Liedberger Landgasthaus

Kalender

 

 November 2017

04.11.2017

09:00 Uhr -
11:00 Uhr

Die Vogelwelt in Mönchengladbach

Wanderung / Vögel

 

Der Vorster Baggersee in Mönchengladbach hat sich zu einem wichtigen Rückzugsraum für Vögel entwickelt. Im Winterhalbjahr halten sich am See zahlreiche Gänse und Enten auf, die dort den Winter überdauern. Die Exkursion befasst sich mit den vorkommenden Arten, mit besonderem Blick auf den Vogelzug.

 

Leitung: Alexander Terstegge/Naturschutzstation Haus Wildenrath e.V.
Treffpunkt: vor den Häusern der Vorster Str. 17/19, 41169 Mönchengladbach


Veranstalter: NPSN/NABU-Naturschutzstation Haus Wildenrath e.V.
Kosten: kostenfrei
Telefon: +49(0)2432-933415
E-Mail: info@nabu-wildenrath.de
Anmeldung erforderlich!
Sonstiges: Bitte Fernglas, festes Schuhwerk, wetterbedingte Kleidung und persönliche Verpflegung mitnehmen.

04.11.2017

12:00 Uhr -
17:00 Uhr

Fotoworkshop Landschaftsfotografie - Niersaue Wachtendonk

Aktivität / Natur allgemein

 

Fotoworkshop Natur- und Landschaftsfotografie als vielfältig, abwechslungsreiches Naturerlebnis mit dem Fotodesigner Uwe Schmid im Landschaftsraum der Niersaue. Bewusste Bildgestaltung, Wirkung von Farben und Licht erkennen, Auswahl der Standpunkte, perspektivische Effekte und Gestaltung mit verschiedenen Brennweiten.

 

Leitung: Uwe Schmid, selbständiger Fotodesigner u. Bildjournalist
Treffpunkt: 47669 Wachtendonk am Pulverturm - Schoelkensdyck / Ecke Mühlenstraße


Veranstalter: Uwe Schmid, selbständiger Fotodesigner und Bildjournalist
Kosten: 38,00 Euro je Teilnehmer
Telefon: +49(0)2065-677997
E-Mail: workshop@niederrhein-foto.de
Anmeldung erforderlich!
Teilnehmerzahl begrenzt!
Sonstiges: Die Anmeldung ist telefonisch oder per E-Mail- workshop@niederrhein-foto.de - möglich.Teilnahmevoraussetzung ist eine gute körperliche Konstitution. Bitte auch auf wetterfeste Schuhe und Kleidung achten.

04.11.2017

14:00 Uhr

Naturkundliche Spätherbstexkursion rund um den Südfriedhof

 

Leitung: Dr. Regina Thebud-Lassak, Dipl.-Biologin
Treffpunkt: Südfriedhof Düsseldorf, Haupteingang, Am Südfriedhof 16, Linie 704, 709, 723


Veranstalter: Gartenamt der Stadt Düsseldorf
Kosten: 2,50 pro Person. Für Kinder bis 14 Jahre ist die Teilnahme kostenfrei
Telefon: 0211 - 89-94800
E-Mail: gartenamt@duesseldorf.de
Anmeldung erforderlich!
Für Kinder geeignet!

04.11.2017

14:30 Uhr -
16:45 Uhr

Nisthilfen für Tiere im privaten Garten

Aktivität / sonstige Fauna

 

Bei dieser Veranstaltung werden nicht nur Nisthilfen für Vögel wie die Blau- und Kohlmeise gebastelt, sondern auch für Insekten. Einzeln lebende Bienen sind bedroht und benötigen Nisthilfen in Form von kleinen Röhrchen in Holzblöcken.

 

Leitung: Wilfried Schröder, Walter Dobbek/ Naturpark Schwalm-Nette
Treffpunkt: Naturparkzentrum Wachtendonk Haus Püllen, Feldstraße 35, 47669 Wachtendonk, Anfahrt über den Mühlenwall in Wachtendonk


Veranstalter: NPSN/Naturparkzentrum Wachtendonk Haus Püllen
Telefon: +49(0)2162-81709430
Anmeldung erforderlich!
Für Kinder geeignet!

05.11.2017

11:00 Uhr

Park Lantz - Ein später Landschaftspark des 19. Jahrhunderts

 

Leitung: Claus Lange
Treffpunkt: Parkeingang Lohauser Dorfstraße Bus 760, Lohausen Kirche, Düsseldorf


Veranstalter: Gartenamt der Stadt Düsseldorf
Kosten: 2,50 pro Person; Kinder bis 14 Jahre frei.
Telefon: 0211 - 89-94800
E-Mail: gartenamt@duesseldorf.de
Anmeldung erforderlich!
Teilnehmerzahl begrenzt!

05.11.2017

11:00 Uhr -
13:00 Uhr

Exkursion in die verborgene Welt der Flechten

 

Mit den Auenerlebnisbegleitern durchs Jahr in der Urdenbacher Kämpe

 

Leitung: Andreas Engelen
Treffpunkt: D-Urdenbach, Wanderparkplatz Baumberger Weg / Drängenburger Str., 40593 Düsseldorf-Urdenbach, nächste Haltestelle Mühlenplatz (Bus 788)


Veranstalter: Biologische Station Haus Bürgel.
Kosten: 5,00 Euro
Telefon: 02173 / 95 17 43
E-Mail: info@biostation-D-Me.de
Anmeldung erforderlich!
Sonstiges: Anmeldung erforderlich unter engelen75@gmail.com

05.11.2017

11:00 Uhr -
12:30 Uhr

Naturtheater - Spaziergang mit der Göttin Artemis

Wanderung / Kultur(geschichte)

 

Begegnen Sie Artemis, der Göttin des Waldes und der Jagd und begleiten Sie sie ein Stück durch den Wald. Lassen Sie die alte Götterwelt vor Ihrem inneren Auge wieder lebendig werden, wenn Artemis von ihrem mächtigen Vater Zeus und ihrem strahlenden Bruder Apoll erzählt. Wandertheater mit Simone Palloni.

 

Leitung: Simone Palloni
Treffpunkt: Naturschutzstation Haus Wildenrath e.V., Naturparkweg 2, 41844 Wegberg


Veranstalter: Simone Pallonie, Naturschutzstation Haus Wildenrath
Kosten: 6.00 Euro / 4,00 Euro
Anmeldung erforderlich!
Teilnehmerzahl begrenzt!
Sonstiges: Sonstiges: Karten bestellen unter www.naturtheaterkarten.de Info: www.facebook.com/natuurtheatermsn o. mone.fuehrt@t-online.de

05.11.2017

12:00 Uhr -
16:00 Uhr

Hundewanderung: Wildenrather Herbsttour

Wanderung / Natur allgemein

 

Abwechslungsreiche Mischwald-Formationen bieten Gelegenheit, den bunten Herbst zu spüren. Der Wald verändert sein Gesicht und hüllt sich in ein vielseitiges Farbengewand. Auf der Wildenrather Herbsttour wandern wir auf stillen Wegen, durchstreifen Bach-Auen und dichte Buchenwälder auf bisher noch unentdeckten Pfaden.

 

Leitung: Ursula Prigge/4PfotenTouren
Treffpunkt: NABU Haus Wildenrath, Naturparkweg 2, 41844 Wegberg


Veranstalter: 4PfotenTouren
Kosten: 19,00 Euro Normaltarif (1 Person, 1 Hund), 28,50 Euro Partnertarif (2 Personen, 1 Hund)
Telefon: +49(0)221-47670981
Anmeldung erforderlich!
Teilnehmerzahl begrenzt!
Sonstiges: Sehr viel Freilauf möglich, in Naturschutzgebieten gilt Leinenpflicht.

05.11.2017

15:00 Uhr -
16:00 Uhr

Offene Führung im Römischen Museum Haus Bürgel

 

Führung und Rundgang durch die Ausstellungsräume und den Außenpfad.

 

Leitung: Römisches Museum Haus Bürgel
Treffpunkt: Römisches Museum Haus Bürgel, Urdenbacher Weg, 40789 Monheim am Rhein


Veranstalter: Interessengemeinschaft Urdenbacher Kämpe Haus Bürgel e. V.
Kosten: Die Teilnahme kostet 4 Euro; Schüler und Studenten 2 Euro, Kinder bis zehn Jahre frei.
E-Mail: hausbuergel@monheim.de

05.11.2017

15:30 Uhr

Klosterführungen im Nikolauskloster Jüchen

 

Wir bieten an verschiedenen Sonntagen besondere thematische Führungen an. Dort können Sie erfahren, wie sich das Nikolauskloster im Laufe der Jahrhunderte gewandelt hat. Diese Klosterführungen sind Zeitreisen durch fast 800 Jahre Klostergeschichte. Infos und Themen der jeweiligen Führung werden vorher auf Facebook oder im Aushang am Kloster bekannt gegeben.

 

Leitung: Nikolauskloster
Treffpunkt: Nikolauskloster, Am Ostflügel (Schild Treffpunkt), 41363 Jüchen


Veranstalter: Nikolauskloster Jüchen
Telefon: 02182/82 996-0
E-Mail: nikolauskloster@oblaten.de
Sonstiges: Aufgrund der historischen Bauweise und des Denkmalschutzes ist eine barrierefreie Führung leider nicht möglich.

06.11.2017

19:30 Uhr -
22:00 Uhr

Vollmondwanderung

Wanderung / Natur allgemein

 

An einem Herbstabend wandern wir ca. 10 km durch die Wald- und Wiesenlandschaften des Meinweggebietes. Dabei lassen wir die vom Vollmond beleuchtete Landschaft auf uns wirken. Die Wanderung findet auch bei schlechtem Wetter statt.

 

Leitung: Dirk Heinen/Naturpark Schwalm-Nette
Treffpunkt: Wanderparkplatz Deutsches Eck, 41844 Wegberg, Ortsteil Dalheim-Rödgen, St.-Ludwig-Straße (Parkplatz am Ende der Straße)


Veranstalter: Naturpark Schwalm-Nette
Telefon: +49(0)157-76215988
Sonstiges: Bitte auf witterungsangepasste Kleidung und Wanderschuhe achten. Taschenlampen sind mitzubringen.

07.11.2017

19:00 Uhr -
20:30 Uhr

Die Vogelwelt von Düsseldorf und Umgebung

Vortrag

 

Die Autoren Jürgen Schumann und Tobias Krause berichten über ihr neues Buch, welches sich welche Arten leben, wie häufig oder selten an alle Vogelfreunde in Düsseldorf richtet übersichtlich gegliedert und leicht verständlich, dabei wissenschaftlich fundiert und spannend aufbereitet. Im Vortrag wird dargestellt, wo sie vorkommen und ob ihre Bestände stabil sind oder sich wandeln. Das Buch enthält eine Fülle von spezifischen Düsseldorf-Infos und Insidertipps, wo und wann bestimmte Vögel beobachtet werden können. Dazu gibt es Hinweise, was jeder einzelne tun kann, um unsere Vogelwelt zu fördern.

 

Leitung: Jürgen Schumann und Tobias Krause
Treffpunkt: Museum für Naturkunde (Westflügel Schloss Benrath), Benrather Schlossallee 102, 40597 Düsseldorf


Veranstalter: Biologische Station Haus Bürgel. In Kooperation mit dem Naturkundemuseum Benrath.
Kosten: Der Eintritt ist frei, Spende erwünscht
Telefon: 02173 / 95 17 43
E-Mail: info@biostation-D-Me.de

10.11.2017

Tourensponsor

18:30 Uhr

Liedberger Abendführung - Herbstliche Farben

 

Liedberg und unsere Geschichte auf unterhaltsame Art und Weise besser kennen lernen. Spannend, informativ und überraschend ...Begleiten Sie unseren Gästeführer Gerd Busch mit seiner Laterne auf eine spannende Zeitreise durch das abendliche Liedberg. Vorbei an historischen Sehenswürdigkeiten wie Marktplatz, Mühlenturm oder Schloss erwarten Sie interessante und amüsante Geschichten auf dieser beliebten Tour. Zum Schluss besichtigen Sie in unserem Haus noch den größten Liedberger Gewölbekeller, bevor wir Sie in unseren Gasträumen mit einer pikanten Vesper verwöhnen, bestehend aus einer wärmenden Suppe, der Genießer Versperplatte mit verschiedenen Braten, Schinken und Käse und dem süßen Abschluss. Dauer der Führung ca. 90 Minuten und nur mit verbindlicher Anmeldung.

 

Leitung: Gerd Busch/Simone und Peter Schmitt, Liedberger Landhasthaus
Treffpunkt: Liedberger Landgasthaus, Landstraße 19, Liedberg, 15 Minuten vor Beginn der Veranstaltung


Veranstalter: Liedberger Landgasthaus
Kosten: 29,50 Euro pro Person für Führung und Vesper
Telefon: 02166-87294
E-Mail: info@llgh.de
Anmeldung erforderlich!
Teilnehmerzahl begrenzt!
Für Kinder geeignet!
Sonstiges: Anmeldung erforderlich. Für Kinder ab 10 Jahren geeignet. Treffpunkt 15 Minuten vor der Veranstaltung. Karten können Sie im Liedberger Landgasthaus kaufen.

11.11.2017

10:00 Uhr -
14:00 Uhr

Wanderung Merbecker Wald

Wanderung / Natur allgemein

 

Die Wanderung führt über Varbrook durch den Merbecker Wald - zurück über Tetelrath und an der Schwalm entlang (ca. 11 km). Nach der Wanderung ist eine Einkehr im Volksbank Sportpark-Caf in Niederkrüchten vorgesehen. - Änderungen der Wegstrecke und der Veranstaltungsdauer, z. B. bei schlechtem Wetter, vorbehalten -

 

Leitung: Gisela Kebeck (Tel. 02163-4858) und Bernd Seifert (Tel. 02161-640139) / Wanderfreunde Niederkrüchten e.V.
Treffpunkt: Parkplatz an der Grundschule zu Niederkrüchten, Dr. Lindemann-Straße 33, 41372 Niederkrüchten - PKW-Fahrt (ca. 500 m) zum großen Parkplatz vor der Feuerwehr/Polizei, Am Kamp 23, 41372 Niederkrüchten


Veranstalter: Gisela Kebeck und Bernd Seifert / Wanderfreunde Niederkrüchten e.V.
Kosten: 3,00 Euro je Teilnehmer
Telefon: +49(0)2163-4858 oder 02161-640139
E-Mail: berndseifert@t-online.de
Anmeldung erforderlich!
Sonstiges: Eine Einkehr ist vorgesehen, dennoch bitte Getränke und evtl. Verpflegung mitnehmen und auf wetterfeste Kleidung achten

11.11.2017

11:00 Uhr

Pilzlehrwanderung über den Südfriedhof

 

Leitung: Jürgen Schnieber
Treffpunkt: Haupteingang Südfriedhof Düsseldorf, Am Südfriedhof 16, Düsseldorf


Veranstalter: Gartenamt der Stadt Düsseldorf
Kosten: 2,50 pro Person; Kinder bis 14 Jahre frei.ist die Teilnahme kostenfrei.
Telefon: 0211 - 89-94800
E-Mail: gartenamt@duesseldorf.de
Für Kinder geeignet!
Sonstiges: Keine Sammlung von Speisepilzen

11.11.2017

11:00 Uhr -
14:00 Uhr

Bunter Dalheimer Wald

Wanderung / Natur allgemein

 

Ich möchte mit Ihnen das Wanderjahr abschließen. Erleben Sie den Dalheimer Wald in seiner bunten Vielfalt mit einer Wanderung quer durch die Natur. Bunte Buchenwälder, zahlreiche Pilze in vielen Farben - auf stillen Pfaden kommt die Künstlerin Natur richtig zum Einsatz.

 

Leitung: Wilfried Schröder, Wanderführer Naturpark Schwalm-Nette
Treffpunkt: Parkplatz an der Dalheimer Mühle, Mühlenstraße 15, 41844 Wegberg-Dalheim


Veranstalter: Naturpark Schwalm-Nette
Kosten: 3,00 Euro
Telefon: +49(0)2161-582647
Anmeldung erforderlich!
Sonstiges: Bitte auf wetterfeste Kleidung und Wanderschuhe achten. Getränke und Verpflegung mitbringen, evtl. Einkehr möglich.

11.11.2017

14:00 Uhr -
16:15 Uhr

Naturkundliche Spätherbstwanderung am Urdenbacher Altrhein

 

Diese Wanderung am Urdenbacher Altrhein bietet im Herbst sowohl bei sonnigem als auch bei neblig-trübem Wetter ein einmaliges fotogenes landschaftliches Erlebnis! Wir werden Früchte an Sträuchern, bereits angelegte Winterknospen der Gehölze und Fruchtkörper holzbewohnender Pilze beobachten. Auch können wir nach dem Laubfall gut die Misteln entdecken, holzbewohnende Halbschmarotzerpflanzen, die sich auf den Pappeln im Lauf der letzten Jahrzehnte hier stark ausgebreitet haben. Anmeldung bis 3.11.erforderlich unter 02173 / 951 4111.

 

Leitung: Dr. Regina Thebud-Lassak
Treffpunkt: Wanderparkplatz Baumberger Weg / Drängenburger Str., 40593 Düsseldorf-Urdenbach, nächste Haltestelle Mühlenplatz (Bus 788)


Veranstalter: Biologische Station Haus Bürgel. In Kooperation mit der VHS Monheim.
Kosten: 6,00 Euro
Telefon: 0211 - 99 61 212
E-Mail: info@biostation-D-Me.de
Anmeldung erforderlich!
Sonstiges: Anmeldung bis 3.11.erforderlich unter 02173 / 951 4111.

12.11.2017

10:30 Uhr -
13:00 Uhr

Lamawanderung für Wetterfeste

Wanderung / Natur allgemein

 

Graue Novembertage können uns den Spaß an der schönen Natur nicht verderben. Gerade jetzt, wenn der Bodennebel über den Wiesen liegt und der Wald sich auf die Winterruhe vorbereitet, kann man ganz neue Eindrücke gewinnen. In Begleitung von drei sympathischen Lamas ist das ein ganz besonderes Erlebnis.

 

Leitung: Sabine Höfer, Natur-und Landschaftsführerin, Meinweg-Guide
Treffpunkt: 41844 Wegberg-Dalheim, Mühlenstraße, vor dem Dalheimer Klosterhof (Parkmöglichkeit ca. 50 m links vor dem Klosterhof)


Veranstalter: Sabine Höfer
Kosten: Pro Teilnehmer 10,00 Euro
Telefon: +49(0)2436-339795
Anmeldung erforderlich!
Teilnehmerzahl begrenzt!
Für Kinder geeignet!
Sonstiges: Ab 6 Jahre. Für 10-12 Teilnehmer - wetterfeste Kleidung. Bei Sturm, Glatteis oder starkem Regen fällt die Tour aus.

12.11.2017

13:00 Uhr -
17:00 Uhr

Führung über das Gelände des ehemaligen Fliegerhorst Venlo

Sonstiges / Kultur(geschichte)

 

Die Führung wird mit eigenen Pkws durchgeführt. An sieben verschiedenen Stellen werden besondere Relikte erklärt.

 

Leitung: Förderverein Ehemaliger Fliegerhorst Venlo e.V.
Treffpunkt: Parkplatz am Haupteingang des früheren Bundeswehrdepots Straelen an der B 221. Der Punkt ist an der Bundesstraße ausgeschildert.


Veranstalter: Förderverein Ehemaliger Fliegerhorst Venlo e.V.
Kosten: Erwachsene 10,00 Euro, Kinder zwischen 5 und 13 Jahren 5,00 Euro
Telefon: 0160/6679558
E-Mail: fuehrung@fliegerhorst-venlo.net
Anmeldung erforderlich!
Für Kinder geeignet!
Sonstiges: Anmeldung erforderlich und bis mindestens 4 Tage vor dem Termin erwünscht, per E-Mail: fuehrung@fliegerhorst-venlo.net oder tel. unter 0160/6679558; mindestens 10 Teilnehmer erforderlich. Bitte festes Schuhwerk tragen, da bei der Führung Waldwege benutz

12.11.2017

14:30 Uhr -
16:30 Uhr

Ein Streifzug durch Wegbergs Geschichte

Wanderung / Kultur(geschichte)

 

Sie handelt von spanischen Bewohnern und ihren Bräuchen, das Leben der Kreuzherrenbrüder ist genauso Thema wie die Brunnenkinder und der Rochus-Bildstock. Die Geschichte vom Grenzlandring, der Wegberg weit über seine Grenzen hinaus bekannt gemacht hat, und die der Burg beenden die Führung.

 

Leitung: Alwine Storms/Naturpark Schwalm-Nette
Treffpunkt: Rathausvorplatz Wegberg, Rathausplatz 25, 41844 Wegberg (vor dem Rathaus)


Veranstalter: Naturpark Schwalm-Nette
Kosten: Erwachsene 5,00 Euro, Kinder 3,00 Euro
Telefon: +49(0)2452-65353
Für Kinder geeignet!

18.11.2017

12:00 Uhr -
16:00 Uhr

Hundewanderung: Natur pur im Melickerven

Wanderung / Natur allgemein

 

Hin zum Rolvennen durchqueren breitsandige Wege die offene Heidelandschaft, in der Hänge- und Moorbirken das Bild bestimmen. Kleine Senken und Feuchtgebiete mit Tümpel sind Wegbegleiter. Dann wandern wir zum großen Gebiet des Melickerven mit seinem See und dem alten, unberührten Heidemoor, der Heimat seltener Vögel.

 

Leitung: Ursula Prigge/4PfotenTouren
Treffpunkt: 6075 NA Herkenbosch/Niederlande, Campingplatz Elfenmeer, weiterfahren bis zum Parkplatz an der alten Bahnlinie


Veranstalter: 4PfotenTouren
Kosten: 19,00 Euro Normaltarif (1 Person, 1 Hund), 28,50 Euro Partnertarif (2 Personen, 1 Hund)
Telefon: +49(0)221-47670981
Anmeldung erforderlich!
Teilnehmerzahl begrenzt!
Sonstiges: In Naturschutzgebieten gilt Leinenpflicht

19.11.2017

15:30 Uhr

Klosterführungen im Nikolauskloster Jüchen

 

Wir bieten an verschiedenen Sonntagen besondere thematische Führungen an. Dort können Sie erfahren, wie sich das Nikolauskloster im Laufe der Jahrhunderte gewandelt hat. Diese Klosterführungen sind Zeitreisen durch fast 800 Jahre Klostergeschichte. Infos und Themen der jeweiligen Führung werden vorher auf Facebook oder im Aushang am Kloster bekannt gegeben.

 

Leitung: Nikolauskloster
Treffpunkt: Nikolauskloster, Am Ostflügel (Schild Treffpunkt), 41363 Jüchen


Veranstalter: Nikolauskloster Jüchen
Telefon: 02182/82 996-0
E-Mail: nikolauskloster@oblaten.de
Sonstiges: Aufgrund der historischen Bauweise und des Denkmalschutzes ist eine barrierefreie Führung leider nicht möglich.

22.11.2017

19:30 Uhr -
21:00 Uhr

Natur erleben - der Gesundheit wegen

(Dia)-Vortrag / Natur allgemein

 

Es wird mit dem reichbebilderten Vortrag ein Einblick auf die positive Wirkung der Natur auf den Menschen gegeben. Ein Spaziergang durch die Natur baut mehr Stress ab als ein Besuch im Fitnessstudio?! Die Wahrnehmung der Natur mit allen Sinnen ist gesundheitsfördernd.

 

Leitung: Dr. Gertrud Hein, Natur- und Umweltschutz-Akademie NRW (NUA)
Treffpunkt: Naturparkzentrum Wachtendonk Haus Püllen, Feldstraße 35, 47669 Wachtendonk, Anfahrt über den Mühlenwall in Wachtendonk


Veranstalter: Naturparkzentrum Wachtendonk Haus Püllen
Telefon: +49(0)2162-81709430
Sonstiges: Anlässlich des 20-jährigen Bestehens des Naturparkzentrums Wachtendonk in Zusammenarbeit mit VHS-Gelderland und der NUA

24.11.2017

Tourensponsor

18:30 Uhr

Liedberger Abendführung - Herbstliche Farben

 

Liedberg und unsere Geschichte auf unterhaltsame Art und Weise besser kennen lernen. Spannend, informativ und überraschend ...Begleiten Sie unseren Gästeführer Gerd Busch mit seiner Laterne auf eine spannende Zeitreise durch das abendliche Liedberg. Vorbei an historischen Sehenswürdigkeiten wie Marktplatz, Mühlenturm oder Schloss erwarten Sie interessante und amüsante Geschichten auf dieser beliebten Tour. Zum Schluss besichtigen Sie in unserem Haus noch den größten Liedberger Gewölbekeller, bevor wir Sie in unseren Gasträumen mit einer pikanten Vesper verwöhnen, bestehend aus einer wärmenden Suppe, der Genießer Versperplatte mit verschiedenen Braten, Schinken und Käse und dem süßen Abschluss. Dauer der Führung ca. 90 Minuten und nur mit verbindlicher Anmeldung.

 

Leitung: Gerd Busch/Simone und Peter Schmitt, Liedberger Landhasthaus
Treffpunkt: Liedberger Landgasthaus, Landstraße 19, Liedberg, 15 Minuten vor Beginn der Veranstaltung


Veranstalter: Liedberger Landgasthaus
Kosten: 29,50 Euro pro Person für Führung und Vesper
Telefon: 02166-87294
E-Mail: info@llgh.de
Anmeldung erforderlich!
Teilnehmerzahl begrenzt!
Für Kinder geeignet!
Sonstiges: Anmeldung erforderlich. Für Kinder ab 10 Jahren geeignet. Treffpunkt 15 Minuten vor der Veranstaltung. Karten können Sie im Liedberger Landgasthaus kaufen.

25.11.2017

Tourensponsor

11:00 Uhr -
17:00 Uhr

Adventlicher Markt trifft auf Liedberger Gewölbekeller

 

Freuen Sie sich auf ein besonderes Event, denn in unserer historischen Gewölbekeller Anlage aus dem 19. Jhdt. findet zum ersten Mal ein adventlicher Markt statt. Ein kleiner aber feiner Markt mit erlesenen Angeboten. Neben nostalgischem Silberschmuck und veredelten Kerzen finden Sie auch eine mobile Puppen und Porzellan Klinik, wo Sie Ihre beschädigten Schätzchen fachkundig reparieren lassen können. Kulinarisches (auch zum Probieren) fehlt ebenso wenig wie das besondere Geschenk zum Advent. Lassen Sie sich überraschen, denn das einmalige Ambiente und die Wetterunabhängigkeit machen diesen Markt zu einem Erlebnis. Auch gut kombinierbar mit einem Spaziergang durch Liedberg, oder einem Besuch im Restaurant des Liedberger Landgasthauses. Parkmöglichkeiten finden Sie im Bereich der B 230 oder dem Großparkplatz unterhalb der Ortschaft. Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch!

 

Leitung: Gerd Busch/Simone und Peter Schmitt, Liedberger Landhasthaus
Treffpunkt: Liedberger Landgasthaus, Landstraße 19, Liedberg


Veranstalter: Liedberger Landgasthaus
Kosten: kostenlos
Telefon: 02166-87294
E-Mail: info@llgh.de
Für Kinder geeignet!

26.11.2017

08:00 Uhr -
11:00 Uhr

Gefiederte Wintergäste an der Rur (Brachelen)

Wanderung / Vögel

 

Bei Brachelen gibt es noch viel Grünland an den Überschwemmungsflächen der Rur. Hier halten sich im Winter zahlreiche Vögel auf. Mit etwas Glück sind verschiedene Gänse, Reiher, Drosseln und Greifvögel dabei.

 

Leitung: Martin Gellissen/NABU Kreisverband Heinsberg
Treffpunkt: 41836 Hückelhoven-Brachelen, Parkplatz am Sportplatz, Fochsensteg


Veranstalter: NABU Kreisverband Heinsberg
Sonstiges: Bitte Fernglas mitbringen. Festes Schuhwerk, ggf. Gummistiefel werden empfohlen.

26.11.2017

14:30 Uhr -
15:45 Uhr

Die Geschichte von Schloss Tüschenbroich

Wanderung / Kultur(geschichte)

 

Schloss Tüschenbroich mit seinen beiden Mühlen und der im Wald gelegenen Ulrichskapelle sind Themen dieser Führung. Die Geschichte vom Schloss, welches seinen Ursprung auf der Motte hatte, bildet den Kernpunkt der Führung. In der Ulrichskapelle können Sie den drei Sagen lauschen, die sich um diese Kapelle ranken.

 

Leitung: Alwine Storms/Naturpark Schwalm-Nette
Treffpunkt: Tüschenbroicher Mühle, Gerderhahner Straße 1, 41844 Wegberg (vor dem Restaurant)


Veranstalter: Naturpark Schwalm-Nette
Kosten: Erwachsene 4,00 Euro, Kinder 2,50 Euro
Telefon: +49(0)2452-65353
Für Kinder geeignet!

<< zum Seitenanfang

 

 

 Dezember 2017

02.12.2017

09:00 Uhr -
14:00 Uhr

Fotoworkshop Naturfotografie - Winterliche Impressionen

Aktivität / Natur allgemein

 

Winterliche Impressionen fotografieren. Naturerlebnis mit dem Fotodesigner Uwe Schmid im Landschaftsraum der Nette, De Wittsee. Bewusste Bildgestaltung, Wirkung von Farben und Licht erkennen, Auswahl der Standpunkte, perspektivische Effekte und Gestaltung mit verschiedenen Brennweiten.

 

Leitung: Uwe Schmid, selbständiger Fotodesigner u. Bildjournalist
Treffpunkt: 41334 Nettetal-Leuth, Parkplatz an der Leuther Mühle, Hinsbecker Straße


Veranstalter: Uwe Schmid, selbständiger Fotodesigner und Bildjournalist
Kosten: 38,00 Euro je Teilnehmer
Telefon: +49(0)2065-677997
E-Mail: workshop@niederrhein-foto.de
Anmeldung erforderlich!
Teilnehmerzahl begrenzt!
Sonstiges: Die Anmeldung ist telefonisch oder per E-Mail- workshop@niederrhein-foto.de - möglich.Teilnahmevoraussetzung ist eine gute körperliche Konstitution. Bitte auch auf wetterfeste Schuhe und Kleidung achten.

02.12.2017

12:00 Uhr -
20:00 Uhr

Liedberger Weihnachtsmarkt

 

Der Liedberger Weihnachtsmarkt ist weit über seine Grenzen bekannt und beliebt. Er findet traditionell immer am 1. Adventwochenende, Samstags und Sonntags statt. Die rund fünfzig weihnachtlichen Stände bilden mit dem historischen Ortskern von 1760 ein Ambiente das seines Gleichen sucht. Traditionell werden auch in diesem Jahr wieder nur außergewöhnliche und wirklich weihnachtliche Artikel angeboten. Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm begeistert Jung und Alt immer wieder auf ein Neues. Wenn Sie zwischendurch einmal entspannen möchten, dann besuchen Sie doch unsere gemütliche Cafeteria im Sandbauernhof, oder lassen Sie sich bei einem kostenfreien Konzert in der schönen Schlosskapelle von weihnachtlicher Musik berieseln. Auch für das weitere leibliche Wohl ist bestens gesorgt und es ist sicher für jeden Geschmack etwas dabei.

 

Leitung: Heimatverein Liedberg
Treffpunkt: Ortskern Liedberg


Veranstalter: Heimatverein Liedberg
Für Kinder geeignet!

03.12.2017

09:00 Uhr -
11:30 Uhr

Winterwanderung zu Raubwürger & Co

Wanderung / Vögel

 

Auch im Winter gibt es Leben im Wald und in der Heide. Der Raubwürger verbringt den Winter bei uns. Wir werden versuchen, ihn zu entdecken. Auch andere Wintergäste wie Bergfinken, Fichtenkreuzschnabel und Erlenzeisige sind auf der Suche nach der jetzt sehr spärlichen Nahrung.

 

Leitung: Dipl.-Biol. Peter Kolshorn/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Treffpunkt: 41372 Niederkrüchten-Elmpt, Wanderparkplatz Tackenbenden (vom ehemaligen Zollamt über die Autobahnbrücke A52)


Veranstalter: Biologische Station Krickenbecker Seen
Sonstiges: Bitte Fernglas mitbringen.

03.12.2017

10:30 Uhr -
13:00 Uhr

Lamas im Dalheimer Wald

Wanderung / Natur allgemein

 

Vielleicht ist der erste Schnee schon gefallen, und man kann den bevorstehenden Winter schon riechen. Auf leisen Sohlen begleiten uns die Lamas Gomez, Pablo und Sascha durch eine verzauberte Landschaft.

 

Leitung: Sabine Höfer, Natur-und Landschaftsführerin, Meinweg-Guide
Treffpunkt: 41844 Wegberg-Dalheim, Mühlenstraße, vor dem Dalheimer Klosterhof (Parkmöglichkeit ca. 50 m links vor dem Klosterhof)


Veranstalter: Sabine Höfer, Natur-und Landschaftsführerin, Meinweg-Guide
Kosten: 10,00 Euro je Teilnehmer
Telefon: +49(0)2436-339795
Anmeldung erforderlich!
Teilnehmerzahl begrenzt!
Für Kinder geeignet!
Sonstiges: Ab 6 Jahre. Für 10-12 Teilnehmer, wetterfeste Kleidung; bei Sturm, Glatteis oder starkem Regen fällt die Tour aus.

03.12.2017

11:00 Uhr -
18:00 Uhr

Liedberger Weihnachtsmarkt

 

Der Liedberger Weihnachtsmarkt ist weit über seine Grenzen bekannt und beliebt. Er findet traditionell immer am 1. Adventwochenende, Samstags und Sonntags statt. Die rund fünfzig weihnachtlichen Stände bilden mit dem historischen Ortskern von 1760 ein Ambiente das seines Gleichen sucht. Traditionell werden auch in diesem Jahr wieder nur außergewöhnliche und wirklich weihnachtliche Artikel angeboten. Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm begeistert Jung und Alt immer wieder auf ein Neues. Wenn Sie zwischendurch einmal entspannen möchten, dann besuchen Sie doch unsere gemütliche Cafeteria im Sandbauernhof, oder lassen Sie sich bei einem kostenfreien Konzert in der schönen Schlosskapelle von weihnachtlicher Musik berieseln. Auch für das weitere leibliche Wohl ist bestens gesorgt und es ist sicher für jeden Geschmack etwas dabei.

 

Leitung: Heimatverein Liedberg
Treffpunkt: Ortskern Liedberg


Veranstalter: Heimatverein Liedberg
Für Kinder geeignet!

03.12.2017

15:00 Uhr

Wenn die Schere liegen bleibt: Strukturbildner im Winter

 

Führung durch den Botanischen Garten, Sonderöffnung am Haupteingang

 

Leitung: Jan Philipp Uerlings, Reviergärtner, HHU
Treffpunkt: Vor der Gewächshauskuppel, Botanischer Garten Düsseldorf, Universitätsstr. 1, 40225 Düsseldorf


Veranstalter: Freundeskreis des Botanischen Gartens Düsseldorf
Kosten: kostenlos

04.12.2017

19:30 Uhr -
22:00 Uhr

Vollmondwanderung

Wanderung / Natur allgemein

 

Bei Vollmond wandern wir an einem kalten Winterabend grenzüberschreitend durch die Wald- und Wiesenlandschaft des Meinweggebietes. Dabei lassen wir die karge, hoffentlich schneebedeckte, Winterlandschaft auf uns wirken (ca. 10 km). Die Wanderung findet auch bei schlechtem Wetter statt.

 

Leitung: Dirk Heinen/Naturpark Schwalm-Nette
Treffpunkt: Wanderparkplatz Deutsches Eck, 41844 Wegberg, Ortsteil Dalheim-Rödgen, St.-Ludwig-Straße (Parkplatz am Ende der Straße)


Veranstalter: Naturpark Schwalm-Nette
Telefon: +49(0)157-76215988
Sonstiges: Bitte auf witterungsangepasste Kleidung und Wanderschuhe achten. Taschenlampen sind mitzubringen.

08.12.2017

Tourensponsor

18:30 Uhr

Liedberger Abendführung im weihnachtlichen Lichterglanz

 

Liedberg und unsere Geschichte auf unterhaltsame Art und Weise besser kennen lernen. Spannend, informativ und überraschend ...Begleiten Sie unseren Gästeführer Gerd Busch mit seiner Laterne auf eine spannende Zeitreise durch das abendliche Liedberg. Vorbei an historischen Sehenswürdigkeiten wie Marktplatz, Mühlenturm oder Schloss erwarten Sie interessante und amüsante Geschichten auf dieser beliebten Tour. Zum Schluss besichtigen Sie in unserem Haus noch den größten Liedberger Gewölbekeller, bevor wir Sie in unseren Gasträumen mit einer pikanten Vesper verwöhnen, bestehend aus einer wärmenden Suppe, der Genießer Versperplatte mit verschiedenen Braten, Schinken und Käse und dem süßen Abschluss. Dauer der Führung ca. 90 Minuten und nur mit verbindlicher Anmeldung.

 

Leitung: Gerd Busch/Simone und Peter Schmitt, Liedberger Landhasthaus
Treffpunkt: Liedberger Landgasthaus, Landstraße 19, Liedberg, 15 Minuten vor Beginn der Veranstaltung


Veranstalter: Liedberger Landgasthaus
Kosten: 29,50 Euro pro Person für Führung und Vesper
Telefon: 02166-87294
E-Mail: info@llgh.de
Anmeldung erforderlich!
Teilnehmerzahl begrenzt!
Für Kinder geeignet!
Sonstiges: Anmeldung erforderlich. Für Kinder ab 10 Jahren geeignet. Treffpunkt 15 Minuten vor der Veranstaltung. Karten können Sie im Liedberger Landgasthaus kaufen.

09.12.2017

10:00 Uhr -
14:00 Uhr

Wanderung Meinweg

Wanderung / Natur allgemein

 

Diese Wanderung führt uns in den großen Meinweg-Wald (ca. 11 km). Nach der Wanderung ist eine Einkehr im Volksbank Sportpark-Caf in Niederkrüchten mit einer Weihnachtsüberraschung für alle Teilnehmer vorgesehen. - Änderungen der Wegstrecke und der Veranstaltungsdauer, z. B. bei schlechtem Wetter, vorbehalten -

 

Leitung: Gisela Kebeck (Tel. 02163-4858) und Bernd Seifert (Tel. 02161-640139) / Wanderfreunde Niederkrüchten e.V.
Treffpunkt: Parkplatz an der Grundschule zu Niederkrüchten, Dr. Lindemann-Straße 33, 41372 Niederkrüchten PKW-Fahrt zum Sportplatz-Parkplatz in Oberkrüchten


Veranstalter: Gisela Kebeck und Bernd Seifert / Wanderfreunde Niederkrüchten e.V.
Kosten: 3,00 Euro je Teilnehmer
Telefon: +49(0)2163-4858 oder 2161-640139
E-Mail: berndseifert@t-online.de
Anmeldung erforderlich!
Teilnehmerzahl begrenzt!
Sonstiges: Eine Einkehr ist vorgesehen, dennoch bitte Getränke und evtl. Verpflegung mitnehmen und auf wetterfeste Kleidung achten

09.12.2017

11:00 Uhr -
15:00 Uhr

Hundewanderung: Judenbruch und Myhler Schweiz

Wanderung / Natur allgemein

 

Wir erkunden mit Hunden das Naturdenkmal Judenbruch, heute ein romantisches Fleckchen mit Teichen, Bächen, Brücken und zahlreichen Feuchtbiotopen umgeben von Buchenwald bis hinein in die Myhler Schweiz, ein hügeliges Gelände an der Hangkante des Wassenberger Riedellandes, in den der Bach ein tiefes Tal gegraben hat.

 

Leitung: Ursula Prigge/4PfotenTouren
Treffpunkt: Parkplatz Pontorsonplatz, Pontorsonallee, 41849 Wassenberg


Veranstalter: 4PfotenTouren
Kosten: 19,00 Euro Normaltarif (1 Person, 1 Hund), 28,50 Euro Partnertarif (2 Personen, 1 Hund)
Telefon: +49(0)221-47670981
E-Mail: info@4PfotenTouren.de
Anmeldung erforderlich!
Teilnehmerzahl begrenzt!
Sonstiges: Anmeldung erforderlich unter info@4PfotenTouren.de oder telefonisch. Viel Freilauf für die Hunde, im Ort und in Naturschutzgebieten gilt Leinenpflicht.

09.12.2017

14:00 Uhr -
16:00 Uhr

Wasservögel am Elbsee

 

Im Winter halten sich auf dem Elbsee viele nord- und osteuropäische Wasservogelarten auf. Während der Exkursion lassen sie sich an verschiedenen Stellen entlang des Südufers und vor allem am Dreiecksweiher gut beobachten. Es werden Informationen zur Lebensweise der Arten und zur Bedeutung des Sees für die Wasservögel gegeben. Falls vorhanden bitte Fernglas mitbringen.

 

Leitung: Holger Pieren
Treffpunkt: Parkplatz Elbsee in Hilden, Schalbruch (Nähe Westring)


Veranstalter: Biologische Station Haus Bürgel.In Kooperation mit dem NABU-Düsseldorf.
Kosten: kostenlos
Telefon: 0211 - 99 61 212
E-Mail: info@biostation-D-Me.de
Für Kinder geeignet!
Sonstiges: für Familien mit Kindern ab 12 geeignet

12.12.2017

19:00 Uhr

Wie agieren verschiedene Arten in symbiotischen Lebensgemeinschaften im Pflanzenreich miteinander?

Vortrag

 

Leitung: Prof. Dr. Sieglinde Ott, Institut für Botanik, HHU Düsseldorf
Treffpunkt: Seminarraum in der ersten Etage des Wirtschaftsgebäudes links vor der Kuppe


Veranstalter: Freundeskreis des Botanischen Gartens Düsseldorf
Kosten: kostenlos

17.12.2017

10:00 Uhr -
12:30 Uhr

Wasservogelexkursion in der Schwalmaue

Wanderung / Vögel

 

Mitte bis Ende Dezember treffen zahlreiche überwinternde Wasservogelarten bei uns ein, wie Gänsesäger, Zwergsäger, Tafel-, Reiher- und Schnatterenten. Sie sollen auf dieser Exkursion beobachtet und vorgestellt werden. Daneben gibt es sicherlich auch andere Arten wie Eisvogel und Gebirgsstelze zu entdecken.

 

Leitung: Silvia Peerenboom, Biologische Station Krickenbecker Seen
Treffpunkt: Brüggen Richtung Swalmen, Parkplatz nördlich der L373 (Swalmener Straße) 1 km VOR dem Fischverkauf


Veranstalter: Biologische Station Krickenbecker Seen
Sonstiges: Bitte Fernglas und ggf. Spektiv mitbringen

17.12.2017

11:00 Uhr -
16:00 Uhr

Wanderung durch das Rothenbachtal

Wanderung / Natur allgemein

 

An der Dalheimer Mühle vorbei geht es zum oberen Rothenbach. Danach folgen wir einem Wald- und Heidepfad zum Birgeler Urwald. Wir erreichen über das Kloster Dalheim und die Dalheimer Mühle wieder unseren Ausgangspunkt (ca. 12 km mit Pausen).

 

Leitung: Gisela Messing/Naturpark Schwalm-Nette
Treffpunkt: Wanderparkplatz Deutsches Eck 41844 Wegberg, Ortsteil Dalheim-Rödgen, St.-Ludwig-Straße (Parkplatz am Ende der Straße)


Veranstalter: Naturpark Schwalm-Nette
Sonstiges: Eventuelle Einkehr, dennoch bitte Getränke und Verpflegung mitnehmen.

28.12.2017

10:00 Uhr -
13:30 Uhr

Winterwanderung zu Biberspuren und Wasservögeln

Wanderung / Natur allgemein

 

Wir wandern entspannt nach den Feiertagen entlang der Nette und umrunden ein paar Seen. Es erwarten uns einige gefiederte Wintergäste (Säger, Entenarten usw.). Mittlerweile ist auch der Biber hier heimisch. Auch seine Spuren werden wir entdecken.

 

Leitung: Markus Heines/NABU Naturschutzhof Nettetal
Treffpunkt: 41334 Nettetal-Lobberich, am Windmühlenbruch, großer Spielplatz


Veranstalter: NABU Naturschutzhof Nettetal-Lobberich
Telefon: 02153-89374
Anmeldung erforderlich!
Sonstiges: Anmeldung bis zum 20. Dezember 2017 erforderlich

29.12.2017

Tourensponsor

18:30 Uhr

Liedberger Abendführung im weihnachtlichen Lichterglanz

 

Liedberg und unsere Geschichte auf unterhaltsame Art und Weise besser kennen lernen. Spannend, informativ und überraschend ...Begleiten Sie unseren Gästeführer Gerd Busch mit seiner Laterne auf eine spannende Zeitreise durch das abendliche Liedberg. Vorbei an historischen Sehenswürdigkeiten wie Marktplatz, Mühlenturm oder Schloss erwarten Sie interessante und amüsante Geschichten auf dieser beliebten Tour. Zum Schluss besichtigen Sie in unserem Haus noch den größten Liedberger Gewölbekeller, bevor wir Sie in unseren Gasträumen mit einer pikanten Vesper verwöhnen, bestehend aus einer wärmenden Suppe, der Genießer Versperplatte mit verschiedenen Braten, Schinken und Käse und dem süßen Abschluss. Dauer der Führung ca. 90 Minuten und nur mit verbindlicher Anmeldung.

 

Leitung: Gerd Busch/Simone und Peter Schmitt, Liedberger Landhasthaus
Treffpunkt: Liedberger Landgasthaus, Landstraße 19, Liedberg, 15 Minuten vor Beginn der Veranstaltung


Veranstalter: Liedberger Landgasthaus
Kosten: 29,50 Euro pro Person für Führung und Vesper
Telefon: 02166-87294
E-Mail: info@llgh.de
Anmeldung erforderlich!
Teilnehmerzahl begrenzt!
Für Kinder geeignet!
Sonstiges: Anmeldung erforderlich. Für Kinder ab 10 Jahren geeignet. Treffpunkt 15 Minuten vor der Veranstaltung. Karten können Sie im Liedberger Landgasthaus kaufen.

31.12.2017

11:00 Uhr -
16:00 Uhr

Wanderung durch den Buchholzer Wald nach Beeck und Kipshoven

Wanderung / Natur allgemein

 

Durch den Buchholzer Wald und durch landschaftliche Idylle geht es an schön gelegenen Gutshöfen nach Beeck und weiter nach Kipshoven zur bekannten Kapelle (mit dortiger Führung). Ca. 10 km mit Pausen.

 

Leitung: Gisela Messing/Naturpark Schwalm-Nette
Treffpunkt: 41189 Mönchengladbach, Parkplatz Buchholzer Wald, zwischen Wickrathhahn und Buchholz (L46, Am Haselbusch/Laurentiusstraße, Abschnitt 11)


Veranstalter: Naturpark Schwalm-Nette
Sonstiges: Eventuelle Einkehr, dennoch bitte Getränke und Verpflegung mitnehmen.

<< zum Seitenanfang

 

 

 Januar 2018

12.01.2018

Tourensponsor

18:30 Uhr

Liedberger Abendführung

 

Liedberg und unsere Geschichte auf unterhaltsame Art und Weise besser kennen lernen. Spannend, informativ und überraschend ...Begleiten Sie unseren Gästeführer Gerd Busch mit seiner Laterne auf eine spannende Zeitreise durch das abendliche Liedberg. Vorbei an historischen Sehenswürdigkeiten wie Marktplatz, Mühlenturm oder Schloss erwarten Sie interessante und amüsante Geschichten auf dieser beliebten Tour. Zum Schluss besichtigen Sie in unserem Haus noch den größten Liedberger Gewölbekeller, bevor wir Sie in unseren Gasträumen mit einer pikanten Vesper verwöhnen, bestehend aus einer wärmenden Suppe, der Genießer Versperplatte mit verschiedenen Braten, Schinken und Käse und dem süßen Abschluss. Dauer der Führung ca. 90 Minuten und nur mit verbindlicher Anmeldung.

 

Leitung: Gerd Busch/Simone und Peter Schmitt, Liedberger Landhasthaus
Treffpunkt: Liedberger Landgasthaus, Landstraße 19, Liedberg, 15 Minuten vor Beginn der Veranstaltung


Veranstalter: Liedberger Landgasthaus
Kosten: 29,50 Euro pro Person für Führung und Vesper
Telefon: 02166-87294
E-Mail: info@llgh.de
Anmeldung erforderlich!
Teilnehmerzahl begrenzt!
Für Kinder geeignet!
Sonstiges: Anmeldung erforderlich. Für Kinder ab 10 Jahren geeignet. Treffpunkt 15 Minuten vor der Veranstaltung. Karten können Sie im Liedberger Landgasthaus kaufen.

<< zum Seitenanfang

 

Apotheke in Wersten