Liedberger Landgasthaus

Kalender

 

 September 2019

01.09.2019

08:00 Uhr -
11:00 Uhr

Vögel an den Ophovener Baggerseen

Wanderung / Vögel

 

Im Spätsommer rasten einige Wasservögel an und auf den Abgrabungsgewässern. Mit etwas Glück können mehrere Watvogelarten (Limikolen), Möwen, Enten, Taucher sowie Eisvogel und Fischadler beobachtet werden.

 

Leitung: Martin Gellissen/NABU Kreisverband Heinsberg e.V.
Treffpunkt: Ophovener Baggerseen, Wassenberg, K 34, Tenzer Beton (Wirtschaftsweg)


Sonstiges: Bitte Fernglas nicht vergessen. Festes Schuhwerk wird empfohlen.

01.09.2019

10:00 Uhr -
14:00 Uhr

Hundewanderung Dalheimer Schweiz

Wanderung / Natur allgemein

 

Über einen alten Wanderweg gelangen wir zu dem versteckten Geheimpfad, der zu den steilen Hängen des Rothenbachs führt. Auf kurvenreichen Pfaden und stillen Forstwegen, durch eine Senke mit Heide und sandigen Steigungen gelangen wir zu einem perfekten Naturbiotop, große Natur mit einem Seerosengewässer (ca. 8 - 9 km).

 

Leitung: Ursula Prigge/4PfotenTouren
Treffpunkt: Parkplatz Dahlheimer Mühle, Mühlenstraße 15, 41844 Wegberg


Veranstalter: 4PfotenTouren
Kosten: 19,00 Euro Normaltarif (1 Person, 1 Hund), 28,50 Euro Partnertarif (2 Personen, 1 Hund)
Telefon: +49(0)221-47670981
E-Mail: info@4PfotenTouren.de
Anmeldung erforderlich!
Teilnehmerzahl begrenzt!
Sonstiges: überwiegend Freilauf, in Naturschutzgebieten gilt Leinenpflicht

01.09.2019

10:30 Uhr -
13:00 Uhr

Spätsommerwanderung mit Lamas

Wanderung / Natur allgemein

 

Den Dalheimer Wald in Begleitung von drei sympathischen Lamas zu erkunden ist ein ganz besonderes Erlebnis. Auf leisen Sohlen schreiten die sensiblen Tiere neben uns, achten auf jede Bewegung im Wald und lassen auch unsere Sinne schärfen. Für Kinder ab 6 Jahren geeignet. Für zehn bis zwölf Teilnehmer.

 

Leitung: Sabine Höfer, Zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin, MeinwegGuide
Treffpunkt: 41844 Wegberg-Dalheim, Mühlenstraße, vor dem Dalheimer Klosterhof (Parkmöglichkeit ca. 50 m links vor dem Klosterhof)


Veranstalter: Sabine Höfer, Natur-und Landschaftsführerin, Meinweg-Guide
Kosten: 10,00 Euro je Teilnehmer
Telefon: +49(0)2436-339795
Anmeldung erforderlich!
Teilnehmerzahl begrenzt!
Für Kinder geeignet!
Sonstiges: Bitte auf wetterfeste Kleidung achten. Bei Sturm, Gewitter oder starkem Regen fällt die Tour aus.

01.09.2019

11:00 Uhr

Spaziergang durch den Schlosspark Benrath: Gestaltung und Geschichte

 

Gestaltung und Geschichte

 

Leitung: Hartmut Bauer
Treffpunkt: Freitreppe am Schlossweiher. Haltestelle: Schloss Benrath.


Veranstalter: Gartenamt der Stadt Düsseldorf
Kosten: 2,50 pro Person; Kinder bis 14 Jahre frei.
Telefon: 0211 - 89-94800
E-Mail: gartenamt@duesseldorf.de
Anmeldung erforderlich!
Teilnehmerzahl begrenzt!
Für Kinder geeignet!
Sonstiges: Die Führung findet bei jeder Witterung statt und dauert rund 2 Stunden.

01.09.2019

13:00 Uhr -
14:30 Uhr

Mythologischer Spaziergang mit der Göttin Artemis

Wanderung / Natur allgemein

 

Artemis, die Göttin des Waldes und der Jagd, nimmt Sie mit in die herrliche Natur um die Naturschutzstation Haus Wildenrath. Dabei erinnert sie sich an so manches Abenteuer ihrer göttlichen Verwandtschaft.

 

Leitung: Simone Palloni, Westblicke-Gästeführerin
Treffpunkt: Naturschutzstation Haus Wildenrath e.V., Naturparkweg 2, 41844 Wegberg


Kosten: Erwachsene 5,00 Euro, Kinder 3,00 Euro, Familien 13,00 Euro
Telefon: +49(0)172-2179607
Anmeldung erforderlich!
Für Kinder geeignet!
Sonstiges: Weitere Informationen telefonisch oder unter mone.fuehrt@t-online.de, www.artemismythen.de, www.westblicke.de

01.09.2019

13:30 Uhr -
16:30 Uhr

Wanderung in das Herz des Meinwegs mit Picknick

Wanderung / Natur allgemein

 

Wir begeben uns in das Herz des historischen Meinwegs, der im Spätsommer einen ganz besonderen Charme versprüht. Alles duftet frisch und würzig, und die Heide blüht. Am Elfenmeer, einem idyllischen kleinen See, breiten wir unsere Picknickdecken aus und laben uns an den selbst mitgebrachten Leckereien. Länge: ca. 7 km. Begrenzte Teilnehmerzahl, daher Anmeldung bitte bis zum 29.08.2019 unter a.hols@gmx.de.

 

Leitung: Annegret Hols M.A., Historikerin, Zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin
Treffpunkt: Parkplatz des Reitstalls und Cafs Venhof, Venhof 2, NL-6075 NE Herkenbosch


Veranstalter: Naturpark Schwalm-Nette
Anmeldung erforderlich!
Teilnehmerzahl begrenzt!
Für Kinder geeignet!
Sonstiges: Begrenzte Teilnehmerzahl, daher Anmeldung bitte bis zum 29.08.2019 unter a.hols@gmx.de. Für das Picknick bitte Decke und Verpflegung mitbringen.

01.09.2019

14:00 Uhr -
18:00 Uhr

Besichtigung der BraunsMühle

 

Leitung: Fördergemeinschaft BraunsMühle Büttgen e.V.
Treffpunkt: An der Braunsmühle 2, 41564 Kaarst-Büttgen


Veranstalter: Fördergemeinschaft BraunsMühle Büttgen e.V.
Kosten: 2 Euro. Der Erlös kommt der Fördergemeinschaft BraunsMühle e. V. zugute, die die Einnahmen für weitere Sanierungsarbeiten der BraunsMühle verwenden wird.
Telefon: +49 (0) 21 31 - 124 96 98
E-Mail: info@braunsmuehle.de
Für Kinder geeignet!

01.09.2019

14:30 Uhr -
15:30 Uhr

Herbstführung über den Naturschutzhof

Aktivität / Natur allgemein

 

Der Naturschutzhof bietet Besuchern spannende Entdeckungen rund um die Natur. Das Außengelände von ca. 2 ha lädt dazu ein, eine beeindruckende Vielfalt an Farben, Gerüchen und Geräuschen zu erleben und zu genießen - oder auch am lebenden Objekt zahllose Ideen für die Gestaltung des eigenen Gartens zu sammeln.

 

Leitung: Naturschutzhof-Team
Treffpunkt: NABU Naturschutzhof Nettetal, Sassenfeld 200, 41334 Nettetal


Kosten: Spende erwünscht

01.09.2019

15:00 Uhr

Führung: Nutzpflanzen: gestern - heute - morgen

 

Führung

 

Leitung: Prof. Dr. Benjamin Stich, Quant. Genetik und Genomik der Pflanzen, CEPLAS
Treffpunkt: Vor der Gewächshauskuppel, Botanischer Garten Düsseldorf, Universitätsstr. 1, 40225 Düsseldorf


Veranstalter: Freundeskreis des Botanischen Gartens Düsseldorf
Kosten: kostenlos

01.09.2019

15:00 Uhr -
16:00 Uhr

Offene Führung im Römischen Museum Haus Bürgel

 

Führung und Rundgang durch die Ausstellungsräume und den Außenpfad.

 

Leitung: Römisches Museum Haus Bürgel
Treffpunkt: Römisches Museum Haus Bürgel, Urdenbacher Weg, 40789 Monheim am Rhein


Veranstalter: Interessengemeinschaft Urdenbacher Kämpe Haus Bürgel e. V.
Kosten: 4,00 Euro für Erwachsene und 2,00 Euro für Schüler / Studenten inkl. Eintritt
E-Mail: hausbuergel@monheim.de

03.09.2019

17:30 Uhr -
19:00 Uhr

Wildkräuterführung

Wanderung / Flora und Vegetation

 

Neugierig Wald-, Feld- und Wiesenrand entdecken? Bei dieser Führung werden ausgesuchte Wildkräuter für die Gesundheit vorgestellt und ihre Merkmale gezeigt.

 

Leitung: Dipl.-Biol. Sandra Nievelstein/NABU-Gruppe Wegberg
Treffpunkt: Naturschutzstation Haus Wildenrath e.V., Naturparkweg 2, 41844 Wegberg


Kosten: 5,00 Euro pro Person, für NABU-Mitglieder kostenlos
Telefon: +49(0)2434-25030

04.09.2019

14:00 Uhr -
16:00 Uhr

Wassenberger Panneschöpp im 19. und 20. Jahrhundert

Sonstiges / Kultur(geschichte)

 

Themenführung: Geschichte der Dachziegelherstellung in Wassenberg im 19. und 20. Jahrhundert zwischen Wingertsmühle und Tante Lucie.Waldspaziergang zu den ehemaligen Dachziegelöfen und Kleikuhlen bei Tante Lucie.

 

Leitung: Walter Bienen, einheimischer Stadtgästeführer/Heimatverein Wassenberg e.V.
Treffpunkt: Naturpark-Tor Wassenberg, Pontorsonallee 16, 41849 Wassenberg


Telefon: +49(0)176-47686020

07.09.2019

10:00 Uhr -
16:00 Uhr

Schlangen und Eidechsen: Auf den Spuren der Dinosauriererben

Wanderung / sonstige Fauna

 

Dieses Gebiet beherbergt die letzten größeren zusammenhängenden Reptilienvorkommen im Naturpark Maas-Schwalm-Nette. Dort kommen fünf verschiedene Arten, darunter zwei Schlangenarten, vor. Gehen wir langsam und vorsichtig, steigt unsere Chance, diese Tiere zu beobachten. Auch die Heide beginnt zu blühen.

 

Leitung: Markus Heines/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V., in Zusammenarbeit mit dem NABU Brüggen
Treffpunkt: 41372 Niederkrüchten-Elmpt, Wanderparkplatz Hillenkamp, in Elmpt Kreithövel abbiegen, über die Autobahn, dann links Hillenkamp bis zum Ende

08.09.2019

07:00 Uhr -
09:30 Uhr

Grenzüberschreitende Zugvogelwanderung

Wanderung / Vögel

 

Nach der Brutzeit machen sich viele Vogelarten auf den Zug in den Süden. In den neuen niederländischen Naturentwicklungsgebieten westlich des Elmpter Waldes rasten Wat- und Wasservögel in den flachen Wasserzonen.

 

Leitung: Dipl.-Biol. Peter Kolshorn/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Treffpunkt: 41372 Niederkrüchten-Elmpt, Parkplatz an der Grenze, Landhotel Bosrijk/Tankstelle


Sonstiges: Bitte Fernglas und gegebenenfalls Spektiv mitbringen.

08.09.2019

14:00 Uhr -
16:00 Uhr

Essbare und giftige Pflanzen im Knechtstedener Wald

Spaziergang

 

Die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Dormagen e.V. (SDW) lädt alle interessierten jüngeren und älteren Wald- und Naturfreunde zu einem Spaziergang im Knechtstedener Wald mit dem Dipl.-Biologen Dr. Georg Waldmann herzlich ein. Essbare Pflanzen, die im Wald gefunden werden, bieten ganz neue Geschmackserlebnisse. Abhängig von der Jahreszeit findet man zahlreiche Arten, die man als Blätter, aber auch als reife Früchte bereits im Wald verzehren kann: z.B. Buchenblätter, Gänseblümchen, Löwenzahn, Vogelkirsche, Hagebutten, Weißdorn, Haselnüsse, Brom- und Himbeeren, Schlehen, Holunderbeeren, Esskastanien, Birken, Waldmeister, Giersch, Knoblauchrauke, Brennnessel, Sauerampfer und viele andere mehr. Auch auf nicht genießbare und zum Teil giftige Pflanzen wird hingewiesen.Anmeldung bis 04.09.2019 erforderlich

 

Leitung: Dr. Georg Waldmann
Treffpunkt: Parkplatz vor der Gaststätte Klosterhof, Knechtsteden


Veranstalter: Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Dormagen e.V.
Kosten: 10 Euro pro Person, 8 Euro für SDW-Mitglieder
Telefon: 02161 - 4026883
Anmeldung erforderlich!
Sonstiges: Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk sind erforderlich.

08.09.2019

15:00 Uhr

Sonntagsführung durch den Botanischen Garten Düsseldorf

 

Führung durch den Botanischen Garten

 

Leitung: Dipl. Biol. Dr. Joachim Busch
Treffpunkt: Vor der Gewächshauskuppel, Botanischer Garten Düsseldorf, Universitätsstr. 1, 40225 Düsseldorf


Veranstalter: Freundeskreis des Botanischen Gartens Düsseldorf
Kosten: kostenlos

11.09.2019

16:00 Uhr

Exkursion zur Blüte der wilden Herbstzeitlosen in der Urdenbacher Kämpe

 

Leitung: Dr. Regina Thebud-Lassak, Diplom-Biologin
Treffpunkt: Ortsausgang Urdenbach, Wanderparkplatz Baumberger Weg. Haltestelle: Mühlenplatz.


Veranstalter: Gartenamt der Stadt Düsseldorf
Kosten: 2,50 pro Person; Kinder bis 14 Jahre frei.
Telefon: 0211 - 89-94800
E-Mail: gartenamt@duesseldorf.de
Anmeldung erforderlich!
Teilnehmerzahl begrenzt!
Für Kinder geeignet!
Sonstiges: Die Führung findet bei jeder Witterung statt und dauert ca. 1,5 bis 2 Stunden.

12.09.2019

17:15 Uhr

Essbares Wild- und Kulturobst im Himmelgeister Rheinbogen

 

Leitung: Pia Kambergs
Treffpunkt: Himmelgeist, Wanderparkplatz Ecke Nikolausstraße / Kölner Weg


Veranstalter: Gartenamt der Stadt Düsseldorf
Kosten: 2,50 pro Person
Telefon: 0211 - 89-94800
E-Mail: gartenamt@duesseldorf.de
Anmeldung erforderlich!
Teilnehmerzahl begrenzt!

13.09.2019

Tourensponsor

18:30 Uhr

Liedberger Abendführung

 

Liedberg und unsere Geschichte auf unterhaltsame Art und Weise besser kennen lernen. Spannend, informativ und überraschend ...Begleiten Sie unseren Gästeführer Gerd Busch mit seiner Laterne auf eine spannende Zeitreise durch das abendliche Liedberg. Vorbei an historischen Sehenswürdigkeiten wie Marktplatz, Mühlenturm oder Schloss erwarten Sie interessante und amüsante Geschichten auf dieser beliebten Tour. Zum Schluss besichtigen Sie in unserem Haus noch den größten Liedberger Gewölbekeller, bevor wir Sie in unseren Gasträumen mit einer pikanten Vesper verwöhnen, bestehend aus einer wärmenden Suppe, der Genießer Versperplatte mit verschiedenen Braten, Schinken und Käse und dem süßen Abschluss. Dauer der Führung ca. 90 Minuten und nur mit verbindlicher Anmeldung.

 

Leitung: Gerd Busch/Simone und Peter Schmitt, Liedberger Landhasthaus
Treffpunkt: Liedberger Landgasthaus, Landstraße 19, Liedberg, 15 Minuten vor Beginn der Veranstaltung


Veranstalter: Liedberger Landgasthaus
Kosten: 29,50 Euro pro Person für Führung und Vesper
Telefon: 02166-87294
E-Mail: info@llgh.de
Anmeldung erforderlich!
Teilnehmerzahl begrenzt!
Für Kinder geeignet!
Sonstiges: Anmeldung erforderlich. Für Kinder ab 10 Jahren geeignet. Treffpunkt 15 Minuten vor der Veranstaltung. Karten können Sie im Liedberger Landgasthaus kaufen.

15.09.2019

14:00 Uhr -
18:00 Uhr

Besichtigung der BraunsMühle

 

Leitung: Fördergemeinschaft BraunsMühle Büttgen e.V.
Treffpunkt: An der Braunsmühle 2, 41564 Kaarst-Büttgen


Veranstalter: Fördergemeinschaft BraunsMühle Büttgen e.V.
Kosten: 2 Euro. Der Erlös kommt der Fördergemeinschaft BraunsMühle e. V. zugute, die die Einnahmen für weitere Sanierungsarbeiten der BraunsMühle verwenden wird.
Telefon: +49 (0) 21 31 - 124 96 98
E-Mail: info@braunsmuehle.de
Für Kinder geeignet!

15.09.2019

14:00 Uhr

Herbstpflanzenbörse

 

Pflanzenbörse

 

Treffpunkt: Orangerie des Botanischen Gartens


Veranstalter: Freundeskreis des Botanischen Gartens Düsseldorf
Kosten: kostenlos

15.09.2019

14:00 Uhr

Naturkundliche Exkursion: Von den Alluvialwiesen durchs Streuobst bis zum Auendschungel

 

Leitung: Jörg Schwenzfeier-Brohm
Treffpunkt: Parkplatz Piels Loch, (Ecke Baumberger Weg/Drängenburger Str)


Veranstalter: Gartenamt der Stadt Düsseldorf
Kosten: 2,50 pro Person
Telefon: 0211 - 89-94800
E-Mail: gartenamt@duesseldorf.de
Anmeldung erforderlich!
Teilnehmerzahl begrenzt!

15.09.2019

15:00 Uhr

Führung: Eine Prise Gewürzweisheiten

 

Führung

 

Leitung: Ursula Hannecke,Reviergärtnerin, HHU Düsseldorf, Primrose Gartenberatung und Planung
Treffpunkt: Vor der Kuppel, Botanischer Garten Düsseldorf, Universitätsstr. 1, 40225 Düsseldorf


Veranstalter: Freundeskreis des Botanischen Gartens Düsseldorf
Kosten: kostenlos

15.09.2019

19:30 Uhr -
22:00 Uhr

Vollmondwanderung

Wanderung / Natur allgemein

 

An einem lauen Sommerabend wandern wir ca. 10 km durch die Wald- und Wiesenlandschaften des Meinweggebietes. Dabei lassen wir die Abenddämmerung auf uns wirken und kommen bei Dunkelheit und Vollmond zum Treffpunkt zurück.Die Wanderung findet auch bei schlechtem Wetter statt.

 

Leitung: Dirk Heinen/Naturpark Schwalm-Nette
Treffpunkt: Wanderparkplatz Deutsches Eck, 41844 Wegberg, Ortsteil Dalheim-Rödgen, St.-Ludwig-Straße (Parkplatz am Ende der Straße)


Telefon: +49(0)157-76215988
Sonstiges: Bitte auf witterungsangepasste Kleidung und Wanderschuhe achten. Taschenlampen sind mitzubringen.

18.09.2019

17:00 Uhr

Die Rathelbecker Höhen: Eine Spurensuche zwischen Steinzeit und Industrialisierung

 

Leitung: Peter Schulenberg
Treffpunkt: Ecke Glashüttenstraße/Rathelbecker Weg, Düsseldorf. Haltestelle: Knuppertzbrück.


Veranstalter: Gartenamt der Stadt Düsseldorf
Kosten: 2,50 pro Person
Telefon: 0211 - 89-94800
E-Mail: gartenamt@duesseldorf.de
Anmeldung erforderlich!
Teilnehmerzahl begrenzt!

20.09.2019

15:00 Uhr

Wildfrüchte-Exkursion auf dem Golfplatz Hubbelrath

 

Leitung: Dr. Regina Thebud-Lassak, Diplom-Biologin
Treffpunkt: Parkplatz des Golfclubs Hubbelrath, Bergische Landstraße, Düsseldorf. Haltestelle: Schmidtberg.


Veranstalter: Gartenamt der Stadt Düsseldorf
Kosten: 2,50 pro Person; Kinder bis 14 Jahre frei.
Telefon: 0211 - 89-94800
E-Mail: gartenamt@duesseldorf.de
Anmeldung erforderlich!
Teilnehmerzahl begrenzt!
Sonstiges: Bitte keine Hunde mitbringen!Die Führung findet bei jeder Witterung statt und dauert rund 2 Stunden. Bitte keine Hunde mitbringen

21.09.2019

10:00 Uhr -
12:00 Uhr

Kläranlagenführung Mönchengladbach-Neuwerk

Sonstiges / Sonstiges

 

Wie wird Wasser wieder sauber? Jeder von uns spült täglich ca. 120 Liter schmutziges Wasser den Abfluss hinunter. Wo fließt dieses Abwasser hin und wie wird es gereinigt? Das und vieles mehr erfahren Sie bei einem Rundgang über die Kläranlage Mönchengladbach.

 

Leitung: Dipl. Ing. Karl Günter Borg/Niersverband
Treffpunkt: Kläranlage Mönchengladbach, Niersdonker Straße 10, 41066 Mönchengladbach


Telefon: +49(0)2162-3704102
Anmeldung erforderlich!
Sonstiges: Anmeldung erforderlich

21.09.2019

10:00 Uhr -
14:00 Uhr

Mit Hunden rund um die schönste Eiche am Rande des Meinwegs

Wanderung / Natur allgemein

 

Die schönste Eiche hier steht sie. Dahin durchstreifen wir waldreiche Natur auf ausgesuchten stillen Pfaden, an denen noch alte Grenzsteine zwischen Deutschland und Holland stehen und queren den Leichenweg, Teil der historischen Verbindung zwischen Oberkrüchten und Vlodrop, und hoffen, letzte Heideblüten zu sehen.

 

Leitung: Ursula Prigge/4PfotenTouren
Treffpunkt: Wanderparkplatz Deutsches Eck, 41844 Wegberg (Ortsteil Dalheim-Rödgen), St.-Ludwig-Straße (Parkplatz am Ende der Straße)


Veranstalter: 4PfotenTouren
Kosten: 19,00 Euro Normaltarif (1 Person, 1 Hund), 28,50 Euro Partnertarif (2 Personen, 1 Hund)
Telefon: +49(0)221-47670981
E-Mail: info@4PfotenTouren.de
Anmeldung erforderlich!
Sonstiges: Anmeldung erforderlichEtwas Freilauf möglich, in Naturschutzgebieten gilt Leinenpflicht.

22.09.2019

14:00 Uhr -
16:00 Uhr

Führung Geopark Tannenbusch

 

Die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Dormagen e.V. (SDW) lädt alle Interessierten zu einer geologischen Führung mit Dr. Georg Waldmann durch den Geo-Park am Tannenbusch herzlich ein. Nirgendwo am Niederrhein gibt es eine attraktivere geologische Sammlung unter freiem Himmel zu bestaunen als im Dormagener Tannenbusch! Die Teilnehmer erfahren, wie man Millionen Jahre alte Vulkanite, Granite, Korallenkalkstein, Sandrosen, eiszeitliche Driftblöcke und Konglomerate erkennt und unterscheidet. Dr. Waldmann wird auch erläutern, unter welchen Umweltbedingungen die Steine entstanden sind und welches Alter sie haben. Auch einheimische Steine aus Dormagen werden ihre Geschichte verraten. Die Führung ist auch für Schulkinder und Jugendliche geeignet.

 

Leitung: Dr. Georg Waldmann
Treffpunkt: Eingang Geopark Tannenbusch, Delhoven


Veranstalter: Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Dormagen e.V.
Kosten: 10 Euro pro Person, 8 Euro für SDW-Mitglieder
Telefon: 02161 - 4026883
Anmeldung erforderlich!
Für Kinder geeignet!
Sonstiges: Voranmeldung bis Mi., 18. September 2019 bei Dr. Georg Waldmann, Tel. 02161 - 4026883

22.09.2019

14:30 Uhr -
16:30 Uhr

Dalheimer Klostertour

Wanderung / Kultur(geschichte)

 

Kommen Sie mit auf einen Spaziergang zum ehemaligen Kloster St. Ludwig und zum Dalheimer Klosterhof. Spazieren Sie durch die 100-jährige Geschichte von St. Ludwig und der noch älteren vom Dalheimer Kloster. Sie hören von einem großzügigen Edelherrn, von fleißigen Patres, von adeligen Töchtern und verfallenen Sitten.

 

Leitung: Alwine Storms/Naturpark Schwalm-Nette
Treffpunkt: Parkplatz an der Dalheimer Mühle, Mühlenstraße 15, 41844 Wegberg-Dalheim


Kosten: Erwachsene 5,00 Euro, Kinder 3,00 Euro
Telefon: +49(0)2452-65353

22.09.2019

15:00 Uhr

Sonntagsführung durch den Botanischen Garten Düsseldorf

 

Führung durch den Botanischen Garten

 

Leitung: BSc. Biol. Barbara Wollborn
Treffpunkt: Vor der Kuppel, Botanischer Garten Düsseldorf, Universitätsstr. 1, 40225 Düsseldorf


Veranstalter: Freundeskreis des Botanischen Gartens Düsseldorf
Kosten: kostenlos

22.09.2019

15:30 Uhr

Klosterführung im Nikolauskloster Jüchen

 

Wir bieten an verschiedenen Sonntagen besondere thematische Führungen an. Dort können Sie erfahren, wie sich das Nikolauskloster im Laufe der Jahrhunderte gewandelt hat. Diese Klosterführungen sind Zeitreisen durch fast 800 Jahre Klostergeschichte. Infos und Themen der jeweiligen Führung werden vorher auf Facebook oder im Aushang am Kloster bekannt gegeben.

 

Leitung: Nikolauskloster
Treffpunkt: Nikolauskloster, Am Ostflügel (Schild Treffpunkt), 41363 Jüchen


Veranstalter: Nikolauskloster Jüchen
Telefon: 02182/82 996-0
E-Mail: nikolauskloster@oblaten.de
Sonstiges: Aufgrund der historischen Bauweise und des Denkmalschutzes ist eine barrierefreie Führung leider nicht möglich.

26.09.2019

16:00 Uhr

Der Nordfriedhof im Spiegel der Stadtgeschichte

 

Leitung: Stefan Süß
Treffpunkt: Kapelle am Haupteingang. Haltestelle: Nordfriedhof.


Veranstalter: Gartenamt der Stadt Düsseldorf
Kosten: 2,50 pro Person; Kinder bis 14 Jahre frei.
Telefon: 0211 - 89-94800
E-Mail: gartenamt@duesseldorf.de
Anmeldung erforderlich!
Teilnehmerzahl begrenzt!

29.09.2019

10:00 Uhr -
14:00 Uhr

Flussschleifen der Schwalm

Wanderung / Natur allgemein

 

Genießen Sie die Wanderung entlang der Schwalm mit ihren natürlichen Flussschleifen und bewundern Sie die vielen Facetten der Natur. Hier durfte noch die Natur entscheiden, wie der Fluss mit moorigem Wassercharakter bis zum heutigen Tag verläuft.

 

Leitung: Iris Lau, Zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin, Dipl. Kräuterpädagogin AT (E-Mail: Natur@iris-lau.de; www.iris-lau.de)
Treffpunkt: Wanderparkplatz Tackenbenden, 41372 Niederkrüchten-Elmpt (Roermonder Straße parallel zur A 52 folgen, Brücke über die A 52 überqueren, Straße bis zum Ende (= Wanderparkplatz Tackenbenden) fahren)


Telefon: +49(0)2166-958131
Anmeldung erforderlich!
Sonstiges: Anmeldung erforderlich.Bitte dem Wetter angepasste Kleidung und festes Schuhwerk tragen.

29.09.2019

14:30 Uhr -
15:45 Uhr

Die Geschichte von Schloss Tüschenbroich

Wanderung / Kultur(geschichte)

 

Schloss Tüschenbroich mit seinen beiden Mühlen und der im Wald gelegenen Ulrichskapelle sind Themen dieser Führung. Die Geschichte vom Schloss, welches seinen Ursprung auf der Motte hatte, bildet den Kernpunkt der Führung. In der Ulrichskapelle können Sie den drei Sagen lauschen, die sich um diese Kapelle ranken.

 

Leitung: Alwine Storms/Naturpark Schwalm-Nette
Treffpunkt: Tüschenbroicher Mühle, Gerderhahner Straße 1, 41844 Wegberg-Tüschenbroich (vor dem Restaurant)


Kosten: Erwachsene 4,00 Euro, Kinder 2,50 Euro
Telefon: +49(0)2452-65353

29.09.2019

15:00 Uhr

Führung: Bäume - Schönheiten mit Geschichte

 

Führung Bäume

 

Leitung: Katrin Saran, Pflanzenillustratorin, Team Grüne Schule
Treffpunkt: Vor der Kuppel, Botanischer Garten Düsseldorf, Universitätsstr. 1, 40225 Düsseldorf


Veranstalter: Freundeskreis des Botanischen Gartens Düsseldorf
Kosten: kostenlos

29.09.2019

15:00 Uhr -
17:00 Uhr

Natur- und kulturhistorische Wanderung ums Haus Wildenrath

Wanderung / Natur allgemein

 

Auf einem Rundweg wollen wir uns gemeinsam auf die Suche nach besonderen Naturhighlights und kulturgeschichtlichen Spuren begeben. So werden wir u. a. einen uralten Hallenbuchenwald, mittelalterliche Tongruben und Reste einer Ritterburg bestaunen können. Die ca. 5 km lange Wanderung eignet sich für Jung und Alt.

 

Leitung: Corinna Stellmacher/Naturschutzstation Haus Wildenrath e.V.
Treffpunkt: Naturschutzstation Haus Wildenrath e.V., Naturparkweg 2, 41844 Wegberg


Veranstalter: Naturschutzstation Haus Wildenrath e.V.
Kosten: Kein Teilnehmerbeitrag. Spenden sind willkommen.
Telefon: +49(0)2434-6064997
Sonstiges: Wege sind nicht barrierefrei. Weitere Informationen telefonisch oder per E-Mail an keller.stellmacher@web.de.

<< zum Seitenanfang

 

 

 Oktober 2019

01.10.2019

16:30 Uhr

Pilzlehrwanderung auf dem Gerresheimer Dernbusch

 

Leitung: Jürgen Schnieber
Treffpunkt: Ecke Bergische Landstraße/Am Dernkamp.


Veranstalter: Gartenamt der Stadt Düsseldorf
Kosten: 2,50 pro Person; Kinder bis 14 Jahre frei.
Telefon: 0211 - 89-94800
E-Mail: gartenamt@duesseldorf.de
Anmeldung erforderlich!
Teilnehmerzahl begrenzt!
Sonstiges: Keine Sammlung von Speisepilzen

03.10.2019

10:00 Uhr -
16:00 Uhr

Kulinarische Wildkräuterführung

 

Ziel dieser Führung ist es, Wildpflanzen an ihrem natürlichen Standort kennenzulernen, ihre Merkmale zu erfahren und ihre Geschmacksvielfalt für die Küche zu erleben. Ihre Heilwirkung und Anekdoten aus früheren Zeiten machen das Bild einer jeden Pflanze komplett.

 

Leitung: Dipl. Biologin Sandra Nievelstein/Naturschutzstation Haus Wildenrath
Treffpunkt: Naturschutzstation Haus Wildenrath e.V., Naturparkweg 2, 41844 Wegberg


Veranstalter: Naturschutzstation Haus Wildenrath
Kosten: 25,00 Euro pro Person
Telefon: +49(0)2434-9929565
E-Mail: kraeuterstein@gmx.de
Anmeldung erforderlich!
Teilnehmerzahl begrenzt!
Sonstiges: Abschließend wird je nach Witterung ein erfrischendes oder wärmendes Probiermenü angeboten.

03.10.2019

14:00 Uhr -
16:00 Uhr

Von der Sumpflandschaft zur Parklandschaft

Wanderung / Landschaft

 

Bei einem Spaziergang durch das Wassenberger Judenbruch erfahren Sie interessante Neuigkeiten über Oskar von Forckenbeck, dem Begründer dieser Parklandschaft, und seinen Forstverwaltern Leonard und Hubert Wild. Sie hören Neues über die im 19. Jahrhundert entstandene Parklandschaft und über das ehemalige Marienhaus.

 

Leitung: Walter Bienen, einheimischer Stadt-Gästeführer/Heimatverein Wassenberg e.V.
Treffpunkt: Naturpark-Tor Wassenberg, Pontorsonallee 16, 41849 Wassenberg


Veranstalter: Walter Bienen, einheimischer Stadt-Gästeführer/Heimatverein Wassenberg e.V.
Telefon: +49(0)176-47686020
Anmeldung erforderlich!
Sonstiges: Diese Veranstaltung gehört thematisch zu der Autorenlesung am 24. September 2019.

04.10.2019

Tourensponsor

18:30 Uhr

Liedberger Abendführung

 

Liedberg und unsere Geschichte auf unterhaltsame Art und Weise besser kennen lernen. Spannend, informativ und überraschend ...Begleiten Sie unseren Gästeführer Gerd Busch mit seiner Laterne auf eine spannende Zeitreise durch das abendliche Liedberg. Vorbei an historischen Sehenswürdigkeiten wie Marktplatz, Mühlenturm oder Schloss erwarten Sie interessante und amüsante Geschichten auf dieser beliebten Tour. Zum Schluss besichtigen Sie in unserem Haus noch den größten Liedberger Gewölbekeller, bevor wir Sie in unseren Gasträumen mit einer pikanten Vesper verwöhnen, bestehend aus einer wärmenden Suppe, der Genießer Versperplatte mit verschiedenen Braten, Schinken und Käse und dem süßen Abschluss. Dauer der Führung ca. 90 Minuten und nur mit verbindlicher Anmeldung.

 

Leitung: Gerd Busch/Simone und Peter Schmitt, Liedberger Landhasthaus
Treffpunkt: Liedberger Landgasthaus, Landstraße 19, Liedberg, 15 Minuten vor Beginn der Veranstaltung


Veranstalter: Liedberger Landgasthaus
Kosten: 29,50 Euro pro Person für Führung und Vesper
Telefon: 02166-87294
E-Mail: info@llgh.de
Anmeldung erforderlich!
Teilnehmerzahl begrenzt!
Für Kinder geeignet!
Sonstiges: Anmeldung erforderlich. Für Kinder ab 10 Jahren geeignet. Treffpunkt 15 Minuten vor der Veranstaltung. Karten können Sie im Liedberger Landgasthaus kaufen.

04.10.2019

16:00 Uhr

Pilzkundliche Exkursion in den Eller Forst

 

Leitung: Dr. Regina Thebud-Lassak
Treffpunkt: Parkplatz (P+R) am S-Bahnhof Eller.


Veranstalter: Gartenamt der Stadt Düsseldorf
Kosten: 2,50 pro Person; Kinder bis 14 Jahre frei.
Telefon: 0211 - 89-94800
E-Mail: gartenamt@duesseldorf.de
Sonstiges: Die Führungen finden bei jeder Witterung statt und dauern rund 2 Stunden. Bitte kommen Sie mit festem Schuhwerk und wettergerechter Kleidung.

06.10.2019

10:00 Uhr -
12:00 Uhr

Uriger Buchenwald und Fernblicke

Wanderung / Natur allgemein

 

Von einer der höchsten Erhebungen im Kreis Viersen blickt man weit ins Tal. Sowohl nach Westen Richtung Niederlande als auch nach Osten Richtung Kempener Land und Nierstal. Der mitunter schmale Weg führt durch diese schöne hügelige Landschaft mit ihren alten Stockbuchen, die etwas Besonderes für ganz Deutschland sind.

 

Leitung: Markus Heines/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V., in Zusammenarbeit mit dem NABU Brüggen
Treffpunkt: 41749 Viersen-Dornbusch, Parkplatz am Mühlenheuweg im Ort

06.10.2019

11:00 Uhr

Sommerspaziergang durch den Schlosspark Benrath

 

Gestaltung und Geschichte

 

Leitung: Hartmut Bauer
Treffpunkt: Freitreppe am Schlossweiher. Haltestelle: Schloss Benrath.


Veranstalter: Gartenamt der Stadt Düsseldorf
Kosten: 2,50 pro Person; Kinder bis 14 Jahre frei.
Telefon: 0211 - 89-94800
E-Mail: gartenamt@duesseldorf.de
Anmeldung erforderlich!
Teilnehmerzahl begrenzt!
Für Kinder geeignet!
Sonstiges: Die Führung findet bei jeder Witterung statt und dauert rund 2 Stunden.

06.10.2019

11:00 Uhr -
17:00 Uhr

Wanderung durch Heide- und Moorlandschaft

Wanderung / Natur allgemein

 

Über Insiderpfade gelangen wir zu den Moorseen und zu einer Dünenlandschaft. Ein herrlicher Premiumweg führt uns zum Venhof. Durch den Wald geht es später wieder zurück zum Ausgangspunkt (ca. 13 km mit Pausen).

 

Leitung: Gisela Messing, Beauftragte der Stadt Mönchengladbach für den Natur- und Landschaftsschutz
Treffpunkt: NL-Herkenbosch, Parkplatz am ehemaligen Bahnübergang der Straße Meinweg (in der Nähe befindet sich der Knotenpunkt 80 an der Straße)


Sonstiges: Eventuelle Einkehr, dennoch bitte Getränke und Verpflegung mitnehmen.

06.10.2019

14:00 Uhr -
18:00 Uhr

Besichtigung der BraunsMühle

 

Leitung: Fördergemeinschaft BraunsMühle Büttgen e.V.
Treffpunkt: An der Braunsmühle 2, 41564 Kaarst-Büttgen


Veranstalter: Fördergemeinschaft BraunsMühle Büttgen e.V.
Kosten: 2 Euro. Der Erlös kommt der Fördergemeinschaft BraunsMühle e. V. zugute, die die Einnahmen für weitere Sanierungsarbeiten der BraunsMühle verwenden wird.
Telefon: +49 (0) 21 31 - 124 96 98
E-Mail: info@braunsmuehle.de
Für Kinder geeignet!

06.10.2019

15:00 Uhr -
16:00 Uhr

Offene Führung im Römischen Museum Haus Bürgel

 

Führung und Rundgang durch die Ausstellungsräume und den Außenpfad.

 

Leitung: Römisches Museum Haus Bürgel
Treffpunkt: Römisches Museum Haus Bürgel, Urdenbacher Weg, 40789 Monheim am Rhein


Veranstalter: Interessengemeinschaft Urdenbacher Kämpe Haus Bürgel e. V.
Kosten: 4,00 Euro für Erwachsene und 2,00 Euro für Schüler / Studenten inkl. Eintritt
E-Mail: hausbuergel@monheim.de

06.10.2019

15:00 Uhr

Führung: Erntedank

 

Führung durch den Botanischen Garten

 

Leitung: Katrin Saran, Pflanzenillustratorin, Team Grüne Schule
Treffpunkt: Vor der Kuppel, Botanischer Garten Düsseldorf, Universitätsstr. 1, 40225 Düsseldorf


Veranstalter: Freundeskreis des Botanischen Gartens Düsseldorf
Kosten: kostenlos

09.10.2019

16:30 Uhr

Pilzlehrwanderung über den Nordfriedhof

 

Leitung: Jürgen Schnieber
Treffpunkt: Haupteingang. Haltestelle: Nordfriedhof.


Veranstalter: Gartenamt der Stadt Düsseldorf
Kosten: 2,50 pro Person; Kinder bis 14 Jahre frei.
Telefon: 0211 - 89-94800
E-Mail: gartenamt@duesseldorf.de
Anmeldung erforderlich!
Teilnehmerzahl begrenzt!
Für Kinder geeignet!
Sonstiges: Die Führung findet bei jeder Witterung statt und dauert 2 Stunden. Keine Sammlung von Speisepilzen!

10.10.2019

16:00 Uhr

Führung über den Friedhof Stoffeln und Besichtigung des Krematoriums

 

Leitung: Karin Schulz und Axel Zschuckelt
Treffpunkt: Haupteingang Friedhof Stoffeln, Bittweg 60, Düsseldorf


Veranstalter: Gartenamt der Stadt Düsseldorf
Kosten: 2,50 pro Person; Kinder bis 14 Jahre frei.
Telefon: 0211 - 89-94800
E-Mail: gartenamt@duesseldorf.de
Anmeldung erforderlich!
Teilnehmerzahl begrenzt!
Sonstiges: Die Führungen finden bei jeder Witterung statt und dauern sofern nicht anders ausgewiesen 1,5 bis 2 Stunden. Bitte kommen Sie mit festem Schuhwerk und wettergerechter Kleidung.

11.10.2019

15:00 Uhr

Pilzkundliche Führung über den Golfplatz Hubbelrath

 

Leitung: Dr. Regina Thebud-Lassak
Treffpunkt: Parkplatz des Golfclubs an der Bergischen Landstraße. Haltestelle: Schmidtberg.


Veranstalter: Gartenamt der Stadt Düsseldorf
Kosten: 2,50 pro Person; Kinder bis 14 Jahre frei.
Telefon: 0211 - 89-94800
E-Mail: gartenamt@duesseldorf.de
Anmeldung erforderlich!
Teilnehmerzahl begrenzt!
Sonstiges: Bitte keine Hunde mitbringen.

12.10.2019

19:30 Uhr -
22:00 Uhr

Vollmondwanderung

Wanderung / Natur allgemein

 

An einem herbstlichen Abend wandern wir ca. 10 km durch die Wald- und Wiesenlandschaften des Meinweggebietes. Dabei lassen wir die vom Vollmond beleuchtete Landschaft auf uns wirken.Die Wanderung findet auch bei schlechtem Wetter statt.

 

Leitung: Dirk Heinen/Naturpark Schwalm-Nette
Treffpunkt: Wanderparkplatz Deutsches Eck, 41844 Wegberg, Ortsteil Dalheim-Rödgen, St.-Ludwig-Straße (Parkplatz am Ende der Straße)


Telefon: +49(0)157-76215988
Sonstiges: Bitte auf witterungsangepasste Kleidung und Wanderschuhe achten. Taschenlampen sind mitzubringen.

13.10.2019

11:00 Uhr

Pilzlehrwanderung Aaper Wald

 

Leitung: Jürgen Schnieber
Treffpunkt: Vor der Gaststätte Bauenhaus.


Veranstalter: Gartenamt der Stadt Düsseldorf
Kosten: 2,50 pro Person; Kinder bis 14 Jahre frei.ist die Teilnahme kostenfrei.
Telefon: 0211 - 89-94800
E-Mail: gartenamt@duesseldorf.de
Für Kinder geeignet!
Sonstiges: Keine Sammlung von Speisepilzen

13.10.2019

11:00 Uhr -
12:30 Uhr

Wildkräuterspaziergang Herbstaspekt

Wanderung / Flora und Vegetation

 

Bei einem Rundgang über den Naturschutzhof werden Wildpflanzen und Gehölze vorgestellt, die Menschen schon seit langer Zeit zu nutzen wissen. Jetzt geht es vor allem um die Wurzeln der Wildkräuter.

 

Leitung: Gabriele Heckmanns/Aira-Heilpflanzenschule
Treffpunkt: NABU Naturschutzhof Nettetal, Sassenfeld 200, 41334 Nettetal-Lobberich


Veranstalter: NABU Naturschutzhof Nettetal
Kosten: 9,00 Euro (7,00 Euro für NABU-Mitglieder)
Telefon: +49(0)175-2331066
Anmeldung erforderlich!

13.10.2019

11:00 Uhr -
14:00 Uhr

Herbstbeginn... Traumweg Wildes Schaagbachtal

Wanderung / Natur allgemein

 

Das wildromantische Schaagbachtal und das idyllische Birgeler Bachtal mit seiner unverfälschten Natur sind Garanten für bestes Wandervergnügen. Abwechslungsreiche Pfade, urwüchsige Waldlandschaft und historische Überbleibsel gestalten diese Tour und sorgen für Kurzweil. Länge der Wanderung ca. 10 km. Um Anmeldung wird gebeten.

 

Leitung: Wilfried Schröder/Wanderführer VN Niederrhein e.V., Ortsgruppe Mönchengladbach-Rheydt
Treffpunkt: 41844 Wegberg-Wildenrath, Wanderparkplatz gegenüber Naturparkweg 1, oberhalb Naturschutzstation Haus Wildenrath


Kosten: Erwachsene 3,00 Euro. Für Kinder kostenlos.
Telefon: +49(0)2161-582647 bzw. 0157-73716761
Sonstiges: Bitte auf wetterfeste Kleidung und Wanderschuhe achten. Nach der Wanderung wird eine Einkehr (Selbstzahler) angeboten.

13.10.2019

15:00 Uhr

Sonntagsführung durch den Botanischen Garten Düsseldorf

 

Führung durch den Botanischen Garten

 

Leitung: Dipl. Biol. Dr. Joachim Busch
Treffpunkt: Vor der Kuppel, Botanischer Garten Düsseldorf, Universitätsstr. 1, 40225 Düsseldorf


Veranstalter: Freundeskreis des Botanischen Gartens Düsseldorf
Kosten: kostenlos

13.10.2019

15:30 Uhr

Klosterführung im Nikolauskloster Jüchen

 

Wir bieten an verschiedenen Sonntagen besondere thematische Führungen an. Dort können Sie erfahren, wie sich das Nikolauskloster im Laufe der Jahrhunderte gewandelt hat. Diese Klosterführungen sind Zeitreisen durch fast 800 Jahre Klostergeschichte. Infos und Themen der jeweiligen Führung werden vorher auf Facebook oder im Aushang am Kloster bekannt gegeben.

 

Leitung: Nikolauskloster
Treffpunkt: Nikolauskloster, Am Ostflügel (Schild Treffpunkt), 41363 Jüchen


Veranstalter: Nikolauskloster Jüchen
Telefon: 02182/82 996-0
E-Mail: nikolauskloster@oblaten.de
Sonstiges: Aufgrund der historischen Bauweise und des Denkmalschutzes ist eine barrierefreie Führung leider nicht möglich.

18.10.2019

Tourensponsor

18:30 Uhr

Liedberger Kellerführung

 

Liedberg und unsere Geschichte auf unterhaltsame Art und Weise besser kennen lernen. Spannend, informativ und überraschend ...Begleiten Sie unseren Gästeführer Gerd Busch mit seiner Laterne auf eine spannende Zeitreise durch das abendliche Liedberg. Vorbei an historischen Sehenswürdigkeiten wie Marktplatz, Mühlenturm oder Schloss erwarten Sie interessante und amüsante Geschichten auf dieser beliebten Tour. Im Rahmen der Abendführung besichtigen wir in Liedberg private Gewölbekeller aus dem 17. und 19. Jahrhundert. Anschließend verwöhnen wir Sie in unseren Gasträumen mit einer pikanten Vesper verwöhnen, bestehend aus einer wärmenden Suppe, der Genießer Versperplatte mit verschiedenen Braten, Schinken und Käse und dem süßen Abschluss. Dauer der Führung ca. 90 Minuten und nur mit verbindlicher Anmeldung. Teilnehmerzahl: max. 12 Personen.

 

Leitung: Gerd Busch/Simone und Peter Schmitt, Liedberger Landhasthaus
Treffpunkt: Liedberger Landgasthaus, Landstraße 19, Liedberg, 15 Minuten vor Beginn der Veranstaltung


Veranstalter: Liedberger Landgasthaus
Kosten: 29,50 Euro pro Person für Führung und Vesper
Telefon: 02166-87294
E-Mail: info@llgh.de
Anmeldung erforderlich!
Teilnehmerzahl begrenzt!
Für Kinder geeignet!
Sonstiges: Anmeldung erforderlich. Für Kinder ab 10 Jahren geeignet. Treffpunkt 15 Minuten vor der Veranstaltung. Karten können Sie im Liedberger Landgasthaus kaufen.

19.10.2019

14:00 Uhr -
16:30 Uhr

Stille fühlen, Weite atmen auf dem Premiumwanderweg

Aktivität / Natur allgemein

 

Wegescout Dieter Polmans und Autor Sebastian Polmans bieten einen Spaziergang unter dem Motto Stille spüren, Weite atmen an. Mit Meditationen und kleinen, selbstverfassten Texten laden wir Sie dazu ein, die Natur entlang des Premiumwanderweges Zwei-Seen-Runde zu erfahren.

 

Leitung: Dieter Polmans, Wegescout der Zwei-Seen-Runde, Sebastian Polmans, Diplom-Kulturwissenschaftler, Autor, Illustrator und Musiker
Treffpunkt: Parkplatz vor dem Caf-Restaurant Mühlrather Hof, Am Hariksee, 41366 Schwalmtal


Kosten: 10,00 Euro je Teilnehmer
Telefon: +49(0)2163-8889199
Anmeldung erforderlich!
Sonstiges: Anmeldung bitte bis zum 17. Oktober 2019 telefonisch oder per E-Mail an sebastianpolmans@yahoo.de.

20.10.2019

10:00 Uhr -
12:30 Uhr

Herbststimmung im Elmpter Schwalmbruch

Wanderung / Natur allgemein

 

Auf dieser Wanderung erleben wir den Herbst mit allen Sinnen. Wir beobachten den einsetzenden Vogelzug, genießen die Farbenpracht und die typischen Gerüche des Waldes im Herbst und suchen nach charakteristischen Spuren von Säugetieren und Vögeln, die jetzt Erntezeit halten.

 

Treffpunkt: 41372 Niederkrüchten-Overhetfeld, Wanderparkplatz In gen Rae, Weidenweg


Veranstalter: Silvia Peerenboom/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Sonstiges: Bitte Fernglas mitbringen.

20.10.2019

14:00 Uhr -
18:00 Uhr

Besichtigung der BraunsMühle

 

Leitung: Fördergemeinschaft BraunsMühle Büttgen e.V.
Treffpunkt: An der Braunsmühle 2, 41564 Kaarst-Büttgen


Veranstalter: Fördergemeinschaft BraunsMühle Büttgen e.V.
Kosten: 2 Euro. Der Erlös kommt der Fördergemeinschaft BraunsMühle e. V. zugute, die die Einnahmen für weitere Sanierungsarbeiten der BraunsMühle verwenden wird.
Telefon: +49 (0) 21 31 - 124 96 98
E-Mail: info@braunsmuehle.de
Für Kinder geeignet!

20.10.2019

14:00 Uhr -
16:00 Uhr

Wassenberger Stadtgeschichte zum Anfassen

Sonstiges / Kultur(geschichte)

 

- Stadtmauer und Wassergraben im Wandel der Zeit -Der Stadtrundgang führt uns entlang der einstigen Stadtbefestigung. Wir erfahren Geschichten zur Geschichte einer mittelalterlichen Wehranlage.

 

Leitung: Walter Bienen, einheimischer Stadt-Gästeführer/Heimatverein Wassenberg e.V.
Treffpunkt: Roßtor am Patersgraben (Parkplatz), 41849 Wassenberg


Telefon: +49(0)176-47686020
Anmeldung erforderlich!
Sonstiges: Anmeldung erwünscht (

27.10.2019

15:30 Uhr

Klosterführung im Nikolauskloster Jüchen

 

Wir bieten an verschiedenen Sonntagen besondere thematische Führungen an. Dort können Sie erfahren, wie sich das Nikolauskloster im Laufe der Jahrhunderte gewandelt hat. Diese Klosterführungen sind Zeitreisen durch fast 800 Jahre Klostergeschichte. Infos und Themen der jeweiligen Führung werden vorher auf Facebook oder im Aushang am Kloster bekannt gegeben.

 

Leitung: Nikolauskloster
Treffpunkt: Nikolauskloster, Am Ostflügel (Schild Treffpunkt), 41363 Jüchen


Veranstalter: Nikolauskloster Jüchen
Telefon: 02182/82 996-0
E-Mail: nikolauskloster@oblaten.de
Sonstiges: Aufgrund der historischen Bauweise und des Denkmalschutzes ist eine barrierefreie Führung leider nicht möglich.

30.10.2019

Tourensponsor

18:30 Uhr

Henker, Galgen & Folterstuhl... schaurig schöne Führungen zu Halloween

 

An diesem Abend werden Sie von unserem Gästeführer in die Zeit der Räuberbanden, Folter und Hinrichtungen entführt. Schon kleine Vergehen endeten im Mittelalter auch in Liedberg am Pranger, dem sich drehenden Trillhäuschen oder direkt am Galgen. Bei einem kurzen Rundgang durch den historischen Ort streifen Sie die Schauplätze der damaligen Zeit, bevor das Pfadfindergrab im finsteren Wald aufgesucht wird (wetterabhängig). Schaurig schöner Höhepunkt ist der anschließende Besuch unseres Gewölbekellers. Dort erfahren Sie mehr über die Greueltaten des Mathias Weber, einst Anführer der berüchtigten Neusser Räuberbande im 18. Jhdt. Auch schaurige Folter Requisiten werden im Keller gezeigt und erklärt. Lassen Sie sich hier weiter überraschen... Anschließend verwöhnen wir Sie in unseren Gasträumen mit einer pikanten Vesper. Dauer der Führung inkl. Gewölbekeller ca. 90 Min. Der Preis für Führung und Vesper beträgt 31,00 Euro pro Person. Bitte festes Schuhwerk einplanen. Teilnahme nur für Erwachsene geeignet

 

Leitung: Gerd Busch/Simone und Peter Schmitt, Liedberger Landhasthaus
Treffpunkt: Liedberger Landgasthaus, Landstraße 19, Liedberg, 15 Minuten vor Beginn der Veranstaltung


Veranstalter: Liedberger Landgasthaus
Kosten: 31,00 Euro für die Führung inklusive anschließender Vesper
Telefon: 02166-87294
E-Mail: info@llgh.de
Anmeldung erforderlich!
Teilnehmerzahl begrenzt!
Sonstiges: Anmeldung erforderlich. Treffen 15 Minuten vor Beginn der Veranstaltung.

30.10.2019

15:30 Uhr -
17:00 Uhr

Herbstpracht im Gartenpark Wassenberg

Wanderung / Flora und Vegetation

 

Die vielen fremdländischen Bäume und Pflanzen des Wassenberger Gartenparks zeigen sich in voller herbstlicher Pracht. Wir gehen auf Spurensuche und sehen in Farbnuancen von rot bis braun gefärbte Blätter, interessante Früchte und Samen.

 

Leitung: Dr. Barbara Grodde, Zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin
Treffpunkt: 41849 Wassenberg, Am Wehrturm, im Gartenpark Küsters Garten unter dem Mammutbaum


Kosten: Erwachsene 2,50
Telefon: +49(0)2153-405688

31.10.2019

Tourensponsor

18:30 Uhr

Henker, Galgen & Folterstuhl... schaurig schöne Führungen zu Halloween

 

An diesem Abend werden Sie von unserem Gästeführer in die Zeit der Räuberbanden, Folter und Hinrichtungen entführt. Schon kleine Vergehen endeten im Mittelalter auch in Liedberg am Pranger, dem sich drehenden Trillhäuschen oder direkt am Galgen. Bei einem kurzen Rundgang durch den historischen Ort streifen Sie die Schauplätze der damaligen Zeit, bevor das Pfadfindergrab im finsteren Wald aufgesucht wird (wetterabhängig). Schaurig schöner Höhepunkt ist der anschließende Besuch unseres Gewölbekellers. Dort erfahren Sie mehr über die Greueltaten des Mathias Weber, einst Anführer der berüchtigten Neusser Räuberbande im 18. Jhdt. Auch schaurige Folter Requisiten werden im Keller gezeigt und erklärt. Lassen Sie sich hier weiter überraschen... Anschließend verwöhnen wir Sie in unseren Gasträumen mit einer pikanten Vesper. Dauer der Führung inkl. Gewölbekeller ca. 90 Min. Der Preis für Führung und Vesper beträgt 31,00 Euro pro Person. Bitte festes Schuhwerk einplanen. Teilnahme nur für Erwachsene geeignet

 

Leitung: Gerd Busch/Simone und Peter Schmitt, Liedberger Landhasthaus
Treffpunkt: Liedberger Landgasthaus, Landstraße 19, Liedberg, 15 Minuten vor Beginn der Veranstaltung


Veranstalter: Liedberger Landgasthaus
Kosten: 31,00 Euro für die Führung inklusive anschließender Vesper
Telefon: 02166-87294
E-Mail: info@llgh.de
Anmeldung erforderlich!
Teilnehmerzahl begrenzt!
Sonstiges: Anmeldung erforderlich. Treffen 15 Minuten vor Beginn der Veranstaltung.

<< zum Seitenanfang

 

 

 November 2019

02.11.2019

14:00 Uhr

Naturkundliche Herbstführung durch den Benrather Schlosspark zum Rheinufer

 

Leitung: Dr. Regina Thebud-Lassak, Dipl.-Biologin
Treffpunkt: chloss Benrath vor der Museumskasse


Veranstalter: Gartenamt der Stadt Düsseldorf
Kosten: 2,50 pro Person; Kinder bis 14 Jahre frei.
Telefon: 0211 - 89-94800
E-Mail: gartenamt@duesseldorf.de
Anmeldung erforderlich!
Teilnehmerzahl begrenzt!
Für Kinder geeignet!
Sonstiges: Die Führungen finden bei jeder Witterung statt und dauern rund 2 Stunden. Bitte kommen Sie mit festem Schuhwerk und wettergerechter Kleidung.

03.11.2019

10:30 Uhr -
13:00 Uhr

Mit Lamas durch den Herbstwald

Wanderung / Natur allgemein

 

Wir wandern mit drei freundlichen Lamas durch den Herbstwald. Gemeinsam mit diesen sanften Tieren genießen wir den Wald auf ganz besondere Weise. Für Kinder ab 6 Jahren geeignet. Für zehn bis zwölf Teilnehmer.

 

Leitung: Sabine Höfer, Zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin, MeinwegGuide
Treffpunkt: 41844 Wegberg-Dalheim, Mühlenstraße, Dalheimer Klosterhof (Parkmöglichkeit ca. 100 m links vor dem Klosterhof)


Veranstalter: Sabine Höfer
Kosten: Pro Teilnehmer 10,00 Euro
Telefon: +49(0)2436-339795
Anmeldung erforderlich!
Teilnehmerzahl begrenzt!
Für Kinder geeignet!
Sonstiges: Für zehn bis zwölf Teilnehmer. Wetterfeste Kleidung erforderlich. Bei Sturm oder starkem Regen fällt die Tour aus.

03.11.2019

13:30 Uhr -
15:45 Uhr

Biber - die genialen Baumeister

Wanderung / sonstige Fauna

 

Seit mehr als 20 Jahren gibt es nun schon Biber an der Schwalm. Wie sehen sie genau aus, was fressen und wie leben diese Tiere? Ein mitgeführter Bollerwagen voller Inhalt zum Thema Biber lässt kaum einen Wunsch übrig. Wir lernen weitere Tiere kennen, die im Reich der Biber leben. Also Augen auf!

 

Leitung: Markus Heines/NABU Brüggen, in Zusammenarbeit mit dem Katholischen Forum für Erwachsenen- und Familienbildung
Treffpunkt: Parkplatz südlich der Brüggener Mühle und der Schwalm, Ecke Klosterstraße/Westring, 41379 Brüggen


Kosten: 6,00 Euro für Erwachsene mit Kind
Telefon: +49(0)2151-62940
Anmeldung erforderlich!
Für Kinder geeignet!

03.11.2019

15:00 Uhr -
16:00 Uhr

Offene Führung im Römischen Museum Haus Bürgel

 

Führung und Rundgang durch die Ausstellungsräume und den Außenpfad.

 

Leitung: Römisches Museum Haus Bürgel
Treffpunkt: Römisches Museum Haus Bürgel, Urdenbacher Weg, 40789 Monheim am Rhein


Veranstalter: Interessengemeinschaft Urdenbacher Kämpe Haus Bürgel e. V.
Kosten: 4,00 Euro für Erwachsene und 2,00 Euro für Schüler / Studenten inkl. Eintritt
E-Mail: hausbuergel@monheim.de

03.11.2019

15:00 Uhr -
17:00 Uhr

Natur- und kulturhistorische Wanderung ums Haus Wildenrath

Wanderung / Natur allgemein

 

Auf einem Rundweg wollen wir uns gemeinsam auf die Suche nach besonderen Naturhighlights und kulturgeschichtlichen Spuren begeben. So werden wir u. a. einen uralten Hallenbuchenwald, mittelalterliche Tongruben und Reste einer Ritterburg bestaunen können. Die ca. 5 km lange Wanderung eignet sich für Jung und Alt.

 

Leitung: Corinna Stellmacher/Naturschutzstation Haus Wildenrath e.V.
Treffpunkt: Naturschutzstation Haus Wildenrath e.V., Naturparkweg 2, 41844 Wegberg


Kosten: Kein Teilnehmerbeitrag. Spenden sind willkommen.
Telefon: +49(0)2434-6064997
Für Kinder geeignet!
Sonstiges: Wege sind nicht barrierefrei.Weitere Informationen telefonisch oder per E-Mail an keller.stellmacher@web.de.

09.11.2019

09:00 Uhr -
11:00 Uhr

Die Vogelwelt in Mönchengladbach

Wanderung / Vögel

 

er Vorster Baggersee in Mönchengladbach hat sich zu einem wichtigen Rückzugsraum für Vögel entwickelt. Die Exkursion führt uns um den Baggersee und befasst sich mit den vorkommenden Arten, mit besonderem Blick auf den Vogelzug.

 

Leitung: Alex Terstegge/Naturschutzstation Haus Wildenrath e.V.
Treffpunkt: Vor den Häusern der Vorster Straße 17/19, 41169 Mönchengladbach


Telefon: +49(0)2432-933415
Anmeldung erforderlich!
Sonstiges: Bitte Fernglas und wetterfeste Kleidung nicht vergessen.

09.11.2019

14:00 Uhr -
16:30 Uhr

Wanderung in und um das Bergdorf Hinsbeck

Wanderung / Kultur(geschichte)

 

Der kleine Nettetaler Stadtteil bietet einige Besonderheiten, die wir während unserer etwa 6 km langen Rundwanderung kennenlernen werden. Eingebettet in eine wunderschöne Naturlandschaft mit spannender Geologie finden sich in Hinsbeck interessante Gebäude und Kunstobjekte.

 

Leitung: Dr. Barbara Grodde, Zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin
Treffpunkt: 41334 Nettetal-Hinsbeck, Schloßstraße, Wanderparkplatz gegenüber der Pferdeskulptur


Kosten: Erwachsene 3,00 Euro
Telefon: +49(0)2153-405688

10.11.2019

11:00 Uhr

Park Lantz - Ein später Landschaftspark des 19. Jahrhunderts

 

Leitung: Claus Lange
Treffpunkt: Parkeingang Lohauser Dorfstraße


Veranstalter: Gartenamt der Stadt Düsseldorf
Kosten: 2,50 pro Person; Kinder bis 14 Jahre frei.
Telefon: 0211 - 89-94800
E-Mail: gartenamt@duesseldorf.de
Anmeldung erforderlich!
Teilnehmerzahl begrenzt!
Sonstiges: Die Führungen finden bei jeder Witterung statt und dauern sofern nicht anders ausgewiesen 1,5 bis 2 Stunden. Bitte kommen Sie mit festem Schuhwerk und wettergerechter Kleidung.

10.11.2019

11:00 Uhr -
16:00 Uhr

Wanderung durch das obere und untere Rothenbachtal

Wanderung / Natur allgemein

 

Durch das obere und untere Rothenbachtal wandern wir durch den Birgeler Urwald zum Dalheimer Kloster und der gleichnamigen Mühle. Wir machen einen Abstecher zur Universität und durch den herrlichen Garten. Schließlich kehren wir zu unserem Ausgangspunkt zurück (ca. 13 bis 14 km mit Pausen).

 

Leitung: Gisela Messing, Beauftragte der Stadt Mönchengladbach für den Natur- und Landschaftsschutz
Treffpunkt: Wanderparkplatz Deutsches Eck, 41844 Wegberg, Ortsteil Dalheim-Rödgen, St.-Ludwig-Straße, Parkplatz am Tunnel (am Ende der Straße, am Bahnhof vorbei)


Sonstiges: Eventuelle Einkehr, dennoch bitte Getränke und Verpflegung mitnehmen.

10.11.2019

11:00 Uhr -
14:00 Uhr

Traumweg Dalheimer Schweiz

Wanderung / Natur allgemein

 

Die Dalheimer Schweiz bietet ein Erlebnis für alle Wanderer. Der Traumweg entlang der ca. 1,5 km langen wildromantischen Schlucht des Rothenbaches ist ein Höhepunkt. Schmale Pfade durch urwüchsige Sandgruben und ein an der Tour gelegener Seerosenteich runden das Naturbild harmonisch ab. Länge der Wanderung ca. 10 km.

 

Leitung: Wilfried Schröder/Wanderführer VN Niederrhein e.V., Ortsgruppe Mönchengladbach-Rheydt
Treffpunkt: 41844 Wegberg, Mühlenstraße 15, Parkplatz Dalheimer Mühle


Kosten: Erwachsene 3,00 Euro. Für Kinder kostenlos.
Telefon: +49(0)2161-582647 bzw. 0157-73716761
Anmeldung erforderlich!
Sonstiges: Bitte auf wetterfeste Kleidung und Wanderschuhe achten. Nach der Wanderung ist eine Einkehr (Selbstzahler) möglich.

10.11.2019

14:30 Uhr -
16:30 Uhr

Ein Streifzug durch Wegbergs Geschichte

Wanderung / Kultur(geschichte)

 

Sie handelt von spanischen Bewohnern, diebischen Pastoren in einer geteilten Gemeinde. Die beiden Heiligen, Antonius der Große und Antonius von Padua, sind genauso Thema wie die Brunnenkinder und die Kirche. Die Geschichte vom Grenzlandring und die der Burg beenden diese Führung.

 

Leitung: Alwine Storms/Naturpark Schwalm-Nette
Treffpunkt: 41844 Wegberg, Rathausplatz 25, vor dem Rathaus


Kosten: Erwachsene 5,00 Euro, Kinder 3,00 Euro
Telefon: +49(0)2452-65353

12.11.2019

19:30 Uhr -
22:00 Uhr

Vollmondwanderung

Wanderung / Natur allgemein

 

An einem herbstlichen Abend wandern wir ca. 10 km durch die Wald- und Wiesenlandschaften des Meinweggebietes. Dabei lassen wir die vom Vollmond beleuchtete Landschaft auf uns wirken.Die Wanderung findet auch bei schlechtem Wetter statt.

 

Leitung: Dirk Heinen/Naturpark Schwalm-Nette
Treffpunkt: Wanderparkplatz Deutsches Eck, 41844 Wegberg, Ortsteil Dalheim-Rödgen, St.-Ludwig-Straße (Parkplatz am Ende der Straße)


Telefon: +49(0)157-76215988
Sonstiges: Bitte auf witterungsangepasste Kleidung und Wanderschuhe achten. Taschenlampen sind mitzubringen.

15.11.2019

Tourensponsor

18:30 Uhr

Liedberger Abendführung

 

Liedberg und unsere Geschichte auf unterhaltsame Art und Weise besser kennen lernen. Spannend, informativ und überraschend ...Begleiten Sie unseren Gästeführer Gerd Busch mit seiner Laterne auf eine spannende Zeitreise durch das abendliche Liedberg. Vorbei an historischen Sehenswürdigkeiten wie Marktplatz, Mühlenturm oder Schloss erwarten Sie interessante und amüsante Geschichten auf dieser beliebten Tour. Zum Schluss besichtigen Sie in unserem Haus noch den größten Liedberger Gewölbekeller, bevor wir Sie in unseren Gasträumen mit einer pikanten Vesper verwöhnen, bestehend aus einer wärmenden Suppe, der Genießer Versperplatte mit verschiedenen Braten, Schinken und Käse und dem süßen Abschluss. Dauer der Führung ca. 90 Minuten und nur mit verbindlicher Anmeldung.

 

Leitung: Gerd Busch/Simone und Peter Schmitt, Liedberger Landhasthaus
Treffpunkt: Liedberger Landgasthaus, Landstraße 19, Liedberg, 15 Minuten vor Beginn der Veranstaltung


Veranstalter: Liedberger Landgasthaus
Kosten: 29,50 Euro pro Person für Führung und Vesper
Telefon: 02166-87294
E-Mail: info@llgh.de
Anmeldung erforderlich!
Teilnehmerzahl begrenzt!
Für Kinder geeignet!
Sonstiges: Anmeldung erforderlich. Für Kinder ab 10 Jahren geeignet. Treffpunkt 15 Minuten vor der Veranstaltung. Karten können Sie im Liedberger Landgasthaus kaufen.

16.11.2019

11:00 Uhr

Pilzlehrwanderung über den Südfriedhof

 

Leitung: Jürgen Schnieber
Treffpunkt: Haupteingang Südfriedhof Düsseldorf, Am Südfriedhof 16, Düsseldorf


Veranstalter: Gartenamt der Stadt Düsseldorf
Kosten: 2,50 pro Person; Kinder bis 14 Jahre frei.ist die Teilnahme kostenfrei.
Telefon: 0211 - 89-94800
E-Mail: gartenamt@duesseldorf.de
Für Kinder geeignet!

17.11.2019

11:00 Uhr -
16:00 Uhr

Wanderung durch den Buchholzer Wald nach Beeck

Wanderung / Natur allgemein

 

Über den Residenzweg gelangen wir in Grippekoven an den Punkt einer ehemaligen Burg. Durch das Mühlenbachtal wandern wir nach Beeck zum Flachsmuseum und am gleichnamigen Bach zurück zum Ausgangspunkt (ca. 11 bis 13 km mit Pausen).

 

Leitung: Gisela Messing, Beauftragte der Stadt Mönchengladbach für den Natur- und Landschaftsschutz
Treffpunkt: 41189 Mönchengladbach, Parkplatz Buchholzer Wald, zwischen Wickrathhahn und Buchholz (L46, Am Haselbusch/Laurentiusstraße, Abschnitt 11)


Sonstiges: Eventuelle Einkehr, dennoch bitte Getränke und Verpflegung mitnehmen.

17.11.2019

14:30 Uhr -
15:45 Uhr

Die Geschichte von Schloss Tüschenbroich

Wanderung / Kultur(geschichte)

 

Schloss Tüschenbroich mit seinen beiden Mühlen und der im Wald gelegenen Ulrichskapelle sind Themen dieser Führung. Die Geschichte vom Schloss, welches seinen Ursprung auf der Motte hatte, bildet den Kernpunkt der Führung. In der Ulrichskapelle können Sie den drei Sagen lauschen, die sich um diese Kapelle ranken.

 

Leitung: Alwine Storms/Naturpark Schwalm-Nette
Treffpunkt: Tüschenbroicher Mühle, Gerderhahner Straße 1, 41844 Wegberg-Tüschenbroich (vor dem Restaurant)


Kosten: Erwachsene 4,00 Euro, Kinder 2,50 Euro

23.11.2019

Tourensponsor

11:00 Uhr -
18:00 Uhr

3. Adventsmarkt Historischer Gewölbekeller in adventlichem Lichterglanzorischen Gewölbekeller

 

Lassen Sie sich von der besonderen Atmosphäre unseres Gewölbekellers aus dem 19. Jhdt. verzaubern. Ausgesuchte Händler warten auf Ihren Besuch und unsere Küche oder Kaffeetafel hält alles bereit um Ihnen einen besonderen Tag zu bescheren. Eintritt frei!

 

Leitung: Gerd Busch/Simone und Peter Schmitt, Liedberger Landhasthaus
Treffpunkt: Liedberger Landgasthaus, Landstraße 19, Liedberg


Veranstalter: Liedberger Landgasthaus
Kosten: kostenlos
Telefon: 02166-87294
E-Mail: info@llgh.de
Für Kinder geeignet!

24.11.2019

08:00 Uhr -
11:00 Uhr

Gefiederte Wintergäste an der Rur bei Brachelen

Wanderung / Vögel

 

Bei Brachelen gibt es noch viel Grünland an den Überschwemmungsflächen der Rur. Hier halten sich im Winter zahlreiche Vögel auf. Mit etwas Glück sind verschiedene Gänse, Reiher, Drosseln und Greifvögel dabei.

 

Leitung: Martin Gellissen/NABU Kreisverband Heinsberg e.V.
Treffpunkt: 41836 Hückelhoven-Brachelen, Parkplatz am Sportplatz


Sonstiges: Bitte Fernglas nicht vergessen. Festes Schuhwerk, gegebenenfalls Gummistiefel werden empfohlen.

24.11.2019

10:30 Uhr -
13:00 Uhr

Lamawanderung für Wetterfeste

Wanderung / Natur allgemein

 

Graue Novembertage können uns den Spaß an der schönen Natur nicht verderben. Gerade jetzt, wenn der Bodennebel über den Wiesen liegt und der Wald sich auf die Winterruhe vorbereitet, kann man ganz neue Eindrücke gewinnen. In Begleitung von drei sympathischen Lamas ist das ein ganz besonderes Erlebnis.

 

Leitung: Sabine Höfer, Zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin, MeinwegGuide
Treffpunkt: 41844 Wegberg-Dalheim, Mühlenstraße, Dalheimer Klosterhof (Parkmöglichkeit ca. 100 m links vor dem Klosterhof)


Veranstalter: Sabine Höfer
Kosten: Pro Teilnehmer 10,00 Euro
Telefon: +49(0)2436-339795
Anmeldung erforderlich!
Teilnehmerzahl begrenzt!
Für Kinder geeignet!
Sonstiges: Ab 6 Jahre. Für 10 bis 12 Teilnehmer. Wetterfeste Kleidung. Bei Sturm, Glatteis oder starkem Regen fällt die Tour aus.

<< zum Seitenanfang

 

Apotheke in Wersten