!

10.06.2018

14:00 Uhr -
16:30 Uhr

Botanische Wanderung in die Wankumer Heide

Wanderung / Flora und Vegetation

 

Zahlreiche Maßnahmen und Ereignisse haben zu einer Erhöhung der Arten- und Strukturvielfalt im Naturschutzgebiet beigetragen. Auf der Wanderung werden auch neu entwickelte Heideflächen und artenreiches Extensiv-Grünland vorgestellt.

 

Leitung: Dipl.-Biol. Norbert Neikes/Biologische Station Krickenbecker Seen
Treffpunkt: 41334 Nettetal-Hinsbeck, Wanderparkplatz an der K1 zwischen Voursenbeck und Müllem (südlich Kovermühle)


Veranstalter: Biologische Station Krickenbecker Seen

10.06.2018

15:00 Uhr

Sonntagsführung durch den Botanischen Garten Düsseldorf

 

Führung durch den Botanischen Garten

 

Leitung: Dr. Joachim Busch
Treffpunkt: Vor der Gewächshauskuppel, Botanischer Garten Düsseldorf, Universitätsstr. 1, 40225 Düsseldorf


Veranstalter: Freundeskreis des Botanischen Gartens Düsseldorf
Kosten: kostenlos

13.06.2018

17:00 Uhr

Artenreiche Stromtalwiesen und Ruderalpflanzen am Rhein

 

Leitung: Dr. Regina Thebud-Lassak, Diplom-Biologin
Treffpunkt: Rotterdamer Str. 120, vor dem Hotel Schnellenburg


Veranstalter: Gartenamt der Stadt Düsseldorf
Kosten: 2,50 pro Person; Kinder bis 14 Jahre frei.
Telefon: 0211 - 89-94800
E-Mail: gartenamt@duesseldorf.de
Anmeldung erforderlich!
Teilnehmerzahl begrenzt!
Für Kinder geeignet!
Sonstiges: Die Führung findet bei jeder Witterung statt und dauert rund 2 Stunden.

16.06.2018

15:00 Uhr -
18:00 Uhr

Naturkundliche Wanderung im Effelder Wald

 

Anhand einer Rundwanderung durch den Effelder Wald, die auch am Waldsee und am Rothenbach entlang führt, wird die dortige Tier- und Pflanzenwelt unter besonderer Berücksichtigung der Waldränder und Gewässer gezeigt.

 

Leitung: Dr. Rainer Brüß/Naturpark Schwalm-Nette
Treffpunkt: 41849 Wassenberg-Effeld, Kirche an der Ecke Kapellenstraße/Kreuzstraße


Veranstalter: Dr. Rainer Brüß
Sonstiges: Bitte Fernglas mitbringen.

17.06.2018

04:00 Uhr -
08:00 Uhr

Beutegreifer begegnen und erleben

Wanderung / sonstige Fauna

 

Oje, soo früh! Ja! Wenn sich Dachs, Rotfuchs, Steinmarder und Co. nach ihrer nächtlichen Jagd wieder langsam in ihre Baue zurückziehen, sollten wir im Gelände sein. Die frühe Uhrzeit bietet die besten Voraussetzungen, um Beutegreifer zu beobachten. Im Gebiet kommen neun Arten vor, darunter alleine sechs Marderarten.

 

Leitung: Markus Heines/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V., in Zusammenarbeit mit dem NABU Brüggen
Treffpunkt: 41372 Niederkrüchten-Elmpt, Wanderparkplatz Tackenbenden (vom ehemaligen Zollamt über die Autobahnbrücke A52)


Veranstalter: Biologische Station Krickenbecker Seen
Telefon: +49(0)2153-912909
E-Mail: infozentrum@bsks.de
Anmeldung erforderlich!
Sonstiges: Anmeldung erforderlich - telefonisch oder per E-Mail an infozentrum@bsks.de.

17.06.2018

14:00 Uhr -
18:00 Uhr

Besichtigung der BraunsMühle

 

Leitung: Fördergemeinschaft BraunsMühle Büttgen e.V.
Treffpunkt: An der Braunsmühle 2, 41564 Kaarst-Büttgen


Veranstalter: Fördergemeinschaft BraunsMühle Büttgen e.V.
Kosten: 2 Euro. Der Erlös kommt der Fördergemeinschaft BraunsMühle e. V. zugute, die die Einnahmen für weitere Sanierungsarbeiten der BraunsMühle verwenden wird.
Telefon: +49 (0) 21 31 - 124 96 98
E-Mail: info@braunsmuehle.de
Für Kinder geeignet!

17.06.2018

15:30 Uhr

Klosterführung im Nikolauskloster Jüchen

 

Wir bieten an verschiedenen Sonntagen besondere thematische Führungen an. Dort können Sie erfahren, wie sich das Nikolauskloster im Laufe der Jahrhunderte gewandelt hat. Diese Klosterführungen sind Zeitreisen durch fast 800 Jahre Klostergeschichte. Infos und Themen der jeweiligen Führung werden vorher auf Facebook oder im Aushang am Kloster bekannt gegeben.

 

Leitung: Nikolauskloster
Treffpunkt: Nikolauskloster, Am Ostflügel (Schild Treffpunkt), 41363 Jüchen


Veranstalter: Nikolauskloster Jüchen
Telefon: 02182/82 996-0
E-Mail: nikolauskloster@oblaten.de
Sonstiges: Aufgrund der historischen Bauweise und des Denkmalschutzes ist eine barrierefreie Führung leider nicht möglich.

20.06.2018

18:00 Uhr

Naturnahe Forstwirtschaft im Erholungswald, Exkursion in den Hasseler Forst

 

Leitung: Klaus Düber
Treffpunkt: Neuenkampstraße 10, Forsthaus Hassels Bus 730, 785, Haltestelle Hassels Kirche


Veranstalter: Gartenamt der Stadt Düsseldorf
Kosten: 2,50 pro Person
Telefon: 0211 - 89-94800
E-Mail: gartenamt@duesseldorf.de
Anmeldung erforderlich!
Teilnehmerzahl begrenzt!
Für Kinder geeignet!
Sonstiges: Die Führung findet bei jeder Witterung statt und dauert rund 2 Stunden.

22.06.2018

Tourensponsor

18:30 Uhr

Liedberger Themenführung 88 Jahre Pfadfinderunglück

 

Liedberg und unsere Geschichte auf unterhaltsame Art und Weise besser kennen lernen. Spannend, informativ und überraschend ...Begleiten Sie unseren Gästeführer Gerd Busch mit seiner Laterne auf eine spannende Zeitreise durch das abendliche Liedberg. Vorbei an historischen Sehenswürdigkeiten wie Marktplatz, Mühlenturm oder Schloss erwarten Sie interessante und amüsante Geschichten auf dieser beliebten Tour. Abendführung mit Besuch des Pfadfindergrabs und Bericht der Geschehnisse vom 22. Juni 1930. Am Grab gemeinsames Entzünden von Kerzen. Zum Schluss besichtigen Sie in unserem Haus noch den größten Liedberger Gewölbekeller, bevor wir Sie in unseren Gasträumen mit einer pikanten Vesper verwöhnen, bestehend aus einer wärmenden Suppe, der Genießer Versperplatte mit verschiedenen Braten, Schinken und Käse und dem süßen Abschluss. Dauer der Führung ca. 90 Minuten und nur mit verbindlicher Anmeldung.

 

Leitung: Gerd Busch/Simone und Peter Schmitt, Liedberger Landhasthaus
Treffpunkt: Liedberger Landgasthaus, Landstraße 19, Liedberg, 15 Minuten vor Beginn der Veranstaltung


Veranstalter: Liedberger Landgasthaus
Kosten: 29,50 Euro pro Person für Führung und Vesper
Telefon: 02166-87294
E-Mail: info@llgh.de
Anmeldung erforderlich!
Teilnehmerzahl begrenzt!
Für Kinder geeignet!
Sonstiges: Anmeldung erforderlich. Für Kinder ab 10 Jahren geeignet. Treffpunkt 15 Minuten vor der Veranstaltung. Karten können Sie im Liedberger Landgasthaus kaufen.

22.06.2018

21:15 Uhr

Fledermausexkursion in den Volksgarten

 

Leitung: Jörg Allenstein
Treffpunkt: Uhrenfeld am Volksgarten, Aufm Hennekamp, Düsseldorf


Veranstalter: Gartenamt der Stadt Düsseldorf
Kosten: 2,50 pro Person; Kinder bis 14 Jahre frei.
Telefon: 0211 - 89-94800
E-Mail: gartenamt@duesseldorf.de
Anmeldung erforderlich!
Teilnehmerzahl begrenzt!
Für Kinder geeignet!
Sonstiges: Die Führungen findet bei jeder Witterung statt und dauert rund 2 Stunden.

23.06.2018

22:00 Uhr

Nachtspaziergang durch den Botanischen Garten Düsseldorf

 

Führung durch den Botanischen Garten

 

Leitung: Stud. Biol. BSc. Jona Galle
Treffpunkt: Treffpunkt vor dem Haupteingang des Bot. Gartens


Veranstalter: Freundeskreis des Botanischen Gartens Düsseldorf
Kosten: kostenlos
Für Kinder geeignet!
Sonstiges: Ab 12 Jahre

24.06.2018

14:00 Uhr -
18:00 Uhr

Besichtigung der BraunsMühle

 

Leitung: Fördergemeinschaft BraunsMühle Büttgen e.V.
Treffpunkt: An der Braunsmühle 2, 41564 Kaarst-Büttgen


Veranstalter: Fördergemeinschaft BraunsMühle Büttgen e.V.
Kosten: 2 Euro. Der Erlös kommt der Fördergemeinschaft BraunsMühle e. V. zugute, die die Einnahmen für weitere Sanierungsarbeiten der BraunsMühle verwenden wird.
Telefon: +49 (0) 21 31 - 124 96 98
E-Mail: info@braunsmuehle.de
Für Kinder geeignet!

30.06.2018

13:30 Uhr -
15:30 Uhr

Wanderung Natur- und Kulturgeschichte der Bockerter Heide

Wanderung /Natur allgemein

 

Wanderung durch die Bockerter Heide, bei der die kulturgeschichtlichen Hintergründe erläutert werden, die zu der Umformung der Landschaft im Laufe der Jahrhunderte führte und bei der die heute noch sichtbaren Spuren gezeigt werden.

 

Leitung: Annegret Hols M.A., Historikerin, Zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin
Treffpunkt: 41748 Viersen-Bockert, Wanderparkplatz Haus Waldfrieden, Bockerter Busch 1


Veranstalter: Naturpark Schwalm-Nette
Anmeldung erforderlich!
Sonstiges: Anmeldung bitte bis zum 28.06.2018 unter a.hols@gmx.deBitte feste Schuhe und lange Hosen anziehen.

<< zum Seitenanfang

 

 

 Juli 2018

01.07.2018

11:00 Uhr

Was ist zu tun im sommerlichen Staudenbeet

 

Leitung: Ursula Hanneke
Treffpunkt: In den Großen Banden, Südpark/VHS-Biogarten, Düsseldorf


Veranstalter: Gartenamt der Stadt Düsseldorf
Kosten: 2,50 pro Person; Kinder bis 14 Jahre frei.
Telefon: 0211 - 89-94800
E-Mail: gartenamt@duesseldorf.de
Anmeldung erforderlich!
Teilnehmerzahl begrenzt!
Für Kinder geeignet!
Sonstiges: Die Führung findet bei jeder Witterung und dauert ca. 1,5 bis 2 Stunden.

01.07.2018

11:00 Uhr -
14:00 Uhr

Wanderung Venloer Heide

Wanderung / Natur allgemein

 

Wir wandern auf dem historischen Gelände des ehemaligen Fliegerhorstes Venlo mit seiner herrlichen Natur und den großen Heideflächen. Unterwegs gewährt eine Naturstation Einblicke in die Geschichte. Länge der Wanderung ca. 11 km

 

Leitung: Wilfried Schröder, Wanderführer Naturpark Schwalm-Nette
Treffpunkt: 41334 Nettetal, Geldrische Straße/B 221, Einfahrt Tor 9 (Straße gegenüber Zufahrt zum Krickenbecker Schloss), zweiter Wanderparkplatz auf der linken Seite


Veranstalter: Wilfried Schröder, Wanderführer Naturpark Schwalm-Nette
Kosten: 3,00 je Teilnehmer
Telefon: +49(0)2161-582647 bzw. 0157-73716761
Anmeldung erforderlich!
Sonstiges: Bitte auf wetterfeste Kleidung und Wanderschuhe achten. Getränke und Verpflegung mitbringen, evtl. Einkehr möglich.

01.07.2018

13:00 Uhr -
14:15 Uhr

Mythologischer Spaziergang mit der Göttin Artemis

Wanderung / Kultur(geschichte)

 

Auf diesem Streifzug durch den Wald um Haus Wildenrath tauchen Sie ein in die griechische Mythologie. Artemis, die Göttin des Waldes und der Jagd, nimmt die Zuschauer mit in die Welt der griechischen Mythen.Im Anschluss ist eine Einkehr im Hofcaf möglich.

 

Leitung: Simone Palloni
Treffpunkt: Naturschutzstation Haus Wildenrath e.V., Naturparkweg 2, 41844 Wegberg


Veranstalter: Simone Pallonie, Naturschutzstation Haus Wildenrath
Kosten: 5,00 Euro / 3,00 Euro
Telefon: +49(0)172-2179607
E-Mail: mone.fuehrt@t-online.de
Anmeldung erforderlich!
Teilnehmerzahl begrenzt!
Sonstiges: Für ältere Kinder geeignet. Anmeldung telefonisch oder per E-Mail. Weitere Informationen unter www.artemismythen.de.

01.07.2018

14:00 Uhr -
18:00 Uhr

Besichtigung der BraunsMühle

 

Leitung: Fördergemeinschaft BraunsMühle Büttgen e.V.
Treffpunkt: An der Braunsmühle 2, 41564 Kaarst-Büttgen


Veranstalter: Fördergemeinschaft BraunsMühle Büttgen e.V.
Kosten: 2 Euro. Der Erlös kommt der Fördergemeinschaft BraunsMühle e. V. zugute, die die Einnahmen für weitere Sanierungsarbeiten der BraunsMühle verwenden wird.
Telefon: +49 (0) 21 31 - 124 96 98
E-Mail: info@braunsmuehle.de
Für Kinder geeignet!

01.07.2018

14:00 Uhr -
17:00 Uhr

Hofcafe Haus Wildenrath

 

Lassen Sie sich verwöhnen mit Kaffee und selbstgebackenem Kuchen, den Ihnen die ehrenamtlichen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Naturschutzstation Haus Wildenrath nach einer Wanderung über das Gelände der Naturschutzstation servieren im Winter drinnen, im Sommer auf unserer Sonnenterrasse.

 

Leitung: Hofcafe-Team
Treffpunkt: Naturschutzstation Haus Wildenrath, Naturparkweg 2, 41844 Wegberg


Veranstalter: Naturschutzstation Haus Wildenrath
Telefon: +49(0)2432-933400
Für Kinder geeignet!
Sonstiges: Und wenn Sie Spaß daran haben, einmal hinter der Theke zu stehen das Hofcafe -Team freut sich auf Ihre Verstärkung.

01.07.2018

15:00 Uhr -
16:00 Uhr

Offene Führung im Römischen Museum Haus Bürgel

 

Führung und Rundgang durch die Ausstellungsräume und den Außenpfad.

 

Leitung: Römisches Museum Haus Bürgel
Treffpunkt: Römisches Museum Haus Bürgel, Urdenbacher Weg, 40789 Monheim am Rhein


Veranstalter: Interessengemeinschaft Urdenbacher Kämpe Haus Bürgel e. V.
Kosten: 4,00 Euro für Erwachsene und 2,00 Euro für Schüler / Studenten inkl. Eintritt
E-Mail: hausbuergel@monheim.de

01.07.2018

15:30 Uhr

Klosterführung im Nikolauskloster Jüchen

 

Wir bieten an verschiedenen Sonntagen besondere thematische Führungen an. Dort können Sie erfahren, wie sich das Nikolauskloster im Laufe der Jahrhunderte gewandelt hat. Diese Klosterführungen sind Zeitreisen durch fast 800 Jahre Klostergeschichte. Infos und Themen der jeweiligen Führung werden vorher auf Facebook oder im Aushang am Kloster bekannt gegeben.

 

Leitung: Nikolauskloster
Treffpunkt: Nikolauskloster, Am Ostflügel (Schild Treffpunkt), 41363 Jüchen


Veranstalter: Nikolauskloster Jüchen
Telefon: 02182/82 996-0
E-Mail: nikolauskloster@oblaten.de
Sonstiges: Aufgrund der historischen Bauweise und des Denkmalschutzes ist eine barrierefreie Führung leider nicht möglich.

05.07.2018

17:30 Uhr -
19:00 Uhr

Wildkräuterführung

 

Das Kennenlernen bestimmter Wildkräuter in ihren unterschiedlichen Wachstumsphasen ist von entscheidender Bedeutung für die sichere Verwendung. Darüber hinaus werden Kenntnisse zu Inhaltsstoffen und deren Wirkung erläutert und vertieft.

 

Leitung: Dipl. Biologin Sandra Nievelstein/Naturschutzstation Haus Wildenrath
Treffpunkt: Naturschutzstation Haus Wildenrath e.V., Naturparkweg 2, 41844 Wegberg


Veranstalter: Naturschutzstation Haus Wildenrath
Kosten: 5,00 Euro pro Teilnehmer
Telefon: +49(0)2161-980639 bzw. 980644
Anmeldung erforderlich!

06.07.2018

Tourensponsor

18:30 Uhr

Liedberger Bierführung

 

Erfahren Sie alles über die ehemaligen Bierbrauereien und Schankstätten Liedbergs. Mit Besuch der früheren Hopfengärten, inkl. drei Bierverkostungen und anschließender Vesper.

 

Leitung: Gerd Busch/Simone und Peter Schmitt, Liedberger Landhasthaus
Treffpunkt: Liedberger Landgasthaus, Landstraße 19, Liedberg, 15 Minuten vor Beginn der Veranstaltung


Veranstalter: Liedberger Landgasthaus
Kosten: 31,00 Euro pro Person für Führung und Vesper
Telefon: 02166-87294
E-Mail: info@llgh.de
Anmeldung erforderlich!
Teilnehmerzahl begrenzt!
Für Kinder geeignet!
Sonstiges: Anmeldung erforderlich.

06.07.2018

17:00 Uhr

Schlosspark Mickeln - ein spätes Werk des Gartenkünstlers Maximilian Weyhe

 

Leitung: Claus Lange
Treffpunkt: Wanderparkplatz Kölner Weg, Alt-Himmelgeist, Düsseldorf


Veranstalter: Gartenamt der Stadt Düsseldorf
Kosten: 2,50 Euro pro Person; Kinder bis 14 Jahre frei.
Telefon: 0211 - 89-94800
E-Mail: gartenamt@duesseldorf.de
Anmeldung erforderlich!
Teilnehmerzahl begrenzt!
Für Kinder geeignet!
Sonstiges: Die Führungen finden bei jeder Witterung statt und dauern rund 2 Stunden.

07.07.2018

Tourensponsor

18:30 Uhr

Liedberger Bierführung

 

Erfahren Sie alles über die ehemaligen Bierbrauereien und Schankstätten Liedbergs. Mit Besuch der früheren Hopfengärten, inkl. drei Bierverkostungen und anschließender Vesper.

 

Leitung: Gerd Busch/Simone und Peter Schmitt, Liedberger Landhasthaus
Treffpunkt: Liedberger Landgasthaus, Landstraße 19, Liedberg, 15 Minuten vor Beginn der Veranstaltung


Veranstalter: Liedberger Landgasthaus
Kosten: 31,00 Euro pro Person für Führung und Vesper
Telefon: 02166-87294
E-Mail: info@llgh.de
Anmeldung erforderlich!
Teilnehmerzahl begrenzt!
Für Kinder geeignet!
Sonstiges: Anmeldung erforderlich.

07.07.2018

10:30 Uhr -
16:00 Uhr

Lust zu Kräutern?

Sonstiges / Flora und Vegetation

 

Auf dieser Wildkräuterwanderung mit anschließender Zubereitung eines Fünf-Gänge-Menüs erhalten Sie einen unkonventionellen Einblick in die fantastische Welt der essbaren Wildkräuter.

 

Leitung: Kräuterfachfrau Ingrid Paulußen (E-Mail: info@kraeuterglueck.com)/Naturschutzstation Haus Wildenrath e.V.
Treffpunkt: Naturschutzstation Haus Wildenrath e.V., Naturparkweg 2, 41844 Wegberg


Veranstalter: Naturschutzstation Haus Wildenrath
Kosten: 42,00 Euro (inklusive Rezepte und Fünf-Gänge-Menü)
Telefon: +49(0)2164-701388
Anmeldung erforderlich!
Für Kinder geeignet!
Sonstiges: maximal 20 Teilnehmer

07.07.2018

12:00 Uhr -
18:00 Uhr

Sommermarkt im Kloster Knechtsteden

 

Kunsthandwerkermarkt im Kulturhof des Klosters

 

Treffpunkt: Kloster Knechtsteden


Veranstalter: Kloster Knechtsteden
Kosten: Erwachsene 3 Euro, Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre: Eintritt frei
Für Kinder geeignet!

07.07.2018

14:00 Uhr -
16:30 Uhr

Schmetterlingswanderung in den Tackenbenden

Wanderung / Sonstige Fauna

 

Bei Sonnenschein lassen sich am Wegesrand viele Schmetterlingsarten wie Tagpfauenauge, Admiral, Kleiner Fuchs, Waldbrettspiel, Braungerändertes Ochsenauge oder auch das seltene Weißfleckwidderchen entdecken.

 

Leitung: Silvia Peerenboom, Biologische Station Krickenbecker Seen e.V. in Zusammenarbeit mit dem NABU Krefeld/Viersen
Treffpunkt: Niederkrüchten-Elmpt, Wanderparkplatz Tackenbenden (vom ehemaligen Zollamt über die Autobahnbrücke A52)


Veranstalter: NABU Krefeld /Viersen
Für Kinder geeignet!
Sonstiges: Bitte Fernglas mitbringen

08.07.2018

12:00 Uhr -
18:00 Uhr

Sommermarkt im Kloster Knechtsteden

 

Kunsthandwerkermarkt im Kulturhof des Klosters

 

Treffpunkt: Kloster Knechtsteden


Veranstalter: Kloster Knechtsteden
Kosten: Erwachsene 3 Euro, Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre: Eintritt frei
Für Kinder geeignet!

08.07.2018

14:00 Uhr -
18:00 Uhr

Besichtigung der BraunsMühle

 

Leitung: Fördergemeinschaft BraunsMühle Büttgen e.V.
Treffpunkt: An der Braunsmühle 2, 41564 Kaarst-Büttgen


Veranstalter: Fördergemeinschaft BraunsMühle Büttgen e.V.
Kosten: 2 Euro. Der Erlös kommt der Fördergemeinschaft BraunsMühle e. V. zugute, die die Einnahmen für weitere Sanierungsarbeiten der BraunsMühle verwenden wird.
Telefon: +49 (0) 21 31 - 124 96 98
E-Mail: info@braunsmuehle.de
Für Kinder geeignet!

08.07.2018

14:00 Uhr -
17:30 Uhr

Botanische Wanderung zu den Heidemooren

Wanderung / Flora und Vegetation

 

Die Moore im Brachter Grenzwald haben so manche botanische Kostbarkeit zu bieten. Auf der Wanderung wird auch einiges zur Entstehung der Moore berichtet und dazu, welcher Maßnahmen es bedarf, diese Lebensräume einer alten Kulturlandschaft heute zu erhalten.

 

Leitung: Dipl.-Biol. Norbert Neikes/Biologische Station Krickenbecker Seen
Treffpunkt: 41334 Nettetal-Kaldenkirchen, Wanderparkplatz an Haus Galgenvenn, Knorrstraße 77


Veranstalter: Biologische Station Krickenbecker Seen
Sonstiges: Gummistiefel sind von Vorteil

08.07.2018

15:00 Uhr

Sonntagsführung durch den Botanischen Garten Düsseldorf

 

Führung durch den Botanischen Garten

 

Leitung: Dr. Joachim Busch
Treffpunkt: Vor der Gewächshauskuppel, Botanischer Garten Düsseldorf, Universitätsstr. 1, 40225 Düsseldorf


Veranstalter: Freundeskreis des Botanischen Gartens Düsseldorf
Kosten: kostenlos

08.07.2018

15:00 Uhr

... zur Lust der Einwohnerschaft Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Hofgartens

 

Leitung: Tobias Lauterbach
Treffpunkt: östl. Parkeingang, gegenüber dem Goethemuseum (Schloss Jägerhof), Jakobistraße


Veranstalter: Gartenamt der Stadt Düsseldorf
Kosten: 2,50 pro Person
Telefon: 0211 - 89-94800
E-Mail: gartenamt@duesseldorf.de
Anmeldung erforderlich!
Teilnehmerzahl begrenzt!
Für Kinder geeignet!

10.07.2018

17:30 Uhr -
19:30 Uhr

Kraut, Kräuter, Kräuterchen - Exkursion ins essbare Grünzeug

Aktivität / Flora und Vegetation

 

Essbares und Heilsames gratis! Das ist das Motto der Wildkräuterführung. Frische Kräuter: gratis, regional, bio, vegan, eiweiß- und vitaminreich, vielseitig und bunt! Wie Sie wann, was und wo ernten können, lernen Sie bei der Kräutertour auf der Berliner Höhe, Viersen.

 

Leitung: Iris Lau, Zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin/Naturpark Schwalm-Nette
Treffpunkt: Parkplatz Berliner Höhe, gegenüber Hausnummer 240, 41748 Viersen


Veranstalter: Naturpark Schwalm-Nette
Telefon: +49(0)2166-958130
E-Mail: Natur@iris-lau.de / www. iris-lau.de
Anmeldung erforderlich!
Sonstiges: Anmeldung bitte per E-Mail an Natur@Iris-Lau.de.

10.07.2018

19:00 Uhr

Alpenblumen-Märchenwesen, Eine Wanderung in der

Vortrag

 

Leitung: Edith Schneider-Fürchau
Treffpunkt: Seminarraum in der ersten Etage des Wirtschaftsgebäudes links vor der Kuppe


Veranstalter: Freundeskreis des Botanischen Gartens Düsseldorf
Kosten: kostenlos

11.07.2018

17:00 Uhr

Floragarten - Ein historischer Stadtgarten im Umbruch

 

Leitung: Claus Lange
Treffpunkt: Floragarten, vor der Florabar


Veranstalter: Gartenamt der Stadt Düsseldorf
Kosten: 2,50 pro Person; Kinder bis 14 Jahre frei.
Telefon: 0211 - 89-94800
E-Mail: gartenamt@duesseldorf.de
Anmeldung erforderlich!
Teilnehmerzahl begrenzt!
Für Kinder geeignet!
Sonstiges: Die Führungen finden bei jeder Witterung statt und dauern rund 2 Stunden.

12.07.2018

18:00 Uhr

Naturnahe Forstwirtschaft im Erholungswald, Exkursion durch den Aaper Wald

 

Leitung: Jürgen Schultze
Treffpunkt: Rather Waldstadion, Parkplatz vor Sporthalle


Veranstalter: Gartenamt der Stadt Düsseldorf
Kosten: 2,50 pro Person; Kinder bis 14 Jahre frei.
Telefon: 0211 - 89-94800
E-Mail: gartenamt@duesseldorf.de
Anmeldung erforderlich!
Teilnehmerzahl begrenzt!
Für Kinder geeignet!
Sonstiges: Die Führung findet bei jeder Witterung statt und dauert rund 2 Stunden.

14.07.2018

14:00 Uhr -
16:00 Uhr

Wanderung zu den Libellen und Vögeln im Rohrdommelgebiet

Wanderung / Natur allgemein

 

Nördlich des De Wittsees lassen sich sehr gut auch seltene Libellen und Vögel vom Wegrand aus beobachten.

 

Leitung: Dipl.-Biol. Stefani Pleines, Biologische Station Krickenbecker Seen
Treffpunkt: Nettetal-Leuth, Wander-Parkplatz an der Leuther Mühle, Hinsbecker Straße (B509)


Veranstalter: Biologische Station Krickenbecker Seen
Sonstiges: Bitte Fernglas mitbringen.

14.07.2018

14:00 Uhr -
17:00 Uhr

Im Reich von Buchen und Eichen

Wanderung / Natur allgemein

 

Diese geführte Wanderung lädt dazu ein, den Buchholzer Wald im Südwesten von Mönchengladbach zu erkunden. Auf dem Weg durch den strukturreichen und naturnahen Lebensraum kann viel erlebt werden.

 

Leitung: Gerrit Bremer/Naturschutzstation Haus Wildenrath e.V.
Treffpunkt: Sportplatz nördlich von Wickrathhahn, Auf der Bült, 41189 Mönchengladbach


Veranstalter: Naturschutzstation Haus Wildenrath
Telefon: +49(0)2432-933400
Anmeldung erforderlich!
Teilnehmerzahl begrenzt!
Für Kinder geeignet!
Sonstiges: Festes Schuhwerk (Wanderschuhe), wetterbedingte Kleidung, persönliche Verpflegung und ggf. Mückenschutz

15.07.2018

11:00 Uhr

Spaziergang durch Schlosspark Benrath, Gestaltung und Geschichte

 

Leitung: Hartmut Bauer
Treffpunkt: Schloss Benrath, Freitreppe am Schlossweiher


Veranstalter: Gartenamt der Stadt Düsseldorf
Kosten: 2,50 pro Person; Kinder bis 14 Jahre frei.
Telefon: 0211 - 89-94800
E-Mail: gartenamt@duesseldorf.de
Anmeldung erforderlich!
Teilnehmerzahl begrenzt!
Für Kinder geeignet!
Sonstiges: Die Führung findet bei jeder Witterung statt und dauert rund 2 Stunden.

15.07.2018

13:00 Uhr -
17:00 Uhr

Offene Gartenpforte Rheinland im Bauerngarten

Ausstellung/Führung durch Ausstellung / Natur allgemein

 

Ein ca. 800 qm großer Garten mit sechs mit Ilex und Buchsbaum eingefassten Staudenbeeten, zwei Kräuterhochbeeten, zwei kleinen Nutzbeeten, einer Obstwiese mit jungen und alten Obstbäumen sowie eine Pergola mit Rastplatz können besichtigt werden. Es wird Naturpark-Apfelsaft von Streuobstwiesen ausgeschenkt.

 

Leitung: Judith Werntgen-Schmidt/Naturpark Schwalm-Nette
Treffpunkt: Naturparkzentrum Wachtendonk, Haus Püllen, Feldstraße 35, 47669 Wachtendonk


Veranstalter: Naturparkzentrum Wachtendonk Haus Püllen
Telefon: +49(0)2162-81709430
Für Kinder geeignet!

15.07.2018

14:00 Uhr -
18:00 Uhr

Besichtigung der BraunsMühle

 

Leitung: Fördergemeinschaft BraunsMühle Büttgen e.V.
Treffpunkt: An der Braunsmühle 2, 41564 Kaarst-Büttgen


Veranstalter: Fördergemeinschaft BraunsMühle Büttgen e.V.
Kosten: 2 Euro. Der Erlös kommt der Fördergemeinschaft BraunsMühle e. V. zugute, die die Einnahmen für weitere Sanierungsarbeiten der BraunsMühle verwenden wird.
Telefon: +49 (0) 21 31 - 124 96 98
E-Mail: info@braunsmuehle.de
Für Kinder geeignet!

15.07.2018

15:30 Uhr

Klosterführung im Nikolauskloster Jüchen

 

Wir bieten an verschiedenen Sonntagen besondere thematische Führungen an. Dort können Sie erfahren, wie sich das Nikolauskloster im Laufe der Jahrhunderte gewandelt hat. Diese Klosterführungen sind Zeitreisen durch fast 800 Jahre Klostergeschichte. Infos und Themen der jeweiligen Führung werden vorher auf Facebook oder im Aushang am Kloster bekannt gegeben.

 

Leitung: Nikolauskloster
Treffpunkt: Nikolauskloster, Am Ostflügel (Schild Treffpunkt), 41363 Jüchen


Veranstalter: Nikolauskloster Jüchen
Telefon: 02182/82 996-0
E-Mail: nikolauskloster@oblaten.de
Sonstiges: Aufgrund der historischen Bauweise und des Denkmalschutzes ist eine barrierefreie Führung leider nicht möglich.

18.07.2018

15:00 Uhr

Sommerspaziergang durch den Volksgarten

 

Leitung: Michael Mössing
Treffpunkt: Parkeingang Aufm Hennekamp, Uhrenfeld


Veranstalter: Gartenamt der Stadt Düsseldorf
Kosten: 2,50 pro Person; Kinder bis 14 Jahre frei.
Telefon: 0211 - 89-94800
E-Mail: gartenamt@duesseldorf.de
Anmeldung erforderlich!
Teilnehmerzahl begrenzt!
Für Kinder geeignet!
Sonstiges: Die Führung findet bei jeder Witterung statt und dauert rund 2 Stunden.

21.07.2018

14:00 Uhr -
16:30 Uhr

Botanischer Spaziergang durch das Naturschutzgebiet Salbruch

Wanderung / Flora und Vegetation

 

Die Exkursion führt entlang der Niersaue, vorbei an kleinen Stillgewässern, Wiesen und Gehölzstreifen. Während des Spazierganges lernen wir die Pflanzen am Wegrand sowie erfolgte Renaturierungsmaßnahmen kennen.

 

Leitung: Dipl.-Biol. Petra Kröning/Biologische Station Krickenbecker Seen
Treffpunkt: Viersen-Rahser, Niersbrücke am Clörather Weg (neben der Bahnlinie)


Veranstalter: Biologische Station Krickenbecker Seen
Sonstiges: Bitte festes Schuhwerk mitbringen.

22.07.2018

14:00 Uhr -
18:00 Uhr

Besichtigung der BraunsMühle

 

Leitung: Fördergemeinschaft BraunsMühle Büttgen e.V.
Treffpunkt: An der Braunsmühle 2, 41564 Kaarst-Büttgen


Veranstalter: Fördergemeinschaft BraunsMühle Büttgen e.V.
Kosten: 2 Euro. Der Erlös kommt der Fördergemeinschaft BraunsMühle e. V. zugute, die die Einnahmen für weitere Sanierungsarbeiten der BraunsMühle verwenden wird.
Telefon: +49 (0) 21 31 - 124 96 98
E-Mail: info@braunsmuehle.de
Für Kinder geeignet!

24.07.2018

17:00 Uhr

Wildkräuterführung durch den VHS-Biogarten

 

Leitung: Gina Heinrichs
Treffpunkt: VHS-Biogarten im Südpark


Veranstalter: Gartenamt der Stadt Düsseldorf
Kosten: 2,50 pro Person; Kinder bis 14 Jahre frei.
Telefon: 0211 - 89-94800
E-Mail: gartenamt@duesseldorf.de
Anmeldung erforderlich!
Teilnehmerzahl begrenzt!
Für Kinder geeignet!
Sonstiges: Die Führung findet bei jeder Witterung statt und dauert rund 2 Stunden.

27.07.2018

17:00 Uhr

Der Nordpark - prächtigster Park im Düsseldorfer Norden

 

Leitung: Claus Lange
Treffpunkt: Pferdeskulpturen, Parkplatz Nordpark/Aquazoo, Kaiserswerther Straße


Veranstalter: Gartenamt der Stadt Düsseldorf
Kosten: 2,50 pro Person; Kinder bis 14 Jahre frei.
Telefon: 0211 - 89-94800
E-Mail: gartenamt@duesseldorf.de
Anmeldung erforderlich!
Teilnehmerzahl begrenzt!
Für Kinder geeignet!

28.07.2018

15:00 Uhr -
17:30 Uhr

Wanderung im Naturschutzgebiet Brachter Wald

Wanderung / Natur allgemein

 

Die Wanderung führt durch das FFH- und EU-Vogelschutzgebiet und die größte Liegenschaft der NRW-Stiftung. Die Lebensräume Heide und Sandmagerrasen, ihre kulturhistorische Entwicklungsgeschichte, ihre Artenvielfalt und die heutige Naturschutzarbeit inklusive der unterschiedlichen Beweidungsformen werden vorgestellt.

 

Leitung: Dr. Ansgar Reichmann/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Treffpunkt: 41379 Brüggen-Genholt, Naturschutzgebiet Brachter Wald, Haupteingang am Ende der St.-Barbara-Straße


Veranstalter: Biologische Station Krickenbecker Seen
Sonstiges: Bitte Fernglas und festes Schuhwerk mitbringen.

29.07.2018

14:00 Uhr -
18:00 Uhr

Besichtigung der BraunsMühle

 

Leitung: Fördergemeinschaft BraunsMühle Büttgen e.V.
Treffpunkt: An der Braunsmühle 2, 41564 Kaarst-Büttgen


Veranstalter: Fördergemeinschaft BraunsMühle Büttgen e.V.
Kosten: 2 Euro. Der Erlös kommt der Fördergemeinschaft BraunsMühle e. V. zugute, die die Einnahmen für weitere Sanierungsarbeiten der BraunsMühle verwenden wird.
Telefon: +49 (0) 21 31 - 124 96 98
E-Mail: info@braunsmuehle.de
Für Kinder geeignet!

29.07.2018

15:30 Uhr

Klosterführung im Nikolauskloster Jüchen

 

Wir bieten an verschiedenen Sonntagen besondere thematische Führungen an. Dort können Sie erfahren, wie sich das Nikolauskloster im Laufe der Jahrhunderte gewandelt hat. Diese Klosterführungen sind Zeitreisen durch fast 800 Jahre Klostergeschichte. Infos und Themen der jeweiligen Führung werden vorher auf Facebook oder im Aushang am Kloster bekannt gegeben.

 

Leitung: Nikolauskloster
Treffpunkt: Nikolauskloster, Am Ostflügel (Schild Treffpunkt), 41363 Jüchen


Veranstalter: Nikolauskloster Jüchen
Telefon: 02182/82 996-0
E-Mail: nikolauskloster@oblaten.de
Sonstiges: Aufgrund der historischen Bauweise und des Denkmalschutzes ist eine barrierefreie Führung leider nicht möglich.

<< zum Seitenanfang

 

Apotheke in Wersten